Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Ort
    Rhede
    Registriert seit
    19.05.2009

    Avj quattro umbau

    Hi Leute .

    Ich fahre nun ein a4 b6 avant 1.8t avj und möchte den kompletten k03s Umbau durchführen. 240ps standfest. Lohnt sich da schon quattro bzw ist der Umbau überhaupt machbar ? Wenn ja was brauche ich ? Es gibt ja den avj quattro. Lg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    du willst dein Karosse auf Quattro umbauen? Ein Rat..... Vergiss es einfach wieder oder kauf dir einen Quattro. Das steht finanziell in keinem vernünftigen verhältnis....

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Ort
    Rhede
    Registriert seit
    19.05.2009
    OK hat jemand schon hier Erfahrung mit k03s und Front 240ps /

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    mit der leistung sind einige Frontkratzer unterwegs, solange die Straße trocken ist, stellt das auch kein Problem da und du bist obenraus noch nen bisschen schneller, weil du keinen Quattroantrieb mit schleppst.

    Lass die Software so abstimmen das, das Drehmoment nicht zu schlagartig einsetzt.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Ort
    Rhede
    Registriert seit
    19.05.2009
    Cool. Gibt es nicht bereits k03s chips für den b6 1.8t ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    was meinst du mit "chips"?

    nach dem Hardwareumbau muss dein Auto zu jemandem der dir die Software entsprechend deines Setups anpasst.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Ort
    Rhede
    Registriert seit
    19.05.2009
    Kann ich nach dem Umbau denn mit der orig. Software zum Tuner fahren ?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    Da wird er wohl in den Notlauf gehen....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von mielegrande Beitrag anzeigen
    Kann ich nach dem Umbau denn mit der orig. Software zum Tuner fahren ?
    Ja das geht und wie erwähnt warscheinlich im Notlauf aber wenn's nicht zu weit ist und man macht es ruhig kein Problem.

    Du kannst mal versuchen Forummitglied Artik zu benachrichtigen; der wohnt bei dir in der Nähe und fährt ein 0073 Umbau auf Fronti. Allerdings im B5 aber das Teil geht echt gut; spritziger als mein Quattro wegen dem extra Verlust.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  10. #10
    Benutzer Avatar von Putzinator
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    97288 Thelheim
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ich hab zwar nur n b5, aber fahr nen gt28rs als fronti und des geht auch.
    Zwar nicht optimal aber geht!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Bei 240 Ps macht du dir Sorgen ob du einen Quattro brauchst oder nicht?
    Lass deine Frontgewal und sei zufrieden. Mit Quattro machst du dich nur träger und langsamer,
    ok natürlich, wie hier schon erwähnt, bei Nässe bist du an der Ampel im Nachteil, aber man
    muss sowieso Hirnlos sein um bei Regen zu heizen.

    Bin vor paar Tagem mit einem Leon Cupra 1.8T 540Ps, 640Nm mitgefahren, Quaife Sperre drin und 235er Toyos 888.
    Das Ding hat brutal geschobenauch in den ersten Gängen hat es kaum durchgedreht! Klar werden gleich die FWD Hater wieder
    kommen, aber das ist mir vollkommen knülle was die hier wieder haten, ich habs an meiner eigenen Haut erlebt und das
    kann mir kein hater rausschlagen

    Also mein Rat, bleib bei Front.

  12. #12
    Benutzer Avatar von mex
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Augsburg / München
    Registriert seit
    21.08.2012
    hatte genau dein umbau beim AVJ...

    erst umgebaut auf k03s mit anderer luftansaugung von FORGE da es den org. zusammengezogen hat.
    SUV vom RS6, natürlich größere AGA war glaub von mtm, K&N Tauschfilter...
    ergebnis waren 205PS
    zwischenzeitlich größeren Krümmer mit Hitzeschlitzen, poliert usw. verbaut; da lief er
    obenraus besser aber das Ansprechverhalten war um einiges Später... also bei der leistung nicht zu empfehlen

    würde dir ab der Leistung unbedingt empfehlen den KAT nach unten zu versetzen, da er einen
    Rießen Hitzestau direkt hinterm Turbo bildet.

    Hab danach umbgebaut auf K04-15 da der K03 schon ziemlich am Ende war.
    In verbindung mit Umbau der Downpipe (Eigenbau) mit 100Zeller Kat am Ende, waren es dann
    235PS.... Mehr ging bei mir auch da nicht mehr.

    Aber im Vergleich zum Org. war es echt Spaß

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8/2.4/2.6(Quattro) -> 1.8T Quattro Umbau
    Von Wowtschik im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 18:33
  2. 8E/B6 - audi a4 b6 1,8t quattro avj motor fehlercode P0340 was kann das sein???
    Von smarter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 10:17
  3. 8E/B7 - quattro umbau 60:40
    Von roxdriver im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 09:48
  4. 8D/B5 - Audi A4 Quattro umbau mit Audi 90 Quattro teilen???
    Von Ralle77 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 16:03
  5. Re: Umbau Quattro Bremse
    Von avantmf18 im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •