Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Registriert seit
    16.05.2013

    Getriebe oder Kupplung?

    Hallo, habe total schiss vor dem Urlaub. Mein a4 macht folgende probleme:

    Wenn ich im 1.,2. Oder 3. Gang den wagen rollen lasse ohne gas zu geben, höre ich so ein summenendes geräusch im motorbereich.

    Beim stärkeren beschleunigen geht zwar die drehzahl plötzlich abrupt hoch. Ich habe aber das gefühl, dass das auto nicht so recht beschleunigt.

    Teilweise ist der schaltvorgang laut. Also ich höre die mechanik und manchmal knallts etwas.

    Was vermutet ihr?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Was hat der Wagen gelaufen? Das Getriebe macht in den unteren kürzer Untersetzten Gängen eigentlich immer leichte Geräusche wenn man den Wagen mit eingelegten Gang rollen läßt.
    Wenn beim Gasgeben der Wagen nicht beschleunigt, sollte man ja am Tacho sehen, obwohl die Drehzahl deutlich hoch geht dann kann es an der Kupplung liegen.

    Ps: nen 2008er A4 mit 1,8er TFSI ist dann nen B8 Modell und kein B5 wie im Profil angegeben ist
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Registriert seit
    16.05.2013
    Ja, das war damals ein versehen bei der registrierung. Ist ein b6, bjahr 2009 und hat 75k runter. Habe gerade mal den test gemacht, im 2. Gang bei handbremse die kupplung langsam kommen zu lassen. Drehzahl geht runter. Habe echt etwas bammel, dass es das getriebe sein könnte. Sind ja dann doch ein paar scheinchen. Beim beschleunigen schwankelt der wagen auch leicht. Evtl zms, was ja für defektes getriebe spricht.

    Wenn der wagen kalt ist, stottert er beim gas geben zudem.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ach ja: die drehzahlnadel stößt vor 1.100 umin noch einmal kurz nach oben, bevor sie dann auf ca 900 stehen bleibt. Also wenn ich zum bsp die kupplung trete und rollen lasse. Außerdem läuft das auto im stand teilweise unruhig und wackelt sogar manchmal etwas.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    B8, stimmt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Amberg-Sulzbach
    Registriert seit
    30.05.2009
    Wenn du gas gibst und nur die Drehzahl nach oben geht is was an der kupplung.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Frage an die Fachmänner.. Getriebe, Antriebswelle oder doch Kupplung?
    Von HappyFreak im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 18:31
  2. 8D/B5: Kupplung/Getriebe Problem
    Von commander731 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 17:13
  3. 8D/B5: Kupplung oder Getriebe?
    Von TomA4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 05:13
  4. 8E/B6: Zweimassenschwungrad, Kupplung, Getriebe --> defekt
    Von jburkhart im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:06
  5. Re: Getriebe,Kupplung,oder was auch immer.
    Von madoc im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •