Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    13.10.2012

    Reden Was ist das für ein verhunztes Luftrohr am LMM?

    Hallo
    beim Öl nachfüllen ist mir erst heute ein gebasteltes Rohr zwischen dem Luftmassenmesser und, keine Ahnung wo der endet, aufgefallen. In letzter Zeit hatte ich immer wieder Teile im Motorraum gesucht und dafür Bilder von gleichen Modellen gesucht. Das Rohr ist ja normalerweise durchgängig.

    Nun frage ich mich, was das soll? Ist das originale Rohr vielleicht mal gebrochen und die Werkstatt oder der Vorbesitzer wusste sich nicht besser zu helfen und hat ein Metallrohr zwischen gebaut und dieses abgedichtet?

    Das größte Mysterium ist aber das abgezweigte Röhrchen mit den beiden blauen Schrauben? Auf dem Ende steckt eine Kappe.

    Habt ihr so etwas schon mal gesehen oder könnt mir auch so sagen was das sein soll? Am liebsten möchte ich wieder ein originales Rohr einbauen lassen. Das sieht nicht gesund aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0239.jpg 
Hits:	73 
Größe:	168,5 KB 
ID:	283376

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beim Öl Auffüllen hast du beim Kauf nicht unter die Haube geschaut


    keine Ahnung vielleicht wollte da einer Lachgas einspritzen
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    13.10.2012
    Ehrlich gesagt habe ich seit dem Kauf, der nun schon einige Zeit zurückliegt die Motorhaube geöffnet aber das Rohr nie weiter begutachtet. Heute, bei der Suche habe ich das Rohr doch einmal begutachtet und war etwas irritiert, über die 2 Schellen und die herausquellende Abdichtmasse. Das kann keine Audi-Qualität sein.

    Lachgas war auch mein erster Gedanke. Aber wohl kaum bei einem 1.8l Motor und die Vorbesitzer waren alle ü40 was nichts heißen muss. An eine Vorbereitung zu Erdgas dachte ich auch aber das würde doch keinen Sinn ergeben, so eine Anlage zurück zurüsten oder das Rohr einzubauen und dabei bleibt es dann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Dem ist es kaputt gegangen und der hat es damit zu geschustert hol dir vom Verwerter ein neues den dass sieht ja mehr als grausig aus
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    13.10.2012
    Hat dieses Rohr einen speziellen Namen oder sogar eine Teilenummer?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube es schimpft sich Saugrohr aber da steht auch eine teilenummer drauf kann allerdings etwas versteckt sein
    Gruß Fabian

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    13.10.2012
    Danke Fabian. Laut Audi schimpft sich das Teil Ansauglufthutze, wird mit einer 10NM Schraube mit der Saugstrahlpumpe verbunden. Habe ich aus einem Reparaturausschnitt. Nur blöd dass das Teil unter dem Namen nicht angeboten wird und es mehrere Ansaugrohre beim B5 gibt.

    Nachtrag: Dieses Ansaugrohr besteht wohl aus 2 Teilen (TLN:058129627E & 058133357A) Ich bestelle einfach mal auf gut Glück da der ADR Motor auch angegeben wird und die beiden Teile nur 10€ kosten in der Bucht.
    Geändert von ArmoredKill (20.08.2014 um 21:53 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein VW?
    Von Fadabinho im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 14:35
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 20:09
  3. 8D/B5: LMM für 2,8 V6 was soll das für ein Teil darunter sein
    Von RG-XY32 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 01:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •