Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012

    Lenkrad schief nach Tieferlegung

    Hallo,
    habe so eben meinen Wagen abgeholt vom tieferlegen lassen. Ist ein Weitec Fahrwerk 30/30mm verbaut worden.
    Nun habe ich zwei Fragen:

    1.) Mein Lenkrad steht jetzt schief und das war vorher nicht der Fall. Der Wagen wurde schon vermessen, was mich zur zweiten Frage bringt.
    2.) Mir wurde gesagt, dass die Spur/Sturz an der HA nicht eingestellt werden konnten, da die Exzenterschraube nicht mehr funktionieren würde. Gibt es sowas häufiger? Jetzt habe ich den Ausdruck vom Einstellen und für mich als Laien sieht das so aus, dass das vorher besser war als jetzt. Hat der Einsteller da was verbockt? Wenn ja, werde ich das sicherlich nicht bezahlen.
    Was mich zudem stutzig macht ist, dass ein falsches Auto ausgewählt ist, sind meine Sollwerte anders?


  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.03.2014
    Wenn das Lenkrad nicht ordentlich in geradeaus Stellung vor dem vermessen gebracht wurde nützt es wenig die spur dann einzustellen. Also noch mal hinfahren, die sollen das lenkrad beim vermessen gerade stellen und blockieren und dann die spur an den Spurstangenköpfen einstellen. Dann steht es auch grade.

  3. #3
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Gut. Das werde ich dann nach dem einfahren noch einmal machen lassen. Wie sieht denn die ha aus. Die soll ja nicht mehr einstellbar sein. Gehen die aktuellen Werte?

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von ElBoCaDiLlO Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn die ha aus. Die soll ja nicht mehr einstellbar sein. Gehen die aktuellen Werte?
    Welche sollen das denn sein? wenns die unteren sind passt zwar der Sturz aber die Spur nicht. Den Sturz an der VA könnte man auch besser ausmitteln dann könnte man das Lenkrad auch leichter gerade eingestellt bekommen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Wird die Spur hinten denn auch über die exzenterschraube eingestellt?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.03.2014

    Lenkrad schief nach Tieferlegung

    Rein wenn man das Protokoll betrachtet kann man folgendes noch tun:

    An der Vorderachse kann man den Sturz durch vermitteln auf einen gleichen wert bringen. Dazu muss der Achsträger gelöst werden und dann in die richtung der Seite mit dem negativen sturz gesetzt werden. Die Arbeit sparen sich die meisten Werkstätten, da etwas aufwändig.

    An der Hinterachse gibts jeweils eine schraube für sturz und spur. Hatte mich da vertan.
    Geändert von fctriesel (01.08.2014 um 15:13 Uhr)

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von schwabenvogti Beitrag anzeigen
    An der Hinterachse gibts eine schraube für spur und sturz zusammen quasi. Hier muss man den besten Mittelwert aus beiden werten pro Seite einstellen.
    Die Schrauben für Spur und Sturz an der Hinterachse sind separat, Sturz wird oben am Radlagergehäuse eingestellt, die Spur unten am Trapezlenker.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.03.2014
    @mounty habe ick eben auch bemerkt......irrtum vom amt.....wenn man mit so vielen autos zu tun hat

  9. #9
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Okay. Dann werde ich mich mal beschweren. Weil die Werte an der va waren ja schon vorher zwar nicht gut aber auch nicht schlechter als nach dem einstellen. Und laut der Zeichnung ist D dann diese exzenterschraube oder?

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.03.2014

    Lenkrad schief nach Tieferlegung

    B und D sind die beiden exzenter der hinterachse.

    B ist für den sturz und D für die spur
    Geändert von schwabenvogti (31.07.2014 um 21:17 Uhr) Grund: ergänzung

  11. #11
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Danke

  12. #12
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Was kann passieren dass diese exzenterschraube defekt ist? Weiß es nur die schraube sein die gewechselt werden muss? Ist die der rechten Spur. Kann man die einfach wechseln?

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Na wenn die Schraube fest ist, dann isse im Lager festgegammelt, da wird schon nen bischen Aufwand nötig sein um die alte Schraube raus und das ganze dann für die neue Schraube anständig gangbar zu machen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Fest ist sie eben nicht. Man kann die drehen ohne das etwas passiert

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der maximale Verstellbereich ist 90° nach links oder rechts von der Mittellage aus bei den Exzenterschrauben. wenn sich da nix tut sollte das auseinander genommen und Gangbar gemacht werden. Dann kann es auch sein das die Lenker festgegammelt sind, oder eben die Schraube mit dem Exzenter ist Murks, aber die sollte man eh neu nehmen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    So, lang hat es gedauert, aber die Exzenterschraube wurde gemacht und die Karre vermessen. Anbei das Bildchen. Was haltet Ihr von den Einstellungen? Ist schon blöd, wenn man da nicht selber dabei ist.
    Mein Auto klackert immernoch beim Fahren, wenn auch weniger und es kommt von vorne rechts. Gibt ja schon einige Themen dazu, aber habe bisher keine Lösung gefunden.
    Desweiteren habe ich meinem Mechaniker gesagt, er solle das Fahrwerk unter Last verschrauben, ich hoffe, das was richtig?
    Bin gespannt auf Eure Rückmeldungen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140814_182210.jpg 
Hits:	26 
Größe:	119,4 KB 
ID:	282922

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Vorn war die Spur Vorm Einstellen besser als danach und der Sturz wurde nicht vermittelt. An der Hinterachse stimmt doch immer noch nix, Spur außerhalb der Toleranz und Sturz auch unterschiedlich.
    Hat sich ja richtig gelohnt
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  18. #18
    Benutzer Avatar von ElBoCaDiLlO
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    27.04.2012
    Muss die gesamtspur in diesem Bereich sein oder die einzelnen? Die wären ja beide innerhalb. Kann das Ding einfach nicht richtig lesen, aber eine Beschwerde ist es wert

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also wichtig sind natürlich die Gesamtdaten, also beider Vorderen Spurwerte und eben der Wert der Gesamtspur, aber die beiden Einzelwerte für rechts und links sollten natürlich auch soweit wie möglich gleich sein und nicht nur zusammengerechnet den richtigen Wert ergeben.
    Der Bereich in dem die Werte zu sein haben wird ja durch den Sollwert also dem Wert der mittig angegeben ist liegen und da gibt es dann Von Bis Werte und im Optimalfall liegt dann nach der Korrektur der Istwert genau da mittig drin.
    Auch da wieder bei der vorderen Spur war es bei der Eingangsprüfung -13' und nach dem Einstellen bei -25' , der Sollwert liegt zwischen -10' und -30', also wären -20' das Optimum.

    So wird das mit allen Werten gehandhabt, wenn man dann noch gezielt das Fahrverhalten etwas verändern möchte dann bewegt man sich an den max Möglichen Werten bzw geht sogar bewußt drüber hinaus aber das ist nicht Sinn einer Vermessung eines Serienfahrzeugs.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Lenkrad steht trotz neu eingestellter Spur schief.
    Von elixyr im Forum Fahrwerk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 22:45
  2. 8E/B6 - Lenkrad steht plötzlich ein wenig schief
    Von RS_G60 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 23:30
  3. Re: Lenkrad schief und Spur i.O.
    Von Stone im Forum Fahrwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 20:30
  4. Re: lenkrad steht schief...?
    Von Rene F. im Forum Innenraum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 00:04
  5. Re: Mein Lenkrad steht schief!? Warum?
    Von TraxTDI im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •