Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009

    Umbau 2.8 Motor gegen 2.4er tauschen

    Hallo Gemeinde,

    Ich habe evtl. vor einen 2.8er Motor (Motorschaden) in einem A4 Avant mit einem 2.4er zu tauschen. Ich denke mal das der Motor ungefähr gleich sein müsste.

    Was muss ich alles Umbauen?

    Motor (ist klar)
    MSTG
    ...

    Was noch?

    Gruß
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Geht nur mit dem originalen Getriebe vom 2.8l (Sonst keinen TüV wegen Abgasnorm). Der 2.8l muß auch aus der gleichen Baujahrreihe sein wie der 2.4l, da du keinen älteren Motor verbauen darfst als den Originalen. Alles andere ist natürlich möglich, geht aber nur mit Einzelabnahme und Gutachten: Kosten ca. 4.000 - 5.000 €. Bin da selber gerade dran und komme momentan nicht wirklich weiter.

    gruß teo33

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Sind beide aus dem gleichen Jahr und haben beide das gleiche Automatikgetriebe.

    Der 2.4er ist 07/99
    der 2.8er ist 11/99

    Leider hat der 2.8er Motorschaden.

    Aber grundlegend müsste das doch passen?
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    ja passt, was ist am 2,8er denn Kaputt?

    Wenn du eine Einzelabnahme brauchst, kannst mit ca. 500€ rechnen, bei Interesse kann ich dir die Adresse geben.
    Sind schon 2 Forenmitglieder dort gewesen mit Erfolg.

    @Teo

    was hat das Getriebe denn mit der Abgasnorm zu tun?
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Jedes Getriebe hat ne passende Übersetzung zum Motor und das verändert bzw. beeinflusst auch die Abgas Geschichte.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Tut mir leid aber das ist unlogisch.

    Was hat eine Übersetzung mit einer Gemischverbrennung und einer Abgasnachbehandlung zu tun?

    Dann müssten Motoren die man mit 5/6 Gang Getriebe bzw Automatikgetriebe lieferbar sind/waren ja vollkommen anders abgestimmt und aufgebaut sein.
    Zu dem wird eine Abgasuntersuchung im Stand und nicht bei der Fahrt gemacht, wo kommt da die Übersetzung ins Spiel?

    Bei unseren Lehrprüfständen werden auch nur Motoren ohne Getriebe getestet um die Abgase etc. zu messen und ggf. etwas zu ändern.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Jetzt versteh ich erst warum die Autos laut Handbuch immer so wenig Sprit verbrauchen die werden alle nur im Stand getestet....

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ich bekomme den Wagen erst noch.

    Es soll wohl der Zahnriemen übersprungen sein und dadurch keine Kompression, hab da kein Gefühl was Ventile machen kostet, also Köpfe weg bringen und Ventile wechseln.
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  9. #9
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    @S4 Limo,
    hier geht es nicht um die Abgaswerte, sondern um die Zulassung!
    Mann kann durchaus wesentlich besser Abgaswerte haben mit einem Motorumbau, bekommt ihn aber ohne Gutachten nicht eingetragen.

    @desert20
    Wenn das Getriebe passen soll, dann müsste der 2.4l folgende Kennbuchstaben haben.

    Motorkennung - Getriebekennung
    AGA - DJS
    AJG - DJS
    ALF - DJS
    AML - DJS
    ALF - DJR

    Was anderes ist mir nicht bekannt.


    gruß teo33

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Die Köpfe kann ich dir sehr günstig machen lassen, melde dich bei Interesse per PN
    So lang kein Ventil abgerissen ist bzw. die Zylinderlaufflächen ok sind macht es auch Sinn.



    @Teo

    Habe ich etwas anderes gesagt?
    Korrigier mich aber bin mir dessen grad nicht bewusst, doch du sagst: "Geht nur mit dem originalen Getriebe vom 2.8l (Sonst keinen TüV wegen Abgasnorm)"?
    Geändert von S4 Limo (03.07.2014 um 12:15 Uhr)
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Zitat Zitat von S4 Limo Beitrag anzeigen
    Die Köpfe kann ich dir sehr günstig machen lassen, melde dich bei Interesse per PN
    So lang kein Ventil abgerissen ist bzw. die Zylinderlaufflächen ok sind macht es auch Sinn.
    Alles klar, da sag ich einfach nochmal bescheid. (kannst ja schonmal ne grobe Zahl für sowas sagen)


    Also der 2.4er ist ARJ mit EBV (kein Quattro)
    der 2.8er weis ich noch nicht. (Ist ne Tiptronik und Quattro, müsste ja eigentlich 5HP19 sein)
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    hast Post mit einem Angebot
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  13. #13
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Zitat Zitat von S4 Limo Beitrag anzeigen

    @Teo

    Habe ich etwas anderes gesagt?
    Korrigier mich aber bin mir dessen grad nicht bewusst, doch du sagst: "Geht nur mit dem originalen Getriebe vom 2.8l (Sonst keinen TüV wegen Abgasnorm)"?
    Ja du hast gefragt.
    Und zum besseren Verständnis:
    Der neue Antriebsstrang hat keinen Zertifizierung zur Abgasnorm und würd deshalb vom TüV nicht eingetragen.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von desert20 Beitrag anzeigen

    Also der 2.4er ist ARJ mit EBV (kein Quattro)
    der 2.8er weis ich noch nicht. (Ist ne Tiptronik und Quattro, müsste ja eigentlich 5HP19 sein)
    Wird ohne Einzelabnahmen nicht gehen.
    1. Ist in keinem A4b5 2.8l ein EVB Getriebe verbaut wurden.
    2. Meines Wissens gab es im Bj.99 noch kein Tiptronik.

    Und was soll 5HP19 sein? Kann mit der Bezeichnung nix anfangen.

    gruß teo33

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Zitat Zitat von teo33 Beitrag anzeigen
    Ja du hast gefragt.
    Und zum besseren Verständnis:
    Der neue Antriebsstrang hat keinen Zertifizierung zur Abgasnorm und würd deshalb vom TüV nicht eingetragen.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -



    Wird ohne Einzelabnahmen nicht gehen.
    1. Ist in keinem A4b5 2.8l ein EVB Getriebe verbaut wurden.
    2. Meines Wissens gab es im Bj.99 noch kein Tiptronik.

    Und was soll 5HP19 sein? Kann mit der Bezeichnung nix anfangen.

    gruß teo33
    Also mein 2.4 er ist 99BJ und hat Tiptronik (EBV)
    ZF 5HP19 ist die Herstellerbezeichnung von ZF.

    Der 2.8 hat auch Tiptronik

    MFG
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Warum kann man auf TDi Getriebe umbauen und bekommt es abgenommen?

    Wie auch immer, mir ist der Sachverhalt neu und weierhin unlogisch.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  16. #16
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Zitat Zitat von desert20 Beitrag anzeigen
    Also mein 2.4 er ist 99BJ und hat Tiptronik (EBV)
    ZF 5HP19 ist die Herstellerbezeichnung von ZF.

    Der 2.8 hat auch Tiptronik

    MFG
    Habe noch mal bei ZF nachgelesen. 5HP19 ist die allgemeine Bezeichung für die Getriebeart und wurde bei BMW, Porsche, Audi und VW verbaut.
    Du brauchst die Getriebkennbuchstaben.
    Ja und hast recht es hat Tiptronnik. Habe da auch was dazu gelernt.

    gruß teo33

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8t Motor gegen 2.6 Liter Motor tauschen?
    Von Cratos im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 11:14
  2. 8D/B5: Was für ein Motor würde Maximal gegen einen 1.6 Tauschen können?
    Von Audiracer08 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 16:21
  3. infos zum 2.4er alf motor gesucht
    Von gthor im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 19:48
  4. Re: Höchstgeschwindikeit 2,4er Motor
    Von JoeFranz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.07.2003, 00:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •