Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT/JTT

    Registriert seit
    24.10.2013

    Böse A4 8E lässt sich nicht voll betanken

    Woran könnte es liegen?

    Bei der halben Tankfüllung springt die Zapfanlage ab und das Auto kann nicht voll betankt werden.
    Auch bei erneuter Betätigung spingt die Zapfanlage gleich wieder ab.
    ca. nur 35 Liter kann ich tanken dabei hat das Auto einen 70l tank.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ja ich weiss ned genau an was es beim Auto liegt jedoch kannst du normal tanken wenn du den Hebel der Zapfsäule nur halb durchdrückst.

    das ist ein Abschaltventil oder so glaub ich was da defekt ist....
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT/JTT

    Registriert seit
    24.10.2013
    Nein klappt leider auch nicht. Die Zapfsäulen schalten gleich ab. Hatte an sowas wie Entlüftung gedacht?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Mit der Entlüftung war auch mein erster Gedanke.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Steckst Du das Zapfventil ganz hinein? Da hatte ich öfters, als ich es noch nicht wusste. Dann hat er abgeschaltet und ich hab mich gewundert, bis ich sie etwas mehr raus gezogen haben.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT/JTT

    Registriert seit
    24.10.2013
    Auch das hatte ich schon ausprobiert. Das Zahpfventil ganz locker reingelegt. Mein A4 ist ein ReImport aus den USA hat das vielleicht damit etwas zu tun. Oder ist das entlüftungssystem verstopft?

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Vielleicht auch die tank anzeige defekt und er ist eigentlich voll?

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Oberhausen
    Registriert seit
    14.05.2014
    Zitat Zitat von Andre_K Beitrag anzeigen
    Vielleicht auch die tank anzeige defekt und er ist eigentlich voll?
    Andre könnte recht haben.
    Wie weit kommst du denn mit einer "" vollen"" Tankfüllung?

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA 2

    Registriert seit
    03.03.2013
    Hatte auch das problem, schau mit eine Taschelampe in die Tankstutze hinein, bei mir war die innere wand abgebrochen.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT/JTT

    Registriert seit
    24.10.2013
    Das heißt der komplette tank wurde getauscht?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von Darkcity1971 Beitrag anzeigen
    Hatte auch das problem, schau mit eine Taschelampe in die Tankstutze hinein, bei mir war die innere wand abgebrochen.
    Das heißt der komplette tank wurde getauscht?

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT/JTT

    Registriert seit
    24.10.2013
    Oder das Steuergerät für Kraftstofftank ist defekt? Kann das sein?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Es gibt zwar viele Steuergeräte, aber nicht extra eins für den Tank

    Der Tankvorgang ist eine reine mechanische Sache, da ist seitens des Autos keine Elektrik am werkeln.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA 2

    Registriert seit
    03.03.2013
    mir wurde gesagt es muss komplett getauscht werden...850€ + Arbeitskosten..summe knapp 1300€😳
    Ein freund der Mechaniker ist hat mit eine speziele zange die gebrochene teile aus dem Tankstutze einfach rausgeholt und danach ging es wieder ohne probleme.
    Seit zwei jahre alles ok.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Es könnte auch sein das einer der Tankgeber defekt ist, d.h. der Tank ist eigentlich voll, aber es wird nur der Stand der anderen Hälfte gemeldet und angezeigt.

    Vielleicht kommt ein Hinweis beim Fehlerspeicher auslesen rum.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Zitat Zitat von Hativ3 Beitrag anzeigen
    Es gibt zwar viele Steuergeräte, aber nicht extra eins für den Tank

    Der Tankvorgang ist eine reine mechanische Sache, da ist seitens des Autos keine Elektrik am werkeln.

    Schrei nicht so laut Auch das gibts sicher irgendwo

Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage lässt sich nicht befüllen
    Von albatros_123 im Forum Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 18:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •