Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014

    Avant 8D/B5 Automatikgetriebe im Notbetrieb

    Hallo....
    Habe seit heute morgen das Problem, dass die Multitronic bei meinem Avant im Notbetrib läuft.
    das ganze sieht folgendermassen aus. Die Amzeige im FIS, das Fusspedal zu betätigen kommt nicht mehr, sondern gleich die ok-Meldung, die LED auf der Schaltkonsole, das Pedal zu betätigen leuchtet nicht.
    Wagen lässt sich auf P-Stellung ganz normal starten, Rückwärtsgang, Neutral, Drive lässt sich einlegen.
    Beim Fahren schaltet die Automatik nur bis zum 3. Gang hoch, Motor dreht bei 100km/h bei ca. 3000 1/min.

    Habe hier im Netz schon mal gelesen, dass da der Signalgeber vom Bremspedal evtl. defekt ist......

    Habe mit dem Meister der Werkstatt, in dem das Auto schon die letzten Jahre betreut wurde gesprochen, er will morgen mal den Fehlerspeicher auslesen, mal sehen, was da kommt ....

    Kann das ganze wirklich mit dem Bremssignalgeber zusammen hängen ????


    Ich hoffe, dass es nix grösseres ist....

    Bis denne Axel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ähm, Multitronic gabs aber erst im B6.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Sorry, hab ich dann wohl verwechselt, meinte dann natürlich das Automatik-Getriebe. A4 B5 Avant 2,5 TDI MKB: AFB GKB: EFR glaub ich. auf dem Etikett des Service Hefts steht EFR daneben 3 Striche

    Hat jemand einen Tipp ???

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kann der Bremspedalschalter sein, aber auch was anderes also das Fehlerspeicher Auslesen abwarten.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Hallo, da bin ich wieder
    also das Auslesen ergab 2 Fehlereinträge im Abschnitt Getriebe
    - Fahrstufensensor Multifunktionsschalter F125 unplausibles Signal
    - Magnetventil Sensor fehler

    ... wobei der F125 ja scheinbar öfter mal Probleme macht, wenn ich so im Forum hier lese.
    werde erst mal Verkabelung / Stecker des F125 mir anschauen, mal nach dem Steuergerät schauen, ob da vielleicht Feuchtigkeit drangekommen ist.....

    ... was mich aber auch beschäftigt, kann ich die nächsten Tage kürzere Strecken ( ca. 20 km ) im Notprogramm fahren, ohne dass weitere Schäden endstehen, bin jetzt auch ein bisschen rumgefahren, läuft soweit, bin aber ein bisschen verunsichert....

    Besten Dank mal im voraus.....

    Wünsche noch ein schönes Wochenende....

  6. #6
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    .... hab jetzt mal auf der Beifahrerseite vorne den Teppich rausgehabt, alles trocken, Steuergerät nachgesehen, alles trocken, Kontakte sehen fabrikneu aus, nix korrodiert oder so. werd die Tage das Auto mal auf die Bühne und nach dem F125 schauen
    ---- meld mich wieder

  7. #7
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Hatte meinen Audi heut mal auf der Bühne, um nach diesem Multifunktions-Schalter zu schauen.
    Habe mal die Kabel und Stecker überprüft, sieht alles gut aus. Kontakte gereinigt, aber der Fehler ist immer noch da...
    Mir ist auch aufgefallen, dass die Rückfahrleucht nicht funktionieren. Werd wohl um einen neuen
    F125 net herum kommen...
    Weiss jemand aus Stehgreif, was der so kostet ???

    Bis denne Axel

  8. #8
    Benutzer Avatar von ruthkhigh
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CJQ

    Ort
    Dw bei MD
    Registriert seit
    03.08.2009
    wenn ich mich recht erinnere irgendwo um die 300€...

    hatte auch vor längerer Zeit nen unplausibles Signal vom F125, bei mir war es zum glück nur etwas viel Wasser in dessen Stecker/Buchse.

    2-3tage ausgelüftet dann gings wieder normal weiter...

  9. #9
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Hab jetzt mal weiter im Netz rumgeschaut. Es gibt ja ne 8-polige und ne 10-polige Ausführung.
    Als ich das Auto auf der Bühne hatte, hatte ich nen 8-poligen gelben Stecker in der Hand, also die 8-polige Ausführung. habe dann mal weiter gesucht, um nen Stromlaufplan zu finden, das Teil mal durch zu messen. Bin aber net so recht fündig geworden.

    Ist der Schalter elektronisch ( Hallgeneratoren ( Readkontake ) oder mechanisch aufgebaut. Vielleicht kann man den F125 ja reparieren, bevor ich ne Stange Geld für nen Neuen ausgeben muss....

    ... dann mal einschönes Wochenende

  10. #10
    Benutzer Avatar von ruthkhigh
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CJQ

    Ort
    Dw bei MD
    Registriert seit
    03.08.2009
    also jetzt bin ich raus

    mal ne andere Frage...rastet er sofort ein auf " P " ???

    vllt. hätte ich zu meinem Wasser im Stecker noch schreiben sollen das augenscheinlich auch alles gut war sich aber das wasser im vergossenen Bereich sammelte was ich auch erst beim 2.check zufällig entdeckte weil stecker und buchse getrennt kopfüber hingen.

  11. #11
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Was meinst Du genau mit "rastet ein auf P", Naja, ich kann den Schalthebel normal bewegen, die einzelnen Stufen rasten normal ein....
    Wie ich ihn auf der Bühne hatte hatte ich den Stecker auch offen, wie gesagt sah gut, Stecker und Buchse waren aussenrum ein bissen verölt, hatte ich gereinigt....
    Deswegen hätte ich das gerne mal durchgemessen....
    habe da nen Link entdeckt, dürfte interessant für "uns" sein

    http://workshop-manuals.com/audi/

    Denke aber, dass den viele schon kennen

    Bis denne .... Axel

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Habe auf dieser Seite mal weiter gesucht und das hier gefunden. denke, das ist, was ich brauche

    http://workshop-manuals.com/audi/a4_mk1/power_transmission/automatic_gearbox_01v_self-diagnosis/self_diagnosis_v.a.g_inspection_service/electrical_check/checking_multi-function_switch_-f125_%28driving_range_sensor%29/

  12. #12
    Benutzer Avatar von ruthkhigh
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CJQ

    Ort
    Dw bei MD
    Registriert seit
    03.08.2009
    habe schwach noch in erinnerung das die akte anleitung nicht deckungsgleich mit dem stromlaufplan war.

    aaaaaber wie genau das war...hmm...waren zumindest die KO um KO6 war es vllt. KO7 wo 12V anliegen sollten ubnd KO8 stromlos sein sollte und beides vertauscht war...

    ich kanns es net mehr recht sagen. müsste in meinen aufzeichnungen nachlesen

    rastet die parkbremse mit nem klack sofort wenn auf "P" stellst oder erst in der rollbewegung???

  13. #13
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    .... wenn ich so drüber nachdenke, das Auto bewegt sich ein kleinwenig in der P-Stellung.
    die LED auf der Schaltkonsole mit "Fuss auf Bremspedal" leuchtet leuchtet auch nicht mehr.

    Liegen alle Signale des F125 am Stecker des Steuergerätes an ??? dann bräuchte ich den
    Wagen auf die Bühne zu fahren

    Hatte mal die Belegung des Steuergerätes, muss sie erst mal wieder suchen

    Was eben auch bisschen komisch ist, dass der Fehler praktisch über Nacht aufgetreten ist,
    Letzt abens abgetellt, kein problem. morgens dan Zündung an und Gleich Notbetrieb an.
    Vielleicht doch das Steuergerät ???..

    Fehlerauslesen ergab 17090 F125 unplausibles Signal und ein Problem mit Magentventil
    N110 Fahrhebelspere glaub ich....

    Hatte die Frage schon mal gestellt, Schadet es dem Getriebe, wenn ich noch ein bisschen im Notbetrieb
    fahre ( Kurzstrecken ca, 10 km ) ???

    Bis denne Axel

  14. #14
    Benutzer Avatar von ruthkhigh
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CJQ

    Ort
    Dw bei MD
    Registriert seit
    03.08.2009
    Das N110 sitzt direkt unterm Wählhebel, Draufsicht in Fahrtrichtung - rechts hinten.

    am einfachsten , so meine erfahrung,

    sitz raus - 2schrauben und eine spange
    mittelkonsole - entsprechende schrauben rechte seite lösen

    dann kannst mit etwas gefühl und event. nem spiegel das 2.pol Kabel des N110 abziehen und anstecken ggf. gleich mal den Widerstand dessen messen oder auch abgesichert 12V anlegen und hören ob es anzieht.

    wenns net klickt isses wohl hin

    leider finde ich auch meine Strompläne vom Getriebe zur Zeit nicht aufm Rechner

    wenn doch dann ist`s soweit denke ich ok,

    da du wahrscheinlich nicht drum herum kommen wirst auf nen Paar Rampen zu fahren oder die Bühne wirf bevor du dir die elektr. Seite vornimmst einen Blick auf die mech. Betätigung, Drahtseil, Stellschraube, Kugelkopf

    wenn zuviel spiel im Seil ist dann rastet er halt verzögert mit nem leichten ruck aus der rollbewegung,
    das in "P" das Fahrzeug etwa 10-15cm ca vor und zurück bewegt werden kann ist normal...is doch noch nen B5

    Hast den Fehler mal gelöscht???

    Wenn möglich in den MWB mal im Stand - Motor aus / Motor an alle Stufen durchschalten und im Fahrbetrieb Schaltvorgänge beobachten ggf. loggen

    wie schaltet er wenn er im Notlauf ist??? Fahrstufenanzeige im KI komplett rot hinterlegt?

    als mein Getriebe im Notlauf war habe ich aufgrund des harten schaltens den haufen nur im notfall wenns wirklich nicht anders ging bewegt.
    Im Prinzip ist ja das Notprogramm als "Schutzfunktion" angedacht um die nächste Werkstatt anzusteuern.

    Mensch Axel schwing die Keulen lieber gleich aufs Fahrrad, is doch noch Sommer

    Gruß Ronny

  15. #15
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Hi Ronny....

    Also die Fehler hatten wir mal gelöscht, kamen nach einer Proberunde gleich wieder.
    Im KI sind alle Gangstufen hinterlegt. Beim Fahren schalt das Auto denke mal bis in den
    3, oder 4. Gang. bei 120 km/h dreht der Motor ca 3000 Umfrehungen, Hart schalten hab
    ich jetzt net des Gefühl, schaltet aber sehr viel später als sonst....
    Es ruckt auch nicht beim Schalten, denke , daher dass es was elektronisches und nix
    mechanisches ist....

    Axel

    Das mit dem Fahrrad wäre ne Option, aber net bei dem Regenwetter ;-D

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Wenn Du die Stromlaufpläne findest, wäre net wenn Du sie mir irgendwie
    zukommen lassen könntest


  16. #16
    Benutzer Avatar von ruthkhigh
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CJQ

    Ort
    Dw bei MD
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ob Regen oder Schweiß is doch Brille - Wasser ist Leben


    Habe da was für dich

    schicke ne PN

  17. #17
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Hallo, da bin ich mal wieder....
    Also hab mal ein bisschen Fehlersuche gemacht, dabei bin ich auf eine defekte Sicherung ( Nr. 31 / 15 A ) gestossen.
    Habe diese ersetzt.
    IM FIS leuchten immer noch alle Gänge, aber die Rückfahrleuchten funktionieren wieder, die Fahrhebelsperre funktioniert wieder,
    das "Pedal-Symbol" auf der Schaltkonsole ist auch wieder da .
    Muss der Fehlerspeicher des Steuergerätes gelöscht werden, damit das Getriebe wieder normal läuft ????

    Axel

  18. #18
    Benutzer Avatar von wolfi_2004
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/EFR

    Ort
    Ingelheim
    Registriert seit
    24.07.2014
    Sodele, Problem gelöst, der Audi rennt wieder
    Haben heute den Fehlerspeicher gelöscht, und das Getriebe läuft wieder auf Normalporgramm.schaltet wieder normal, wie immer....

    Also, war das ganze Problem nur diese dämliche Sicherung. Wenn die Tage wieder auftritt, muss ich noch mal schauen, aber dann weiss ich wo ich suchen muss....

    Noch mal für die Mitleser Sicherung 31in der Sicherungsbox auf der Fahrerseite , falls einner mit dem gleichen Problem rumkämpft

    Besten Dank an Ronny, durch Deinen Stromlaufplan kam ich auf die Richtige Spur.......

    Axel


    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -



Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Automatikgetriebe im Notbetrieb. Geschwindigkeitsensor defekt ??
    Von Migg im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 14:13
  2. 8D/B5 - Notbetrieb wenn im 4.Gang hochtourig -Ladedruck 2570mBar!
    Von audi_quattro_fahrer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 22:29
  3. 8E/B6 - Automatikgetriebe?
    Von danyboy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 09:20
  4. 8E/B7 - 8E/B7 Avant .. Steuergerät vom Automatikgetriebe kaputt
    Von 1407e im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 20:24
  5. A4 B5 Avant 2,5TDI Automatikgetriebe - Ölverlust zwischen Wandler und Motor
    Von mwulz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •