Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    05.01.2013

    Ölwechsel steht an

    hey leute ,
    bei mir steht nächste woche ein ölwechsel an.auto hat jetzt 59000km drauf.da ich von longlife weg will, auf feste intervall umstellen will hab ich jetzt ein paar fragen.
    gibt es unterschiedliche ölfilter für longlife und für feste intervalle?
    hab mir jetzt mal das bestellt bei ahw-shop http://shop.ahw-shop.de/audi-a4-1.8t...ile-set?c=2435
    kann ich denn ölfilter benutzen oder nicht?
    öl würde ich mir das bestellen Mobil 1 NEW LIFE 0W-40 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	41JR0RA5BfL._SY300_.jpg 
Hits:	28 
Größe:	12,0 KB 
ID:	280107ist das gut oder gibt es bessere für denn BFB motor ?
    danke schon mal für die antworten
    Geändert von FernandoAlonso (06.07.2014 um 22:09 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Zitat Zitat von FernandoAlonso Beitrag anzeigen
    gibt es unterschiedliche ölfilter für longlife und für feste intervalle?
    Nein.

    hab mir jetzt mal das bestellt bei ahw-shop http://shop.ahw-shop.de/audi-a4-1.8t...ile-set?c=2435
    kann ich denn ölfilter benutzen oder nicht?
    Ja.

    Öl: Motul X-Clean 5W40, Ravenol VST 5W40. Meguin Super Leichtlauf 5W40.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Ich finde nur das Motul besser. Ravenol und Meguin sind schlechter als das Mobil 1.
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Quatsch nicht ständig so einen Mist.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    @Votex Es gibt bzw gab Ölfilter für Normal und LL Intervalle, die großen längeren mit dem etwas größeren Fassungsvermögen werden nur bei den LL Modellen verbaut.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Für den 1.8T finde ich sowas aber nicht. Gab nur mal den Wechsel auf einen größeren.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    05.01.2013
    also kann ich denn ölfilter ohne probleme nehmen ?
    und was sagt ihr zum öl?

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ja.
    Ich habe dir bessere Alternativen genannt. 0W brauch man bei unseren Breitengraden nicht.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    05.01.2013
    hab öfter von der verkohlung des siebes gelesen ! deswegen das 0W 40

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Mach wie du willst.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    05.01.2013
    fährt zufällig ein bfb fahrer das oben genannte öl?

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Das wichtigste ist das du vollsyntetisches Öl nimmst wegen der sache mit dem verkoken.

    0er hatte ich auch mal aber hab dann zu 5w40 gewechselt. Hat sich bei den 1.8t ziemlich durchgesetzt

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    05.01.2013
    vollsyntetisches ist es ja oder ?

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Hc Synthese ist meines Wissens kein vollsyntetisch

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von FernandoAlonso Beitrag anzeigen
    hab öfter von der verkohlung des siebes gelesen ! deswegen das 0W 40
    Dann hättest du auch mal alles lesen sollen, oder das gelesene Verstehen Dann wärst du nicht deswegen auf ein 0W Öl gekommen, sondern nur weg vom LL Öl und dem LL Intervall.

    Zitat Zitat von FernandoAlonso Beitrag anzeigen
    vollsyntetisches ist es ja oder ?
    Auch das hättest du nachlesen können, das dem nicht so ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    05.01.2013
    ich fahr im jahr nicht mal 10000km
    deswegen will cih vom ll weg

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Ort
    Sauerland
    Registriert seit
    08.03.2013
    Das Problem am LL ist weniger das Öl als mehr der Intervall. Solche Öle (deins eingeschlossen) halten das Festintervall locker ohne jedes Problem aus.

  18. #18
    Benutzer Avatar von selfpwnd
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/01J

    Ort
    Potsdam
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ich hatte das Mobil1 0w40 von 95 - 110tkm drin, war aber irgendwie nicht so zufrieden, weil ich in der Zeit 4,5L nachfüllen musste. Habe dann auf fuchs 5w40 titan supersyn gewechselt und das ist jetzt seit 6tkm drin und ich musste bisher nur 1l nachfüllen.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Wenn man in einem Motor mehr als 1l auf 10.000 km nachfüllen muss, ist der Motor im Arsch. Da können die Hersteller stand der Technik beten wie sie wollen. Ist auch echter Umweltschweinkram.
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    ÖL: Motul X-Cess 5W40, ganz klar bzw. zum Ausprobieren Addinol super Light 0540

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - s4 b5 Stoßstange steht ab
    Von YokerBen im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 19:44
  2. 8E/B7 - ölwechsel steht vor!!!
    Von audiempire78 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:18
  3. 8D/B5 - 1.6er ADP => Ölwechsel steht an
    Von Rotlicht im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 16:37
  4. Ölwechsel steht an, magnetische Ölablassschraube verwenden?
    Von oposum im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 07:25
  5. Re: Stossstange steht ab
    Von ThiloH im Forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 12:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •