Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Uetze
    Registriert seit
    20.09.2009

    Klackern (geschwindigkeitsabhängig) an der VA

    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem seltsamen Phänomen bei einem B8 2.0 TDI eines Freundes.
    Kurzgesagt Klackert es immer geschwindigkeitsabhängig, sobald keine Last auf der VA ist:

    - Beschleunigt man, ist alles ruhig
    - Wendet der Motor Kraft auf, um den Wagen aus Geschwindigkeit zu halten, ist alles ruhig
    - Trete ich bei der Fahrt die Kupplung, klackert es
    - Braucht der Motor keiner bis wenige Kraft zum Vortrieb, klackert es
    - Das Klackern ist in jedem Fall Geschwindigkeitsanhängig
    - Ein leichtes schlagen in im Lenkrad zu spüren
    - Nicht definierbar ob von rechts oder links
    - Von außen hört man nichts bei der Vorbeifahrt
    - Innen ist es recht laut
    - Lenkt man bei der Fahrt nach rechts und links kann man es verstärken bzw. mindern.
    - Querlenker, Antriebswelle, Achsmanschetten usw. auf der Bühne durch rütteln und klopfen überprüft und nichts gefunden.
    - Das klackern reagiert nicht auf Bodenwellen o. ä.

    Habt ihr eine Idee und vor allem einen Tipp, wie man die etwaigen Teile überprüfen kann?
    Aus dem Bauch heraus würde ich auf die äußeren Gelenke an der Antriebswelle tippen?! Bin um jeden Tipp dankbar, am Wochenende muss das Auto 500km halten.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von sliner
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Registriert seit
    15.06.2009
    ich weis nicht wie du das klackern meinst, aber kann es ein Domlager sein?

    wie ist es auf Schotterstrecken?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Uetze
    Registriert seit
    20.09.2009
    Also bei Huckeln, Schotter, Unebenheiten "reagiert" es nicht auf die Unebenheiten.
    Es ist lediglich abhängig von Last und Geschwindigkeit.

  4. #4
    Benutzer Avatar von 7br3d
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/MSC

    Ort
    Raum Tuttlingen
    Registriert seit
    04.01.2010
    Habt ihr mal geprüft ob die Radschrauben richtig angezogen sind?
    Endlich wieder Quattro Fahrer

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Uetze
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ja, die sind fest.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von TurboInge
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Kassel/Fritzlar
    Registriert seit
    08.08.2010
    Na nich das es sowas wie bei meinem ist,da hat sich der Belag der Bremse im Kolben bewegt! Ganz ekliged Geräusch!
    100% Sauger,beatmet werden nur Tote! Gruß Ingmar

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Audi S4 B6 Servolenkung - geschwindigkeitsabhängig?
    Von a495 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 17:15
  2. 8E/B6 - Poltern vorne geschwindigkeitsabhängig
    Von bullrin im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 10:35
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 22:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 01:19
  5. Re: Gebläsesteuerung geschwindigkeitsabhängig?
    Von zappsta im Forum Innenraum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 17:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •