Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    02.08.2013

    Stoßdämpfer hinten tauschen - welche "Ausführung" brauche ich?

    Moin zusammen!

    Ich stehe vor folgendem Problem. Mein rechter Stoßdämpfer an der Hinterachse fängt langsam aber sicher an zu ölen - den wollte ich vor'm TÜV im Oktober noch wechseln. Also dann natürlich beide Dämpfer an der Hinterachse, die Federn möchte ich wieder verwenden, da das Fahrwerk noch gar nicht so alt sein dürfte.
    Ich fahre das Auto (A4 B5, 1.8t ANB, Bj 11/99) nun gut ein Jahr. Der Vorbesitzer hat ein Komplettfahrwerk einbauen lassen: "Sachs Performance-Set 188 256/257". So steht's auf den mitgegebenen Papieren. Das Gutachten habe ich auch, Tieferlegung um ca. 35mm. Das Dämpferelement an der HA hat die Teilenr. "88 1700 114 502" und die Kennzeichnung "4502".

    So, das sind erstmal die Infos die mir vorliegen. Ich möchte nun ja die Dämpferelemente wechseln, finde diese aber nicht mehr im Netz (habe mir sagen lassen, Sachs produziert nicht mehr).

    Ich bin nun immer wieder auf folgende Dämpfer gestoßen: "Sachs 170 814".

    Wie kann ich herausfinden, ob diese Dämpfer bei mir passen? Bzw. allgemein, welche bei mir passen? Gibt es noch "kurze und lange" Dämpfer-Ausführungen? Habe mich ein wenig verrückt machen lassen und habe nun gar keinen Durchblick mehr. Vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen!

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß Obi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Der passt bei dir, die 35mm sind unwichtig
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    02.08.2013
    Moin,

    Danke für deine Antwort! 👍

    Ist also nichts an dem "Gerücht" dran, dass der B5 an der Hinterachse im Gegensatz zur Vorderachse über einen tieferen Federteller am Dämpferlement tiefergelegt wird?

    Grüße Obi

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    02.08.2013
    Moin,

    okay dann vertrau ich einfach mal drauf und werd's versuchen. 😁 Bei Interesse kann ich dann mal schreiben wies lief

    Gruß Obi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Klar, du kannst auch zusätzlich zum freundlichen fahren und dir einen Preis für die Dämpfer holen dann hast du die teilenummer
    unteranderem würde ich Audi Teile hier kaufen http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...derkonditionen

    avp Shop schreib Sascha an was du brauchst schick im direkt deine fin mit und du bekommst die Teile dank Forum günstiger
    Gruß Fabian

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - "Audi 80" Lenkrad tauschen gegen eins mit 3 Speichen aus A3/a4 ?
    Von Traumpaar2011 im Forum Innenraum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 18:34
  2. "Ich bin der Neue... Ich komme jetzt öfters!"
    Von xr2i-tuner im Forum Vorstellung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 10:47
  3. 8E/B6 - Blaupunkt "Orlando" gegen Original-Radio tauschen - CD-Wechsler weiter bedienbar?
    Von A4AvantMuc im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 22:07
  4. 8E/B6: Original Radio "Chorus" durch "Concert" oder "Symphony" ersetzen
    Von willi84 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •