Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014

    Parkrempler Heckstoßstange Reparaturkosten 700,-€ !?

    Hallo Leute,

    komme Montag abend aus`m Supermarkt, stehen 2 Leute an meinem Dicken.

    Der Verursacher und die Zeugin (die ihn wohl zum dableiben "überredet" hat)

    Der ist gegenüber raus und hat mit seiner hinteren Ecke meine SS mittig getroffen,
    mein Laienauge erkannte zerstörten Klarlack und Abrieb seiner SS.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ohne NRSchild.JPG 
Hits:	102 
Größe:	71,4 KB 
ID:	279527

    Die Spuren an seinem BMW waren unter den vielen anderen für mich nicht auszumachen.

    Sein Angebot " Sind Sie mit 50,-€ einverstanden? " hab ich abgelehnt,
    da ich schon eine Null mehr im Kopf hatte.

    Sein "das finde ich jetzt leicht übertrieben" hab ich unkommentiert gelassen.
    ( Genau wie die "Polierversuche" mit seinem Jutebeutelchen )

    Daten getauscht, bei der Zeugin für Ihren Einsatz bedankt und Dienstag
    seine Versicherung angerufen, die wusste natürlich noch von nix.
    Einigten uns telefonisch auf KVA durch (von mir gewählte) Werkstatt.
    Erwähnte die Reparatur ausführen lassen zu wollen.

    Werkstatt`s KVA sagt 704,-€
    (Demontage, Instandsetzung, Lackieren, Montage)

    Donnerstag abend KVA nebst erbetener Fotos gemailt,
    Freitag angerufen und nach Sachstand gefragt.
    Noch kein Lebenszeichen des Verursachers, soll mich Montag noch mal melden.

    Ich halte Euch auf dem Laufendem.

    Betroffen ist der obere, lackierte Teil der Heckss,
    hat jemand Erfahrungswerte die die Summe von 700,-€ rechtfertigen,
    oder sind Probleme wegen überhöhter Kosten zu erwarten?

    LaChKu

  2. #2
    Norman@Knolle
    Gast
    Die Höhe ist schon realistisch.
    Deine SS wird nur ausgebessert? Hatte es bei einem bekannten, da wurde gleich ne neue aufgeschrieben- war dann auch bei über 1000€ der KVA mit PDC Sensoren etc.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014
    KVA sagt nur Instandsetzung.
    Hab keine PDC. ( Rückfahrkamera schon in Planungsphase )

    Dann bin ich beruhigt, das die Summe nicht abstruß hoch gegriffen ist.

    Wie viel Zeit muß man eigentlich für solch eine Reparatur einplanen?
    Reichen 2 Tage?
    Drüberweg wird`s schwierig, will die Nutzungsausfallpauschale einstreichen
    und auf den Ersatzwagen verzichten.

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Das kommt meißt auf die Lackiererei an wie lange das dauert aber 2-5 Tage musst du rechnen. Wenn das Versicherungsfälle sind geht das lackieren meißt etwas schneller aber die Kosten fürs lackieren sind dann meißt nicht verhandelbar, so meine Erfahrung.
    Wegen der kosten da musst du schon allein für die Lackierung mit gut 400 Euro rechnen plus aus und einbau durch die Werkstatt, Fahrt zur Lackiererei usw. Von daher finde ich 700 Euro durchaus im normal Bereich. Eine gute Lackiererei macht aber alle Arbeiten ohne das 2 Betriebe gebraucht werden und könnte daher möglicherweise etwas günstiger werden.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014
    kleines update:

    Innerhalb der sieben Tage nach dem Vorfall habe ich es geschafft ein Angebot einzuholen,
    jenes zu mailen und diverse Telefonate geführt.
    Der Verursacher hat noch nichtmal einen Anruf bei seinem Versicherer zustandegebracht,
    sprich er hat noch keine Schadensmeldung abgegeben.
    (oder schlimmer, ganz bewußt jenen Schritt unterlassen)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1
    Darum am besten auch immer zusätzlich einen Anwalt mit einschalten. Der kostet den Geschädigten gar nichts und regelt die ganzen Formalitäten.

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014
    Ist schon im Hinterkopf, werde ich der Versicherung auch androhen wenn Ende der Woche noch nichts passiert ist.
    RS vorhanden, über die Abwicklung durch meine Vollkasko hab ich auch schon nachgedacht,
    ist aber nicht mein Favorit.
    Denke mit der Tatsache, das eine Zeugin vorhanden ist, relativ sichere Karten zu haben.
    Kann man solche Bagatellen eigentlich nachträglich der Polizei melden?
    Macht das Sinn, von wegen polizeiliche Aufnahme der Zeugenaussage?

    Da der Wagen voll fahrbereit ist, habe ich im Moment noch die Ruhe weg.
    Ist halt nicht mehr so schön

    Ich frage mich halt nur warum er sich gegenüber seiner Versicherung tot stellt?
    Dummheit oder Berechnung?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1
    Die RS brauchst du in der Regel nicht.
    Nur im Falle eines Rechtsstreits mit der Versicherung könnte diese von Vorteil sein.
    Ich mache mittlerweile gar nichts mehr ohne Anwalt.
    Es geht leider nicht mehr anders, meine negativen Erfahrungen reichen mir.

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014
    Heute Deckungszusage im Briefkasten gehabt, die Tage geht`s in die Werkstatt,
    das Finanzielle soll Werkstatt direkt mit Versicherung verkaspern,
    danach hol ich mir dann noch die 25€ Pauschale & Nutzungsausfallentschädigung.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    09.05.2014
    update & Abschluß des threads:

    Wagen ist repariert, Werkstatt rechnet direkt mit Versicherung ab.
    Hat besagte ~704,-€ gekostet und 3 Tage gedauert.

    Habe hinterher 25,- Kostenpauschale und 3 Tage Ausfall a 56,-€ gefordert.
    Bewilligt wurden 20,-€ (inkl. Verweis auf ein OLG Urteil/ gesunkene Kommunikationskosten)
    und 2 Tage a 50,-€.
    Die 50€ gehen in Ordnung, gegen den gestrichenen dritten Tag werde ich nochmal das Wort erheben.
    Zumal die Reparaturdauer in der Rechnung steht.
    Aber da meine Versicherung was von 43,-€ pro Tag sagte, werde ich wegen der Differenz kein
    großes Faß mehr aufmachen.
    Mein Arbeitsaufwand waren einige Telefonate, ein Fax (alles während meiner Arbeitszeit )
    und die Fahrten zur Werkstatt, also vertretbar.
    Dafür war alles in 2 Wochen erledigt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1
    Freut mich, dass dann doch noch alles rund lief.

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

Ähnliche Themen

  1. Parkrempler an der Heckstoßstange entfernen
    Von Shagwell im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 15:21
  2. Reparaturkosten
    Von ritzebanger im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 20:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 18:41
  4. Re: Reparaturkosten?
    Von parallyze im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •