Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Ort
    NRW 47...
    Registriert seit
    24.08.2011

    Ölfilter lösen (Werkzeug frage)

    Ich hab wiedermal einen Ölwechsel vor mir und mich grauselt es schon wieder den Filter los zu bekommen. Beim letzten musste ich einen Schraubenzieher durchschlagen und es war trotzdem noch ein akt. Von der Sauerei mal abgesehen.

    Deshalb mal so eine frage, welches werkzeug nutzt ihr/Würdet ihr empfehlen ? Es gibt ja einiges an auswahl

    Ölfilterzange
    http://www.amazon.de/TOOLTRADERS-%C3.../dp/B001337448

    Ölfilterschlüssel
    http://www.amazon.de/Hazet-2169-%C3%.../dp/B001CA10XS

    Ölfilter spinne
    http://www.amazon.de/System-Partner-...xgy_auto_img_z

    Ölfilter "Metallband" (Gibt es auch mit kette oder Lederriemen)
    http://www.amazon.de/Laser-2830-%C3%...xgy_auto_img_y

    Eig. würde ich ja den Schlüssel bevorzugen, doch weiß ich nicht ob ich genügend platz haben den anzusetzten. Und vor allem welche größe ich für meinen brauche.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Veiti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HPP

    Ort
    D- Hamburg
    Registriert seit
    07.08.2011
    das kann ich empfehlen. Benutze selbst bei meinem TDI
    Ölfilterschlüssel
    http://www.amazon.de/Hazet-2169-%C3%.../dp/B001CA10XS

    hab ich selbst auch ein für anderes Auto. Verarbeitung ist billig.
    Ölfilter "Metallband" (Gibt es auch mit kette oder Lederriemen)
    http://www.amazon.de/Laser-2830-%C3%...xgy_auto_img_y

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ölfilterschlüssel -3417- (4-Zyl. Benzinmotoren)
    multitronicforum.de
    Multitronic Service Raum Hamburg / VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Soweit ich weiß,hat der ANB den großen Ölfilter.Der hat unten einen Anschluß wo man einen 8er Stehbolzen rein bringt.Diesen Bolzen auf eine alte Nuß festsweißen und man kann die Filter in Ewigkeit lösen.
    Habe seitdem keine Probleme beim lösen.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das ist der aktuelle Ölfilter fürn ANB, der den gleichen hat wie der ADR,APU und andere. Da is nix mit nem Anschluß unten dran!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oil-Filter-06A115-561B-.jpg 
Hits:	53 
Größe:	76,4 KB 
ID:	280871
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von Fenil
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Registriert seit
    03.12.2012

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ich hab den 068115561F verbaut.Der hat den Anschluß und einen 1/4 Ltr.mehr Ölinhalt.Kann auch im ANB-Motor verbaut werden.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Ossi Beitrag anzeigen
    Ich hab den 068115561F verbaut.Der hat den Anschluß und einen 1/4 Ltr.mehr Ölinhalt.Kann auch im ANB-Motor verbaut werden.
    Ist laut Audi Et Katalog nur für den MKB ANB gedacht! Bzw für weitere Motoren im B6/B7. Du bräuchtest den gleichen wie ich oben gepostet habe
    Das ganze hat was mit dem Rückströmventil im Ölfilter zu tun, Audi hat nicht umsonst diverse Filter für unterschiedliche Motoren auch wenn se von außen gleich aussehen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Zu unserem 1.8 T Ölfilter habe ich den passenden Aufsatz gekauft. Bei uns ist es der LS 7 von Mann und das Ding funktioniert prima. Draufstecken und mittels Nuss lösen. (Hinten am Ölfilter sind doch so kleine Riffeln, da greift der Aufsatz rein).

  10. #10
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ich hatte auch erst Probleme mit einem Bandschlüssel den Filter zu lösen

    Für den nächsten Ölwechsel hab ich mir dieses Set gekauft

    http://www.ebay.at/itm/111404850336?...84.m1497.l2649
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Veiti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HPP

    Ort
    D- Hamburg
    Registriert seit
    07.08.2011
    Zitat Zitat von erwins Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch erst Probleme mit einem Bandschlüssel den Filter zu lösen

    Für den nächsten Ölwechsel hab ich mir dieses Set gekauft

    http://www.ebay.at/itm/111404850336?...84.m1497.l2649
    wie ist die Qualität?
    multitronicforum.de
    Multitronic Service Raum Hamburg / VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mutzel
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BKK

    Ort
    914
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ich würde einen Kettenschlüssel nehmen bei meine ölfilter wechsel hab ich 2 normale schlüssel kaputt gemacht einen schraubenzieher verbogen und eine stange. Nur noch der kettenschlüssel brachte mich ans Ziel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken uploadfromtaptalk1405761131945.jpg  
    Spritmonitor.de

  13. #13
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Zitat Zitat von Veiti Beitrag anzeigen
    wie ist die Qualität?
    Hab den noch nicht da und werde berichten sobald ich den hab
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Ort
    NRW 47...
    Registriert seit
    24.08.2011
    Also erstmal ich habs so geschaft ohne Werkzeug. Aber die Frage bleibt ja fürs nächste mal

    Mann Filter = Riffelung hinten
    Mahle Filter = 12 (?) kant hinten

    Also die Filter sind nicht untereinander kompatibel, bezogen auf das "Löse"werkzeug

    Hier will der Zubehör Typ mehr geld für ein Filter haben als ich bei Audi Original zahlen würde. <- Aber das nur nebenbei

  15. #15
    Benutzer Avatar von Alex1,8T
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB/DWR

    Ort
    Bottrop
    Registriert seit
    21.12.2012
    Hallo,
    ich habe erst vor kurzem bei meinem ANB einen Öl- inkl Filterwechsel gemacht.
    Der verbaute Ölfilter mit der Teilenummer 068115561F hat auf der Rückseite zwei Metallhälften rausstehen,
    zwischen denen man prima einen dicken Schraubendreher oder Schraubenschlüssel oder ähnliches schieben
    und den Filter somit wie einen Griff herumdrehen kann.
    Btw. mit dem herkömmlichen Hilfswerkzeug zum Lösen des Filters wird man aus Platztechnischen Gründen Schwierigkeiten haben,
    die anzusetzen und auch noch rumdrehen zu können.
    So war es zumindest bei mir der Fall. Ich habe noch zusätzlich eine Standheizung eingebaut, die etwas stört.
    Den neuen Filter auch wieder nur handfest anziehen, Dichtung natürlich vorher etwas mit Öl einschmieren.

    Gruß,
    Alex
    B5 Q Avant ANB - Cabrio ADR - T5 Multivan CFCA

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    [QUOTE=

    Mann Filter = Riffelung hinten
    Mahle Filter = 12 (?) kant hinten

    [/QUOTE]

    Ich glaube es ist das Selbe... Bin mir aber nicht sicher. Der Mann Filter hat auch so Kanten hinten (ich hab es nur als Riffelung Bezeichnet).

  17. #17
    Benutzer Avatar von Taki
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Sulzbach am Taunus
    Registriert seit
    05.02.2014
    Servus..
    Ich hab seit Jahren nen Gelenkschlüssel, da hatte ich bisher noch keinen Filter, den ich nicht runtergedreht bekommen hab.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken oelfilterschluessel-klein-6638356167646345731.jpg  

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Ort
    NRW 47...
    Registriert seit
    24.08.2011
    Zitat Zitat von oophilippxx Beitrag anzeigen
    Ich glaube es ist das Selbe... Bin mir aber nicht sicher. Der Mann Filter hat auch so Kanten hinten (ich hab es nur als Riffelung Bezeichnet).
    ne hatte ja beide in der Hand. Hatte den Mahle (War eingebaut) und der Mann habe ich dann eingebaut. Also da ist schon ein unterschied.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Achso, na wenn du jetzt beim Mann bleibst kannst du dir ja auch den originalen Löseaufsatz dafür kaufen. Ich finde das klappt echt richtig gut. Hab auch noch zwei andere Werkzeuge, einmal ein ganz einfaches mit einem Riemen, das klappt auch ganz gut.

    Aber das Hochwertige mit Metallband und Fixierschraube rutscht drüber....

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    ASZ - Eibenstock
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ich würde auch nur noch den Kettenschlüssel nehmen. Der eignet sich auch für enge Verhältnisse, passt überall drauf und kann richtig zupacken. Nur der Filter ist, wenn er sehr fest sitzt, danach nicht mehr wiederzuerkennen.

    Außerdem reichts völlig, den Filter mit Hand anzuziehen, dann bekommste ne auch im nächsten Jahr besser los.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Ölfilter lösen 1,9 TDI PD!
    Von A4_Volki im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 00:24
  2. 8E/B6 - S4 B6 ölfilter !!!
    Von stoffi20 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 21:09
  3. 8D/B5 - Ölfilter / Öl
    Von Hilzerak im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 16:26
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 14:17
  5. Re: ÖLFILTER
    Von freak82 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 23:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •