Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer Avatar von herpo83
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / GVD

    Registriert seit
    05.09.2013

    Chip Tuning an einem 2.0 TFSI 200 Ps BGB Motor Bj 2005 ( 111600 Km )

    Hallo zusammen,

    Bin bei einem Forum auf eine für mich erschreckende Info gestoßen die besagt, daß beim BGB Motor Chip Tuning nicht empfelenswert sei weil die Kolben Risse bekommen könnten. Währe ein bekanntes Problem.

    Meine erste Frage Stimmt das oder ist das nur gerede?

    Wer hat seinen BGB Bj 2005 gechipt und gab es oder gibt es Probleme?

    Bei OBD Tuning würde ich die Firma SLS und bei der Box CPA Tuning nehmen was sagt ihr dazu?

    Danke im voraus für eure Antworten

    Gruß Herpo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011

    Chip Tuning an einem 2.0 TFSI 200 Ps BGB Motor Bj 2005 ( 111600 Km )

    Also meiner hat mittlerweile 160000km. 40000 davon läuft er nun schon mit K04 Umbau (330 PS) und die Kolben halten.
    Mir ist auch bis jetzt kein gerissener Kolben bei diesem Motor bekannt.

    Gruß Tom
    Geändert von crestron (12.07.2014 um 06:22 Uhr) Grund: gg
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  3. #3
    Benutzer Avatar von herpo83
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / GVD

    Registriert seit
    05.09.2013
    Hallo,

    Na da bin ich ja beruhigt.
    Wollte meinem Schätzchen ein kleines Leistung plus verpassen. Bei SLS sind es ca 50 PS in Stufe 2 und der Ladedruck wird um 0,25 Bar erhöht. Ist der Ladedruck im Verhältnis zu hoch oder noch im rahmen?

    Gruß Herpo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    0.25 Bar ist mehr als im Rahmen!
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Unruhiger leerlauf, Leistungsverlust etc 2.0 TFSI (BGB) Quatro bj 2005
    Von ryuk29 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.07.2015, 13:11
  2. 8E/B7 - Ladedruckregelgrenze überschritten sporadisch 2.0 TFSI MKB: BGB
    Von oophilippxx im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 10:11
  3. 8D/B5 - 1,6 ADP - Motor ruckelt unter Last bei 1.200 - 2.200 U/min
    Von Audididakt im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 10:55
  4. 8E/B7 - Motorschaden 2.0 TFSI (BGB) - Frage zum BUL (220 PS)
    Von Chris1979 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 21:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •