Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012

    Kühlwasser schwarz und verlust

    Hallo Gemeinde,
    habe wieder mal ein Problem mit meinem 1,9 TDI Pd 115PS Gerät, seit kurzem verliert er Kühlwasser, weiß nicht wo ist nirgend eine Pfütse darunter wenn er steht und das Kühlwasser ist schwarz wie Öl was kann denn das sein,
    Er raucht nicht weiß aus dem Auspuff, sonst hätte es ja die ZKD sein können, bitte um Hilfe! Vor 500km wurden Zahnriemen sowie wassserpumpe und alle Spanner erneuert!!
    Bin Ratlos

  2. #2
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    wenn du öl im wasser hast kann es schon die ZKD sein, bzw muss es sein. zieh mal den Ölmessstab raus und schau mal ab sich am stand was verändert hat, bzw ob es arg flüssig ist. es qualmt nur hinten weiß raus wenn ZKD zwischen brennraum vom Zylinder und wasserkanal kaputt ist, wenn sie aber zwischen wasserkanal und ölkanal kaputt ist, drängt entweder das wasser zum öl oder umgekehrt. jedenfalls ändert sich nix an der Verbrennung im Zylinder ,also auch nix qualm.
    da das öl heißer ist, als das wasser, verdunstet das im ölkreislauf, deshalb auch nix pfütze drunter.

  3. #3
    Schori
    Gast
    Klingt für mich nach Zylinderkopfdichtung.
    Schwarzes wasser = öl drin
    Wasserverlust = haut durch den zylinder ab.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Würd mal auf den Abgaskühler der AGR tippen, aber dazu müsste man mehr zum Motor/Auto wissen als nur 1,9 tdi mit 115 PS.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012
    Motorkennbuchstabe AJM 1,9 TDI PD 226.000km vor kurzem neue Wapu inkl. aller Spanner gemacht!!!
    Danke Mounty, kannst mich bitte aufklären wie man die prüft??

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Großartig prüfen kannste den AGR Kühler nicht, ausbauen und dann verschließen und unter Druck setzen, wäre ne Möglichkeit um zu sehen ob es an ihm liegt.
    Abgase im Kühlwasser können es eben schwarz färben.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012
    Habe gerade mit nem Kollegen geredet welcher sich gut auskennt, er meint auch ZKD kaputt und das ist bei den PS Motoren sehr schlecht da man die schlecht Planen kann!
    Was meint ihr ich denke ich verkauf das Auto und such mir nen anderen!!

    Hier mal der Link, denke das is er schon noch Wert!!!

    http://www.autoscout24.at/Details.as...489&asrc=st|as

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    1. ist der Wagen meines Erachtens noch mehr Wert mit der Ausstattung und gerade bei euch in AUT und
    2. würde ich so einen "seltenen" B5 wegen so eines Mängels nicht einfach abstoßen, dir ist doch nicht mal klar wo genau der Fehler liegt
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Ort
    Sauerland
    Registriert seit
    08.03.2013
    Eben. Warum sollte AGR-Kühler nicht passe?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Verstehe auch nicht warum du ihn wegen sowas verkaufst!?

    Gerade in Dieser Kombination wird man sicher keinen mehr Finden, Teilleder, Weisse Tachoscheiben, Farbe...

    Hast du keinen Mech. an der Hand!?
    Das kostet dann keine 500€... ZR Satz brauchst ja eh nicht, ev. den Riemen...

    Planen brauch man da nicht unbedingt, is ist ja nur die ZKD im Eimer...

    Hatte meiner auch schon..
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012
    JA habe eben gerade erst vor nich tmal 500 km den Zahnriemen mit Wapu und Spanner gemacht hat mich 300€ gekostet und wenn ich das wieder mache brauch ich wieder nen neuen Spanner (da Hydraulisch, kann man nicht wiederverwenden) kostet 70€ und der Mech. meinte man muss da erst kuken ob man den überhaupt Planen kann denn beim PD sind die toleranzen sehr eng bemessen!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Schöne Farbe, schöne Ausstattung, kann man zu dem Preis versuchen. Ich persönlich würde den AGR Kühler ausschließen. Bei AGR Kühler denke ich sowieso sofort an ausbauen und wegwerfen. AGR ist wie Marathon laufen mit einem Strohhalm im... vergesen wir das.
    Öl im Wasser sollte einen typischen Ölschimmer auf der Wasseroberfläche geben im Ausgleichsbehälter. Evtl kannst du die Brühe auch mal tauschen für nen Zwanni (nachher rot oder besser rosa einfüllen, kein blau, kein grün, kein gelb). Du kannst auch mal nach weißen Krusten an den Flanschen suchen. Evtl verdampft das austretende Kühlmittel am heißen Motor. Hatte ich schon mal bei meinem.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Vielleicht ist es auch nur der Öl kühler? Oder ist das bei dem anders gemacht

    Aber verkaufen würde ich ihn auch nicht. Ich würde es reparieren dann weist du was du hast. Bei nem neuen weist du auch nicht ob der ok ist.

  14. #14
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Also wieso überhaupt Planen müssen. Solange der Kopf nicht heiß wurde und evtl. verzogen wäre muss man den auch nicht zwingend planen. Sondst könnte man ja bei keinem den ZK machen... Ich würde das jetzt mal als echten Unsinn ansehen. Und soweit ich weiß kann man auch den Spanner weiterverwenden. Ich bin mir zwar auch nicht ganz sicher aber das ganze würde ich mal von einer anderen seite aus hinterfragen....

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012
    Also ölschimmer ist definitiv keiner im wasserbehàlter es ist eher nur dreckig schwarz!

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von A4_Volki Beitrag anzeigen
    JA habe eben gerade erst vor nich tmal 500 km den Zahnriemen mit Wapu und Spanner gemacht hat mich 300€ gekostet und wenn ich das wieder mache brauch ich wieder nen neuen Spanner (da Hydraulisch, kann man nicht wiederverwenden) kostet 70€ und der Mech. meinte man muss da erst kuken ob man den überhaupt Planen kann denn beim PD sind die toleranzen sehr eng bemessen!
    Wer erzählt denn den Blödsinn das du den Spanner nicht wieder verwenden kannst? Planen brauchste den Kopf nur wenn der krumm ist und 2-3 zehntel kann man immer planen auch beim Tdi, is gar kein Problem.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Leg mal die AGR tot und wechsle die Kühlflüssigkeit. Beim PD bin ich mir nicht sicher ob der bei verschlossener AGR meckert. Einfache Methode: Passende Bleche beidseitg mit neuer Dichtung. 1 mm Edelstahl reicht. Oder wenn du wen kennst der WIG schweissen kann, lass den auf jeder Seite ne Mutter in den Flansch braten .

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Bei mir war auch nur der Kühlwasserbehälter an den Wänden schwarz, Öl hat man da auch keines Schwimmen gesehn...

    AGR kannst einfach so Stilllegen mit ner Kugel in der Steuerleitung, so habs ich gemacht!

    ICH würde trotzdem auf die ZKD Tippen, da sie bei vielen PD bei den Km kommt...
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Wie soll denn ne Kugel in der Steuerleitung der Wassermantel vom Abgasstrom trennen? Also n bischen was tun muss man schon.

    Von der ZKD bei den PDs hab ich aberauch schon gehört. Nur die AGR gehört soweiso zu und deswegen würde ich da anfangen.
    Geändert von freak (09.07.2014 um 12:24 Uhr)

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Wie soll denn ne Kugel in der Steuerleitung der Wassermantel vom Abgasstrom trennen? Also n bischen was tun muss man schon.
    WAS?

    Meine Antwort auf die vermutete Frage:

    Wenn die Steuerleitung blockiert ist kann das AGR Ventil nicht mehr betätigt werden und es kann kein Abgras in den Ansaugtrakt!

    So meine Theorie der Funktion einer AbGasRückführung...
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Kühlwasser verlust, aber wo ?
    Von paulschaefer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 11:21
  2. 8E/B7 - Kühlwasser-Verlust: Was ist das für ein Bauteil?
    Von bigpumper im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 18:42
  3. 8D/B5 - Hoher Kühlwasser Verbrauch/Verlust
    Von dondan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 21:10
  4. Allgemein - Audi S4 B6 kühlwasser kühlmittel verlust?! HILFEE
    Von miknies im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 16:00
  5. 8E/B7 - Kühlwasser Verlust Wasserpumpe
    Von pursuit im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 19:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •