Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008

    Probleme über Probleme über Probleme mit der Elektrik und Beleuchtung

    So, ich schreibe mal über eine Krankheit allgemein von Audi, welche ich auch bei den neusten Audis gesehen habe, nämlich die ständig ausfallenden Leuchten (Innen- und Aussenbeleuchtung)

    Ich hatte ständig Probleme vorallem mit den Standlichtern und den hinteren Glühbirnen, weil diese ständig ausgefallen sind. Also habe ich es vorne mal mit LED Standlichtern versucht, dies brachte keinen Erfolg ein, es machte es glaub ich sogar noch schlimmer, da beim rechten Scheinwerfer die eine Halterung von dem orangen Teil (in welchem man die Leuchte reinsteckt), kaputt gegangen ist. Und jetzt wackelt das Ding da. Kann mir jemand sagen, wie ich das befestigen kann, dass es nicht wackelt?

    Die Kennzeichenbeleuchtung habe ich entfernt, da bei mir eine Schraube kaputt gegangen ist. Jetzt habe ich originale Audi LED Kennzeichenleuchten bestellt. Als ich noch die alte drauf hatte, kam alle 3 Sekunden die Fehlermeldung: Kennzeichenbeleuchtung

    So, jetzt habe ich ein weiteres Problem: Ich habe TFL von dectane und diese sollten ja ausgehen, sobald man das Abblendlicht einschaltet. Wen ich dies jedoch mache, gehen sie aus für 2 Sekunden und flackern anschliessend und danach bleiben sie an. Es sieht geiler aus, jedoch ist das nicht Sinn der Sache.

    Ausserdem flackern die hinteren leuchten ganz kurz, sobald ich sie einschalte. Anschliessend leuchten sie ganz normal.

    Ich habe jetzt die Philips Longlife dringemacht, in der Hoffnung, dass die mal länger als 1 Woche halten. Vorne habe ich auch orignale Osram Standlichter bestellt.



    Meine Frage ist: Wieso habe ich all diese Probleme? Momentan fahre ich mit den 2 defekten Standlichtern und der fehlenden Kennzeichenbeleuchtung rum. Kann es sein, dass Wasser in die Kennzeichen beleuchtung reingekommen ist und deswegen ein Masseproblem besteht? Wie kann ich dieses Problem beheben, dass ich nicht ständig alle paar Tage die Leuchten wechseln muss?


    Ahso, noch ein kleines Problem habe ich. Dies Mistdinger-LED Standlichter sind der grösste Müll. Beim rechten Scheinwerfer ist der Kopf der Leuchte im Scheinwerfer drin und ich habe naütrlich keine Ahnung, wie ich den rauskriege. Könnt ihr mir irgendwie helfen?


    Wäre über eure Hilfe sehr dankbar!

    PS: Falls es noch wichtig ist. Lichtmaschine wurde vor 2 Wochen getauscht und Batterie im Januar 2014 und vor 2 Wochen hatte ich dieses Flackern nicht. Es trat erst seit ein paar Tagen auf.

  2. #2
    Schori
    Gast
    Hi,
    Wenn die Probleme mit dem tausch der Lima auftauchten, wirds wohl an dieser liegen.
    War die gebraucht oder eine neue?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Die Probleme traten ja erst zwei Wochen danach auf. In dieser Zeit war ich in den Urlaub gefahren (5000 km) und da war nix.

    die ist neu und original von AMAG (Audi).

    Gruss

  4. #4
    Schori
    Gast
    Unter Umständen hast du irgendwo einen Marderbiss, oder ein aufgescheuertes kabel. Schon mal die anliegende Spannung an den Lampen gemessen?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Was mir auch aufgefallen ist, dass wen ich die Abllendlichter einschalte, die Fehlermeldung Rücklicht links kam. Und danach schalteten sich die TFL ein. Jetzt kommt statt Rücklicht links nun Parklicht links, wen ich die Abllendlichter einschalte.

    Ich glaube, dass wen ich die Standlichter vorne einbaue, dass das Problem behoben sein müsste, oder nicht?

    Ich habe die Spannung noch nicht gemessen, habe leider kein Messgerät gerade zur Hand..

  6. #6
    Benutzer Avatar von Axialis
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    22.04.2012
    Auf alle Fälle mal Spannung messen. Vielleicht bringt die neue LM etwas zu viel. Das Problem ist das hat die normale Bordspannung bei 13,8V liegt und die Birnen aber auf 12 V ausgelegt sind. Somit liegen immer knapp 2 V mehr an als die vertragen was zu einem erhöhten Verschleiß führt. Wenn zu viel Spannung anliegt evtl. einen kleinen Widerstand ein Reihe anschließen über den ca 1,5V abfallen dann solltest du Ruhe haben.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Ja, die LIMa bringt glaub ich 13.8 V, soviel haben wir gemessen, als wir sie eingebaut haben mit nem Kumpel.

    Ich werde auf alle Fälle mal die Spannung messen der Lampen.

    Was jetzt noch dazu kommt, ist das die rechte Xenon Birne rot geworden ist. Ich glaube, eine Pechsträhne verfolgt mich grade. Den linken Xenonbrenner habe ich im April gewechselt. Zum Glück kostet er nicht die Welt.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Jetzt hab ich so Platin-Standlichter in LED gekauft, 30 Euro die Dinger. Mein Problem ist jedoch, dass ja die rechte Standlicht Halterung wackelt. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich diese irgendwie befestigen kann, damit es nicht mehr wackelt?

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Vielleicht solltest du erstmal die Ursache für die vielen Ausfälle finden sonst nutzt dir auch keine 30Euro LED was die könnte dann nämlich auch über kurz oder lang wieder flöten gehn. Ich vermute ja auch entweder nen sporadischen Kurzschluss oder Massefehler.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Ja gut, die Standlichter sind bei mir eh defekt, also musste ich so oder so neue kaufen.

    ja, das werde ich noch anschauen, jedoch wie gesagt, hat jmd nen tipp, wie ich die halterung irgendwie befestigen könnte?

  11. #11
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Im Augenblick kann ich mir noch nichtmal genau vorstellen welche Halterung du meinst, deswegen kann ich nix dazu sagen.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    das Teil, in dem man das Standlicht reinsteckt. das orangen-farbene.

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Das ist doch eh net wirklich fest. Du meinst doch das Loch im Scheinwerfer .... Oder meinst du das Teil wo die Birne selbst eingesteckt wird...? (Fassung)

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Nihct das loch, sondern die Fassung. Ja bei mir ist eben das eine kleine Teil abgebrochen von der Seite, deswegen wackelt es zu sehr und das Standlicht leuchtet nicht immer.

    Aber ich habe den Fehler rausgefunden. Ich habe links nun das original Standlicht eingebaut und hinten auf der linken Seite flackert es nicht mehr, sondern nur auf der rechten Seite, an dem das defekte Standlicht ist.

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    03.12.2008
    Ich habe nun die Standlichter und das Xenonlicht ersetzt et voila, es ist wieder alles in ordnung

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Probleme mit der Beleuchtung
    Von Knolle040 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 19:12
  2. nach xenon umbau probleme mit der elektrik!!!
    Von alex_a4_B6 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 19:45
  3. 8E/B6: Probleme über Probleme
    Von G Ljubinec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 16:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •