Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    24.07.2012

    Plötzlich alle Lampen an. Bremsen funktionieren aber.

    Moin,

    ich hatte gestern bei gerade ausfahren (nicht gebremst) den Weihnachtsbaum im Kombiinstrument. ABS leuchte ging an, Handbremsleuchte, das dicke rote Bremsensignal sowie die Verschleißwarnanzeige im FIS. Bin direkt rechts ran und hab den Wagen neu gestartet. Problem war direkt wieder da. Bremsen ging jedoch weiterhin ohne Probleme.

    Heute morgen leuchteten die Lampen direkt nach dem Start wieder auf, gingen nach 10m rückwärts fahren aber direkt aus.

    Was mir noch aufgefallen ist: Der Blinker links blinkte während die Warnhinweise an waren mit doppelter Frequenz.

    Wollt damit heute zum Schrauber, außer dass natürlich jemand einen Tipp hat. Wenns nur Beläge, Sensoren oder Bremsflüssigkeit ist, dann kann ich nämlich auch zu Hause machen.

    Danke im vorraus

  2. #2
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    ufff das hört sich nach viel suche an.
    wenn nur die lampen, ohne dieses Problem mit dem blinker wären, würde ich auf den kleinen schalter unter deinem Bremspedal tippen (bremslichtschalter), das prob hatte ich mal im Passat 3bg. das Auto denkt du bremst, kommt aber nicht zum stehen, deshalb das Kino im Tacho.
    Da aber auch der Blinker verrückt spielt, tippe ich mal auf Kurzschluss. Du sagstest, beim rückwärts fahren geht alles normal? stand dein Auto im regen, bzw hast du es vor kurzem gewaschen? es könnte sein, dass wasser in einer der Rückleuchten ist und dadurch ein * Masseschluss* verursacht wird ( der Strom fliesst über die Platine der Rückleute quer rüber ).
    Bau mal deine Rückleuten aus und check mal alle Birnen durch oder besser mach sie mal alle raus und schau mal ob der Sockel oder die Fassung feucht oder angegammelt ist.
    Sollte da alles ok sein, schau mal in deinen Sicherungskasten und nach den Relais, ob da evtl Wasser drinn steht.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    24.07.2012
    Danke für den Hinweis. Das mitm Schalter wäre ja schon mal gut.

    Der Fehler ging heute morgen weg als ich 10m rückwärts aus der Auffahrt gefahren bin. Danach kam er auch nicht wieder. Wasser ist seit ca. 2 Wochen eigentlich keins im Spiel. Ich werds mal checken.

  4. #4
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    also wenn es nach dem rückwärtsfahren wieder ok war, und nicht während der fahrt nicht wieder kam, das liegt es nicht am Bremslichtschalter. bleiben theoretisch nur deine rückleuten über.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    24.07.2012
    aber kann der schalter nicht evtl. "geklemmt" haben?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Zitat Zitat von Pheks Beitrag anzeigen
    aber kann der schalter nicht evtl. "geklemmt" haben?
    Kann schon, hier hilft der Fehlerspeicher weiter

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    24.07.2012
    Ich lass meinen Schrauber das mal auslesen. Dann weiß ich mehr ;D

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Was auch sein könnte wäre ein Defekt des Kombiinstruments

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - RNS-E Navi Versionen. Welche funktionieren alle?
    Von PikAss im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 20:32
  2. 8E/B6 - hintere boxen funktionieren, aber subwoofer nicht
    Von Apple91 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 23:32
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •