Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013

    Reifen auf der Autobahn zerfetzt

    Hallo,

    mir hat es vorhin einen 3 Wochen alten neuen Reifen zerfetzt.

    Ich war mit 130 km/h auf der Autobahn unterwegs, als die RDK im FIS gemeldet hat, ich soll hinten rechts den Druck prüfen. Also Fuß vom Gas rechts geblinkt. Noch beim Spurwechsel plötzlich einen Ruck und am Lenkrad und fortlaufendes zittern gespürt. Auf dem Notstreifen dann einen Haufen Gummi unter dem Auspuff gefunden. Da ich noch "altmodisch" bin und ein Notrad statt Kit habe, dort gleich das Rad demontiert und Notrad drauf.

    Das Rad ist auf der Innenseite fast Vollständig aufgerissen. Die Reifen sind allesamt am 7.7. als Kompletrad bestellt und geliefert worden. Ran kamen Sie ein paar Tage nach Lieferung, ich meine am 10.7 bzw. 11.7..

    Sowas darf doch nicht passieren. Ich hab im Radhaus nach einer scharfen Kante o.ä. gesucht, nichts gefunden. Wobei ich meine, das eben beim Spurwechsel der Riss entstanden ist.

    Reifen ist Michelin Pilot Super Sport.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1407168163.717630.jpg 
Hits:	141 
Größe:	409,7 KB 
ID:	282159

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1407168149.382727.jpg 
Hits:	119 
Größe:	373,9 KB 
ID:	282158

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1407167582.929756.jpg 
Hits:	123 
Größe:	418,4 KB 
ID:	282151

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Möglicherweise ein Montagefehler und ein Reifen wurde bei der Montage zu hohem Druck ausgeübt und ist innen gerissen. Allerdings passiert das im Allgemeinen eher auf der Außenseite. Ich denke du kannst nur versuchen das zu reklamieren. Vielleicht aber auch ein Materialfehler. Da ist vieles möglich. Könnte auch genauso sein das du evtl. irgendwas mit der Innenseite deines Reifens erwischt hast.

  3. #3
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013
    Montagefehler beim Aufziehen der Reifen auf die Felge oder des Rades? Also einen Montagefehler auf die Achse schließe ich aus.

    Reifendruck war bei 2,45 bar. Es waren 2,6 bar bei Lieferung drauf, ich hab den Druck runtergelassen auf 2,45.

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    ja bei der Reifenmontage auf die Felge, aber wie gesagt das passiert meißt auf der Außenseite. Aber man weiß ja nicht ob die Reifen bereits mal vorher montiert wurden als Demo und nachher wieder demontiert wurden und auf andere Felgen montiert wurden. Das kannst du ja in größeren Betrieben nicht immer ausschließen

  5. #5
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    einen 235 / 35 / 19 mit 2,45bar fahren...da gehören mind. 2.7 oder mehr rein
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  6. #6
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013
    bei meinen alten Reifen von Pirelli hatten Sie mir 2,4 empfohlen.

    Unabhängig vom Reifendruck hat es mir einen einzelnen Reifen zerfetzt, meine vorherigen waren zwar sehr stark abgefahren aber sowas ist dort nicht passiert

  7. #7
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    waren die alten die gleiche größe?
    wundert mich sehr sowenig Druck bei 19"

    mir hats auf der Bahn auch schon einen zerfetzt....nix passiert....also fertig....
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  8. #8
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013
    Gleiche Maße.

    Der einzige Unterschied zu vorher ist, neue Felgen bei ET30 statt vorher ET32.

    Kann ich das beim Hersteller reklamieren bzw. den Händler kontaktieren und wie läuft sowas ab?

  9. #9
    Benutzer Avatar von Justlive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    11.05.2014
    Wenn im Fis vorher schon eine Meldung war, denke ich ist vor dem Spurwechsel was kaputt gegangen!! Definitiv melden allein aus Kulanz würde ich als Hersteller/ Monteur helfen!
    Audi A4 | B8 | 1.8 TFSI | EZ 2008 | Ambiente

  10. #10
    Benutzer Avatar von david.globe
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGWC / NSC

    Ort
    Berka/Werra
    Registriert seit
    05.01.2010
    Hast du überprüft ob du dir vlt. etwas eingefahren hast? Vlt. hat der Reifen aufgrund zu geringen Luftdruckes ( durch den Fremdkörper ) einfach kapituliert Ich kann mir nicht vorstellen das es am Reifen lag, da Michelin eigentlich Qualitativ mit das beste ist was es auf dem Markt gibt. Guck dir dochmal die Lauffläche genau an. Wenn du nix findest dann würde ich versuchen den Reifen zu reklamieren.

    LG

  11. #11
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013
    Genau deshalb habe ich mir eig. Michelin gekauft.

    Lauffläche habe ich geprüft, bis auf die Bereiche, die aufgerissen sind, kann ich nichts sehen. Ob an den Rissstellen was war, kann ich dadurch nicht nachvollziehen.

    Ich würde mir jetzt direkt einen neuen Reifen kaufen, kann ich die Anschaffungskosten des neuen bzw. die alten als "Entschädigung" im Rahmen einer Reklamation anfordern?

  12. #12
    Benutzer Avatar von david.globe
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGWC / NSC

    Ort
    Berka/Werra
    Registriert seit
    05.01.2010
    Probieren kannst du es... Michelin bzw der Händler möchte dann natürlich den alten haben zwecks Begutachtung.
    LG

  13. #13
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013
    Zwischen Meldung im FIS und Ruck im Lenkrad waren ca. 10 Sek Zeitabstand. Totaler Stillstand nach FIS Meldung war ca. 30 Sek. nach der Meldung im FIS.

    Daher kann ich schon neuen Reifen bestellen und aufziehen lassen und parallel die Reklamation und Erstattung anstreben.

    Meine alten Pirelli auf den alten Felgen sind zwar noch da und auch montiert aber haben absolut kein Profil mehr drauf. 1-2 Tage würde ich mit dem Notrad und angepasstem Tempo überstehen

  14. #14
    Benutzer Avatar von david.globe
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGWC / NSC

    Ort
    Berka/Werra
    Registriert seit
    05.01.2010
    Genau so solltest du das tun... Ich denke mal der Reifen wird dann abgeholt werden. Vlt hast du Glück und Michelin Übernimmt *nachträglich* die Kosten für den neuen Reifen

  15. #15
    Benutzer Avatar von sm2708
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    22.04.2013
    Bei einer evlt. Kostenübernahme sollten ja auch die Kosten für Montage und Wuchten inbegriffen sein, oder? Hier Umkreis zahle ich bei der Reifendimension pro Reifen mind. 15-20€ für Montage und Wuchten

  16. #16
    Benutzer Avatar von david.globe
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGWC / NSC

    Ort
    Berka/Werra
    Registriert seit
    05.01.2010
    15 € - 20 € ist in Ordnung für 19" Räder. Lass es auf jedenfall vom Fachmann machen, da kannste dir auch sicher sein das er deine Felge und deinen Reifen nicht beschädigt.

    Wenn Michelin die Rekl. anerkennt, werden sie von dir die Rechnung sehen wollen auf der der neue Reifen + Montage usw. steht,
    dann solltest du auch den kompletten Betrag erstattet bekommen!

    LG

  17. #17
    Benutzer Avatar von Justlive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    11.05.2014
    Haha demonatriere denen folgendes:

    - du bist in Online-Foren unterwegs
    - bist eigentlich Michelin Kunde "eigentlich"
    - der Schock tief sitzt, weil es auf der Autobahn passiert ist und du es nie wieder vergessen wirst

    und schon kriegst du Kulanz; wenn nicht kauf Ich persönlich nie wieder Michelin
    Audi A4 | B8 | 1.8 TFSI | EZ 2008 | Ambiente

  18. #18
    Benutzer Avatar von david.globe
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGWC / NSC

    Ort
    Berka/Werra
    Registriert seit
    05.01.2010
    Oder so !

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ich wäre da nicht kleinlich und wäre froh, wenn einer den teueren Reifen ersetzt. Einen Fehler nachweisen kannst du praktisch nicht. Materialfehler findet wenn dann der Hersteller und der wird dir das nicht so sagen sondern eben Kulanz walten lassen, was ja auch ok ist. Einen Fehler bei der Montage kannst du praktisch auch nicht nachweisen.
    Ein Bekannter hat mal Raifen aufziehen lassen und auf dem Weg von der Werkstatt nach Hause ist ihm einer kaputt gegange - durch Walken (nee, nicht nordic) weil er Luft verloren hat. Der Händer sagt, die Felge war nicht 100% iO und das ist nicht seine Verantwortung. Ging dann über die Schiedstelle und kam nix bei rum.

    Ich hatte zwar noch kein Reklamation, aber von Michelin reifen bin ich bisher auch überzeugt.

  20. #20
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    wieso sitzt der Schock tief....waren doch nur 130......bei mir standen damals mehr als 200 aufm Tacho

    und.....Reserverad drauf und wieder weiter
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. Re: Unfall auf der Autobahn
    Von Sisaya im Forum Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 20:29
  2. Re: 1.8t auf der autobahn
    Von painintheass im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 20:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •