Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    24.02.2013

    Cola über MMI gelaufen

    Hallo,
    mir ist was ganz dummes passiert. Vor kurzem ist mir Cola über das MMI-Bedienteil gelaufen. Jetzt klemmen vereinzelt ein paar Knöpfe. Wie kann ich das am schnellsten und auf einfache Art und Weise reinigen?

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zerlegen...mit Glück gehts dann wieder....der sog. Colatot ner Tastatur
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Entweder ausbauen und mit Isopropanol reinigen und spülen.

    Oder du stehst auf Risiko und reinigst das ganze im eingebauten Zustand mit Isopropanol.
    Kann aber sein dass die Elektronik das nicht mag.

    Ich würde das Bedienteil ausbauen und auseinander nehmen.

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/JZN

    Registriert seit
    25.06.2006
    Da kann ich nur zustimmen.
    Das schlimme ist nicht die klemmendenTasten sondern das wenn Cola auf der Platine ist in kürzester Zeit alles zerfressen wird.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Zitat Zitat von Bogi Beitrag anzeigen
    Da kann ich nur zustimmen.
    Das schlimme ist nicht die klemmendenTasten sondern das wenn Cola auf der Platine ist in kürzester Zeit alles zerfressen wird.
    Blödsinn, Cola ist doch keine Säure...


  6. #6
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    natürlich, die Cola zersetzt über längere Zeit fast alles. wenn nicht glaubst, giess mal Cola in den abfluss und 2-3 Mentos dazu

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Das Cola schäumt dann wegen der rauen Oberfläche der Mentos. Das geht mit allen Kohlsäure Getränken.

    Cola zersetzt nichts, es ist keine Säure oder Lauge. Die Kohlensäure darin verflüchtigt sich bevor sie etwas anrichten kann (was ewig dauern würde).


  8. #8
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Autsch....google mal Cola und Fleisch....leckerer Anblick
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von TurboInge
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Kassel/Fritzlar
    Registriert seit
    08.08.2010
    Cola zersetzt andere Gegenstände aber hallo! Was wir schon alles in Cola gereinigt haben,Ketten etc.
    100% Sauger,beatmet werden nur Tote! Gruß Ingmar

  10. #10
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    feste Motoren finden Cola auch gut
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von bauks
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    AWJ

    Ort
    Huckingen
    Registriert seit
    08.11.2002
    Das "Zersetzen" rührt aus einer chem. Reaktion und ist abhängig vom Material, auf das es trifft. Oder hat's einem schonmal die Speiseröhre beim Trinken weggeätzt?
    "Säure" würde alles angreifen - das tut Cola aber nicht.

    Ich bin sicher, dass die Platine im MMI i.O. ist (jedoch halt völlig verklebt) und nach einer Reinigung wieder funktionieren wird.

  12. #12
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    laß das Cola lang genug in deiner Speiseröhre......dann hast das gleiche Problem wie Leute mit häufigem Sodbrennen.....denen verätzt es die Speiseröhre.....
    dem Magen tuts widerrum nix....da is die Magensäure aggresiver....

    Cola enthält Phosphorsäure....hier macht es die Menge und die Zeit aus.....
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/JZN

    Registriert seit
    25.06.2006
    Ich habe ein paar Jahre Autoradios/Navis(Audi/Mercedes) für H/Becker repariert.
    Es ist unglaublich wie die Teile und Leiterbahnen vom Cola aufgelöst werden.
    Das man den schaden auch nach einer Reinigung damit behoben hat ist aber die Frage.
    Wenn das Cola unter IC`s sich festsetzt(oder in Durchkontaktierungen) wird man das nicht rückstandslos rausbekommen.

    Übrigens Cola ist auch ein guter entroster(wie schon hier erwähnt Phosforsäure).
    Leg mal einen verrosteten Nagel 1-2 Tage in Cola danach strahlt er wie ein neuer!

    Für die die das nicht glauben können!
    Vielleicht macht der TE einen Test, läst alles so wie es ist und macht nach 1-2 Wochen ein paar Bilder

    Ihr werdet Staunen!

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    01.08.2013
    wird evtl. schon zu spät sein, ich hab mein laptop mal gerettet in dem ich es mit reichlich destiliertem wasser bearbeitet habe, erst reingelegt und dann ewig gespühlt. das leitet nicht und verursacht auch keine oxidation. den tipp hatte ich von einem typen aus einen dieser smartphon-schrauber.

    achso, dann aber lange genug trocknen lassen...
    Geändert von Satanarchist (05.07.2014 um 16:08 Uhr) Grund: nachsatz.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von bauks
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    AWJ

    Ort
    Huckingen
    Registriert seit
    08.11.2002
    Ah, Cola ist doch "säurehaltig", allerdings auch andere säurehaltige Getränke wie Zitrusfrüchte od. Säfte: http://www.t-online.de/lifestyle/ges...wie-essig.html

  16. #16
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Geht es hier um das reinigen der MMI Einheit oder um das Wissen der Physik/Chemie Amateure......

    Mich würde viel mehr interessieren mit welchen Mitteln man solche Probleme löst......
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/JZN

    Registriert seit
    25.06.2006
    @Flodol-"Mich würde viel mehr interessieren mit welchen Mitteln man solche Probleme löst......"

    Indem man solche Probleme gar nicht entstehen läßt.
    Cola und Kaffee gehören nicht ins Auto geschweige denn in einen Getränkehalter(zumindest bei mir nicht).
    Zumal diese Getränkehalter auch so gut plaziert sind das wenn was ausläuft Elektronische Geräte in der nähe sind.

    Das Reinigen ist auch abhängig wie groß der Schaden ist.
    So schnell wie möglig das Gerät zerlegen das die Cola nicht antrochnen kann.
    Wie "Satanarchist" geschrieben hat ist Destiliertes Wasser gut dazu noch ein passendes Ultraschallgerät.
    Danach mit Pressluft abblasen und langsam(lange) Trocknen lassen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Stefan hat's doch schon geschrieben.

    ausbauen, zerlegen und dann mit Isopropanol (2-Propanol) reinigen.
    Gibts in jeder Apotheke als ~70% Mischung fertig zu kaufen und tlw kannst es dir auch als 99% abfüllen lassen.
    Schluck du Specht!

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Zitat Zitat von Bogi Beitrag anzeigen
    @Flodol-"Mich würde viel mehr interessieren mit welchen Mitteln man solche Probleme löst......"

    Indem man solche Probleme gar nicht entstehen läßt.
    Cola und Kaffee gehören nicht ins Auto geschweige denn in einen Getränkehalter(zumindest bei mir nicht).
    Stimmt, da gehört ne schöne Büchse Heineken rein !!!

  20. #20
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Flodol Beitrag anzeigen
    Geht es hier um das reinigen der MMI Einheit oder um das Wissen der Physik/Chemie Amateure......

    Mich würde viel mehr interessieren mit welchen Mitteln man solche Probleme löst......
    wenn hier aber solches Halbwissen oder gar Unwahrheiten gepostet werden...."Cola zersetzt nix" muß man doch sagen was Sache is....
    und wie schon geschrieben in Beitrag 3 steht was zu tun is
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. 8H - Samsung S2 Kopplung mit MMI über Bluetooth nicht komplett ausgeführt :(
    Von c96 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 14:56
  2. 8K/B8 - Welches MMI habe ich? Kann man aufrüsten? MP3´s über usb möglich?
    Von Goose1207 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 14:27
  3. Re: Blöd gelaufen !!!!!!!!!
    Von Zeichen im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 18:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •