Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013

    Idee Turbolader 1.9 TDI mit 110 PS

    Hallo @ll,

    Kann man in folgendes Model Audi A4 Avant 1.9 TDI Baujahr 09/1997 mit 110 PS auch einen Turbolader ohne
    verstellbarem Gestänge, einbauen ??? Jetzt ist ein VTG Turbo drinnen.

    Wenn ja, welcher Turbolader, auch wenn einige Leistung abgeht.


    Im voraus Danke für Eure Infos.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013
    Wohl niemand zu Hause ?
    Geändert von mounty (28.07.2014 um 20:34 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ganz ruhig

    Warum willst du einen Rückschritt machen?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013
    Zitat Zitat von A4 Limo 1.6 Beitrag anzeigen
    Ganz ruhig

    Warum willst du einen Rückschritt machen?

    ich will nicht immer alle 4-5 monate daß vtg-gestänge gängig machen. es wird immer bombenfest. vor 6 monaten habe ich es frei bekommen mit Injektorreiniger für dieselfahrzeuge, und ca 200km fahrt auf der autobahn bei 140 km/h bis 180 km/h.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Wie haste das denn gängig gemacht? Lader zerlegt?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Dann wird eben mal ein neuer VTG Lader fällig. Nen anderen kannst ohne änderung der Motorsoftware nicht einbauen. Zumal du dann ein riesen Turboloch hättest.

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Das Gestänge ist nicht das Problem!

    Das Problem sitzt IM LADER drinnen!
    Du musst den Lader ausbauen, zerlegen und Reinigen.
    Erst dann hast du Ruhe für längere Zeit.

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Richtig

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013
    Zitat Zitat von Andre_K Beitrag anzeigen
    Wie haste das denn gängig gemacht? Lader zerlegt?
    zuerst injektor-reiniger für dieselfahrzeuge in den vollen tank gekippt und ca. 150 in der stadt gefahren, dann bei kaltem motor mit einem schraubenzieher am gestänge auf-und-ab bewegt so ca. 100mal, dann wieder auf die autabahn mit 140-180 km/h 200km gefahren. UND FERTIG.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von A4 Limo 1.6 Beitrag anzeigen
    Dann wird eben mal ein neuer VTG Lader fällig. Nen anderen kannst ohne änderung der Motorsoftware nicht einbauen. Zumal du dann ein riesen Turboloch hättest.
    Danke Dir.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von Stefan2.0TDI Beitrag anzeigen
    Das Gestänge ist nicht das Problem!

    Das Problem sitzt IM LADER drinnen!
    Du musst den Lader ausbauen, zerlegen und Reinigen.
    Erst dann hast du Ruhe für längere Zeit.

    Danke Dir.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von Andre_K Beitrag anzeigen
    Richtig

    Einen neuen Lader auf gar keinen Fall. Weil ich für 299 € mit 2 Jahren Garantie einen komplett Überholten und Gereinigten bekomme.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Dann brauchst du dich nicht wundern. Bau den aus zerleg die vtg mach die sauber und ruhe haste. Google mal vtg reinigen da findeste super Anleitungen mit bildern. Ist garnicht schwer die Arbeit

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013
    Zitat Zitat von Andre_K Beitrag anzeigen
    Dann brauchst du dich nicht wundern. Bau den aus zerleg die vtg mach die sauber und ruhe haste. Google mal vtg reinigen da findeste super Anleitungen mit bildern. Ist garnicht schwer die Arbeit
    Das währe wirklich super. Danke Dir.

  12. #12
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Zitat Zitat von werwas Beitrag anzeigen
    zuerst injektor-reiniger für dieselfahrzeuge in den vollen tank gekippt und ca. 150 in der stadt gefahren, dann bei kaltem motor mit einem schraubenzieher am gestänge auf-und-ab bewegt so ca. 100mal, dann wieder auf die autabahn mit 140-180 km/h 200km gefahren. UND FERTIG.
    Und genau das ist völliger quatsch.

    Bringt rein garnichts weil du eben nur ein bisschen Ruß im Lader wegkratzt mit dem hin und her bewegen der Schaufeln im Lader.

    Der Lader muss auseinander gebaut werden und die VTG Schaufeln gereinigt werden.

    Außerdem muss die Basisplatte auf der die Schaufeln laufen frei geschliffen werden.
    Evtl Rost unter der Basisplatte entfernt werden.

    Alles andere bringt nichts!

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Und ich würd mal schauen warum die Kiste denn so stark Rußt, haste vielleicht noch nen Chiptuning verbaut?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Muss ja nicht unbedingt wegen zu starkem Rußen sein.
    Könnte ja auch Rost unter der Basisplatte sein...

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kann vieles sein, das weiß er aber erst wenn der Lader auf ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013
    Hallo @ll,

    im Moment läuft er wieder super.

    Aber Mounty und Stefan2.0tdi vermutlich habt ihr recht in der Sache mit dem Rost und freischleifen der Basisplatte.

    Daher werde ich einen neuen Turbo demnächst einbauen. Es kommt drauf an ob ich in 5 Wochen TÜV bekomme oder nicht.

    Wieviel kostet den alten Lader zum ausbauen und den neuen einzubauen ????
    Geändert von mounty (31.07.2014 um 19:42 Uhr)

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Haste keinen Kollegen der sich das zutraut den alten auszubauen und zu reinigen? Sparste dir ne menge kohle anstatt nen neuen zu kaufen

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN / DGW

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    10.12.2013
    Zitat Zitat von Andre_K Beitrag anzeigen
    Haste keinen Kollegen der sich das zutraut den alten auszubauen und zu reinigen? Sparste dir ne menge kohle anstatt nen neuen zu kaufen

    er kostet neu 340 €. aber die ausbaukosten und einbaukosten kann ich nicht finden.

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Das wird sich halt nach dem jeweiligen stundensatz der Werkstatt richten. Tippe mal auf 2 stunden. Weis nicht mehr wie lange ich das letzte mal gebraucht hab.

    340€ ist halt en Generalüberholter lader.

  20. #20
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von werwas Beitrag anzeigen
    er kostet neu 340 €.
    Wo solls denn den für das Geld geben? den günstigesten fürn AVF hab ich bislang für knapp 700€ gesehen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Probleme mit neuem Turbolader im 1,9 TDI (AWX)
    Von Stef_8e im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:26
  2. 8D/B5: 1,9 TDI 110 PS Turbolader Gestänge fest ?
    Von zokis im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 20:14
  3. B5 2.5 TDI : Unterdruckdose nur komplett mit Turbolader?
    Von JanOWL im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 10:03
  4. Re: Erfahrungen B5/8D 1.9 TDI / 110 PS
    Von Zaskar im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 15:08
  5. Re: Motorgeräusch 110-PS-TDi
    Von avant-tdi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2003, 00:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •