Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013

    Frage Symphony 1 Subwoofer anschließen

    Hallo Leute,
    ich bin jetzt nicht so der Hifi Freak, ich höre fast nie Musik im Auto. Aber wenn ich dann mal Musik höre fehlt mir einfach ein bisschen der Bass.
    Nun ist es so dass der Vorbesitzer in der Limo einen Hifi Ausbau mit doppeltem Boden und all solchen quatsch hatte. Das habe ich jedoch alles ausgebaut und meinen Freunden geschenkt. Die Kabel liegen jetzt aber noch.
    Meine frage nun, ich hätte gerne die boxen in der Hutablage ausgeschaltet und dafür gerne einen Subwoofer angeschlossen.
    nur welche Adapter/Kabel, Verstärker benötige ich und was für ein Sub ist empfehlenswert.
    Ich habe einen Durchgang zwischen Kofferraum und Armlehne ich wollte da direkt den Sub hinstellen.
    Es sollte nicht zu teuer werden da ich wirklich sehr selten Musik höre.

    Lg
    Rob

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    29.10.2013
    Wenn die Kabel vom ehemaligen Ausbau noch liegen, sollte Strom und Musik (also Cinch) vorhanden sein. Was du brauchst ist als ein Woofer und eine Stufe mit Frequenzweiche.
    Dass du eine Limo hast macht die Sache natürlich mal wieder nicht einfacher. Gut angekoppelt aus dem Kofferraum bekommst du nur einen Bandpasswoofer und die sind nicht ganz einfach selbst zu bauen. Einem Anfänger würde ich daher nicht zum Selbstbau raten und einen fertigen Woofer kaufen. Schau mal nach dem Volksbandpass Mini. Kostet allerdings 230€. Dazu brauchst du noch eine Endstufe mit anständiger Aktivweiche. Für kleines Geld halte ich die Esx SE-1200 ganz brauchbar. Kostet aber auch wieder 180€, alternativ vielleicht eine Krüger & Matz KM1002 und die Brücken. Das wären dann ca. 120€.

    Zu teuer? Was billigeres macht allerdings (im Kofferaum) wenig Sinn auch wenn jetzt sicher wieder einige das Gegenteil behaupten. Alternativ dazu, für (deutlich) geringe Ansprüche, könnte man einen Aktivwoofer im Innenraum verbauen. Dort ist der Verstärker direkt eingebaut und die teile sind angenehm kompakt, sodass man sie unter dem Handschuhfach, dem Sitz, im hintern Fußraum,... verbauen kann. Natürlich darf man da keinen abgrundtiefen Bass erwarten, zur Unterstützung einens preiswerten Frontsystems direkt an der HU aber durchaus brauchbar. Schau dir mal den ETON USB-10 an. Wenn es noch kompakter sein soll den ETON USB-8.

    Gruß Sebastian

  3. #3
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Sebastian erstmal danke für deine Hilfe
    Ich dachte wenn ich mal Musik höre klapp ich die hintere mittelarmlehne aus dann habe ich ja ein Loch zwischen Innenraum und Kofferraum und da wollte ich den woofer hinstellen.
    Eine andere Möglichkeit Ist die hinteren Lautsprecher auszubauen und durch die Löcher denn bass zu Leiten :O nur da müsste ich die Kiste selber bauen und für einen newbie für mich nicht ganz so geil

    Also mein Problem ist dass ich hinter den Radio Chich Stecker liegen habe nur wie kriege ich die in mein Radio angeschlossen,
    wie ist die pin Belegung,
    welche Adapter sind nötig,
    welchen Verstärker brauche ich von den Anschlüssen her 1 Kanal weil 1 Sub... Sorry habe mich damit noch nicht befasst.
    Vom bass soll es schon ordentlich sein aber jetzt nicht so dass die straße mithören kann

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    29.10.2013
    Zitat Zitat von rob6077 Beitrag anzeigen
    Sebastian erstmal danke für deine Hilfe
    Ich dachte wenn ich mal Musik höre klapp ich die hintere mittelarmlehne aus dann habe ich ja ein Loch zwischen Innenraum und Kofferraum und da wollte ich den woofer hinstellen.
    Eine andere Möglichkeit Ist die hinteren Lautsprecher auszubauen und durch die Löcher denn bass zu Leiten :O nur da müsste ich die Kiste selber bauen und für einen newbie für mich nicht ganz so geil
    Und genau dafür brauchst du einen (berechneten) Bandpass. Beim Bandpass sitzt der Lautsprecher im (zweigeteilten) Gehäuse, der Bass wird lediglich durch einen Öffnung nach außen geleitet. Dabei dient die ventilierte Kammer (also die mit dem Loch) als Filter und begrenzt den Frequenzgang nach oben hin. Das "Loch" des Bandpasses kannst du nun press an die Rückbank oder die Hutablage stellen und den Schall direkt in die Fahrerkabine lenken.
    Stellst du jetzt einfach einen normalen (Bassreflex oder geschlossenes Gehäuse) Subwoofer in den Kofferraum baust du dir auch so eine Art Bandbass nur ist der eine Gehäuseteil, in deinem Fall dann der Kofferraum, nicht richtig dicht, viel zu groß und nicht steif genug. Auch der Port ist mit Sicherheit völlig falsch von der Fläche her.
    Die Folge ist ein absolut unsauberer, unpräziser und dumpfer Bass. Dazu wird es noch ordentlich scheppern da der ganze Kofferraum anfangen wird zu schwingen. Die einzige sinnvolle Lösung für Subwoofer im Kofferraum ist bei einer Limo der Bandpass. Wenn dir das zu teuer wird, würde ich eben auf die Aktivwoofer-Lösung setzten. Da wirst du sehr viel glücklicher, vorallem auch da du den Woofer viel direkter zu dir holen kannst, dadurch weniger Probleme mit der Laufzeit bekommst und du mit viel weniger Leistung zum Ergebnis kommst.

    Adapter brauchst du Mini-Iso auf Cinch mit Remote: http://www.ebay.de/itm/MINI-ISO-ADAP...item415f5973a5

    Da ziehst du am Radio gerade den vorhandenen Stecker für das aktive Hecksystem und steckst dafür den Stecker rein. Nimm dann das Cinchpaar für hinten und schon kannst du bequem über den Fader deinen Bass regeln.

    Mach das mit dem Aktivwoofer, da ist die Endstufe schon drin. Du brauchst dann lediglich noch das Chinchpaar vom Radio, eine Remote-Leitung und 12V und Masse.

    Gruß Sebastian

  5. #5
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Ich habe ein
    emphaser impulse s3 subwoofer besorgen können, die beiden bandpasaöffnungen stell ich dann direkt an die Öffnung, nur habe ich jetzt ein weiteres Problem beim Radio rausholen rasten nur 3 Harken ein und ich kriege das Radio nicht raus

  6. #6
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    So das Radio habe ich jetzt doch mit Fummelei raus bekommen.
    Nun habe ich so ziemlich alles für den Einbau hier liegen,
    ich habe mir ein RNS-d, Bandbass Subwoofer, Verstärker und Kabel besorgt.
    Bevor ich alles Einbau würde ich noch ein Gerät montieren mit dem ich Musik von Usb stick,
    Sd karten oder von meinem Iphone abspielen kann. Ich habe im Internet schon ein paar Hersteller gefunden die solche Cd Wechsler Simulator herstellen nur ich frage mich wie sich auf dem RNS-d Darstellt und wird bei den Liedern der Titel stehen oder so etwas wie Track 1,2,3?

    Könnt ihr mich vielleicht ein bisschen erleuchten oder mir ein paar Geräte vorschlagen?

    Lg
    Robin

Ähnliche Themen

  1. Carhifi FAQ: Subwoofer anschließen
    Von do0fY im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 20:46
  2. 8D/B5 - iPhone ans Symphony anschließen (NUR Musik hören)
    Von Matze.Malizia im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 21:49
  3. An Audi Chorus Subwoofer anschließen
    Von akchill im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 17:06
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 18:36
  5. Re: Symphony 2 tauch gegen JVC wie an Bose anschließen
    Von winnib im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 21:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •