Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 89
  1. #1
    Forensponsor Avatar von B6turbo
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    15.09.2008

    Neues verstärktes Schubumluftventil von B+B

    Was ist von dem Teil zu halten?
    Hat das vielleicht schon einer verbaut?

    Preis für FSI und TFSI Motoren 118 Euro
    1,8 und 2,7 Turbo Motoren 178 Euro
    Und hier nochmal die Beschreibung von B+B


    [FONT=Arial]S[/FONT]ehr geehrter Kunde unseres Hauses,

    anbei übermitteln wir Ihnen unsere aktuellen News.

    DV+ - das verstärkte Schubumluftventil für serienmäßige und leistungsgesteigerte TSI / TFSI Fahrzeuge!


    Problem 1
    Die serienmäßigen Membranventile sind bekannt für Ihre Anfälligkeit und Defekte. Dabei reißt die Membrane schon bei serienmäßigen Fahrzeugen, da die Membrane unterdimensioniert ist. Bei leistungsgesteigerten Fahrzeugen treten die Defekte aufgrund des höheren Ladedrucks und den höheren Temperaturenauf.

    Problem 2
    Die Originalventile mit Plastikkolben werden mit der Zeit undicht – das ist kein Phänomen der Abnutzung sondern des Aufbaus. Darüber hinaus schließt es nicht immer zuverlässig nach einem Schaltvorgang im hohen Drehzahlbereich.
    Aufgrund dieser Probleme ist es die beste Lösung, das Originalventil zu ersetzen. Wir haben dieses neuartige Schubumluftventil ausgiebig an vielen Fahrzeugen über tausende Kilometer getestet und sind begeistert ! Nach der Umrüstung haben wir einen stabileren Ladedruck und ein verbessertes Ansprechverhalten bei allen Fahrzeugen festgestellt und können Ihnen dieses neue Schubumluftventil sehr empfehlen !

    DV+
    - das verstärkte Schubumluftventil für serienmäßige und leistungsgesteigerte 1.8Turbo + 2.7TurboFahrzeuge!

    Das DV+ für den 1.8Turbo / 2.7Turbo besitzt einen Messing Kolben und ist aufgrund der technisch ausgeklügelten Konstruktionsweise selbstregulierend. Aufgrund des größeren Flächenverhältnisses von oben zu unten, ist auch die Kraft des Ladedrucks von oben größer und hält den Kolben unter Last somit automatisch geschlossen. Die Federhärte kann je nach gewünschter Öffnungszeit durch Verstellschrauben mit verschiedenen Längen sehr einfach angepasst werden, um so keinen Druck mehr im Overboost zu verlieren oder instabilen Ladedruck zu verursachen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken mebran.jpg  
    Geändert von B6turbo (04.07.2014 um 21:25 Uhr)
    Bin ich ölich, bin ich fröhlich.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL/GMV

    Ort
    79xxx
    Registriert seit
    17.04.2008
    Hab das DV+ nun schon längere Zeit drin und bin vollstens zufrieden! Besseres Ansprechverhalten nach dem schalten, sogut wie kein Turbo/SUV wimmern/rattern mehr. Kann es empfehlen, kostet halt in der Anschaffung etwas mehr, aber für mich war es das wert. Habs übrigends vor der Drosselklappe (wegen K04).
    In nem anderen Threat hatten wirs auch schonmal davon, da meinten manche das es im originalen K03(tfsi) nicht passt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  4. #4
    Forensponsor Avatar von B6turbo
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ok Ihr fahrt aber TFSI Motoren.
    Ist denn die Wirkungsweise bei meinem Motor ähnlich oder sogar gleich?
    Bin ich ölich, bin ich fröhlich.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von B6turbo Beitrag anzeigen
    Ist denn die Wirkungsweise bei meinem Motor ähnlich oder sogar gleich?
    Die Funktion ist die gleiche nur die Ansteuerung bzw wo es sitzt ist eine andere bei den TFSI Motoren. Allerdings brauchst du bei deinem es nicht unbedingt, denn die TFSI haben da deutlich mehr Probleme mit den defekten org SUV und für 178€ tausche ich lieber alle 40 tsd mein org SUV vorsorglich.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Forensponsor Avatar von B6turbo
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    15.09.2008
    Hmm. Dann sollte ich meins wohl mal erneuern oder?
    Ist ja schließlich noch nie gewechselt worden.
    Welches sollte ich denn kaufen?
    Das Originale für den BEX oder das vom S3?
    Bin ich ölich, bin ich fröhlich.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    meins war schon Schrott hab erfahrung gemacht und wechseln lassen.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    BEX und S3 sind die gleichen Also einfach das was bei dir rein gehört, wobei da ja inzwischen der Hersteller von Bosch zu Kaiser gewechselt haben soll und es da auch schon Beschwerden über die Qualität der Kaiser SUV gegeben hat.
    Müsste man mal schauen ob Bosch oder andere freie Händler noch was auf Lager hat, das wäre die Bosch Nummer 0 280 142 114 und nicht verwirren lassen das es Abschaltventil genannt wird und auch teilweise in den Beschreibungen der Händler als Kraftstoffabschaltventil bezeichnet.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Habe vor einiger Zeit gesucht nach der BOSCH 0280142114 (S3) aber nirgendwo mehr lieferbar. Sogar die Porsche Variante von BOSCH (0280142108) gibt es nicht mehr...
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ja,schon seit einiger Zeit nicht mehr.Die Produktion hat Kaiser übernommen.Von daher häufen sich meines Erachtens nach die Probleme mit" neuen"Abschaltventilen die Geräusche ("pupsen",muhen) verursachen.


    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Dann lohnt es sich vielleicht um schon ein APR R1 oder Forge 008 zu kaufen...

    http://www.goapr.com/products/r1.html

    http://www.forgemotorsport.com/conte...roduct=FMDV008
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Na bei den Preisen bin ich ja froh noch einen kleinen Vorrat an Bosch Ventilen zu haben...


    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  13. #13
    Forensponsor Avatar von B6turbo
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zitat Zitat von malanca Beitrag anzeigen
    Habe vor einiger Zeit gesucht nach der BOSCH 0280142114 (S3) aber nirgendwo mehr lieferbar. Sogar die Porsche Variante von BOSCH (0280142108) gibt es nicht mehr...
    Ja Mist.Habe auch wie verrückt gegoogelt aber auch nichts gefunden.
    Bin ich ölich, bin ich fröhlich.

  14. #14
    Benutzer Avatar von Heiko0510
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    --

    Registriert seit
    12.11.2012
    Zitat Zitat von 1.8TEE Beitrag anzeigen
    Ja,schon seit einiger Zeit nicht mehr.Die Produktion hat Kaiser übernommen.Von daher häufen sich meines Erachtens nach die Probleme mit" neuen"Abschaltventilen die Geräusche ("pupsen",muhen) verursachen.


    Gruß Steffen
    Dass soll heißen wenns pupst,muht isses übern jordan ?

    Grüße Heiko.

  15. #15
    Forensponsor Avatar von B6turbo
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zitat Zitat von malanca Beitrag anzeigen
    Dann lohnt es sich vielleicht um schon ein APR R1 oder Forge 008 zu kaufen...

    http://www.goapr.com/products/r1.html

    http://www.forgemotorsport.com/conte...roduct=FMDV008
    Welche verbaut denn FTS Tuning?
    Bin ich ölich, bin ich fröhlich.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Zitat Zitat von Heiko0510 Beitrag anzeigen
    Dass soll heißen wenns pupst,muht isses übern jordan ?

    Grüße Heiko.
    Das nicht...ist halt extrem nervig.Ich denke das andere Materialien verbaut wurden die diese Resonanzen /Schwingungen begünstigen.
    Bei Leistungsgesteigerten Motoren ist das natürlich alles noch mehr zu hören.Hab mein Kaiser wieder gegen ein Bosch gewechselt und siehe da,Geräusche sind deutlich weniger geworden.
    Ich kann nicht sagen das sie ganz weg sind aber leider auch nicht ob sie vor dem Wechsel auf "Kaiser" in dem jetzigem ,geringen Pegel auch schon vorhanden waren.Bin auf jeden Fall durch das Kaiser Ventil darauf aufmerksam geworden und hab ewig gesucht.

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von 1.8TEE Beitrag anzeigen
    Na bei den Preisen bin ich ja froh noch einen kleinen Vorrat an Bosch Ventilen zu haben...
    Nunja dieser Vorrat kostet dann auch das Gleiche wie nen APR oder Forge.

    Ich werde warscheinlich beim nächsten Mal doch so'n Teil einbauen. Jedesmal wechseln nervt auch irgendwann.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Zitat Zitat von malanca Beitrag anzeigen
    Nunja dieser Vorrat kostet dann auch das Gleiche wie nen APR oder Forge.

    Ich werde warscheinlich beim nächsten Mal doch so'n Teil einbauen. Jedesmal wechseln nervt auch irgendwann.
    Aber das genaue Einstellen des Forge Ventils nervt bestimmt noch mehr...Ich glaube bei deinem Bex-Umbau eine perfekte Einstellung zu finden ,ist nicht einfach.

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Stimmt, wenn das Teil nicht gerade oben am Motor eingebaut wird ist das ein Nachteil. Dann besser das APR R1, soll tadellos funktionieren für die meiste Anwendungen.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  20. #20
    Forensponsor Avatar von B6turbo
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    15.09.2008
    das kostet aber auch knapp 200 Euro. Da ist das von B+B ja noch günstiger.
    Bin ich ölich, bin ich fröhlich.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - was haltet ihr von diesem schubumluftventil
    Von Audi S4 quattro im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 19:24
  2. 8D/B5 - Schlechtwege Fahrwerk <-> Verstärktes Fahrwerk
    Von Racer01014 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 14:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •