Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
  1. #1
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004

    Zischen im Motorraum in Nähe Kühlwasserbehälter

    Moin moin,

    ich weis nicht ob das Zischen (bei laufenden Motor) normal ist, deshalb mal die Anfrage. Wenn ich den Schlauch (roter Kreis auf dem Bild) zu drücke, ist das Zischen weg und der Motor läuft etwas anders. Aber wo es her kommt kann ich nicht sagen.

    Wer weis was das ist?


    Gruß Toschi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bild_1.jpg  

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das sind Unterdruckschläuche und wenn es zischt dann ist da etwas Undicht. Da dort auch der Bremskraftverstärker mit Unterdruck versorgt wird, solltest du zügig nach der Undichtigkeit suchen, nicht das du mitmal ohne Bremskraftverstärkung dastehst weil der Unterdruck weg ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Moin Mounty,

    dann muss ich mich mal auf die Suche nach der Undichtigkeit machen. Gibt es da noch Tipps wie man solche Undichtigkeiten ausfindig machen kann? Spray o.ä.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Moinsen,

    habe heute alles durchgecheckt aber es ist kein Unterdruckschlauch defekt und die Rückschlagventile funzen auch. Ich habe das Gefühl, es kommt irgendwo aus der Richtung Drosselklappe, habe alles soweit abgetastet, aber nichts festzustellen. Wenn ich den Motor aus mache, dann zischt es noch ca. 2-3 Sekunden. Ich kann bei stehenden Motor auch nur 1 mal das Bremspedal durchtreten, beim 2. mal habe ich vollen Druck. Trete ich bei laufenden Motor oft hintereinander das Bremspedal durch, fängt der Motor an unrund zulaufen.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Das der dann unrund läuft is normal. Wenn du das Bremspedal nur einmal durch treten kannst dann kann es ja nur ne leitung zum bkv, ein rückschlagventil oder der bkv sein

  6. #6
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Moin Andre,

    der Schlauch zum BKV ist heil und die Rückschlagventile auch. Die Undichtigkeit ist auch nicht beim BKV zuhören, sondern in Nähe der Drosselklappe.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Wenn der bkv aber den unterdruck nicht hält dann muss in der richtung ja was nicht stimmen. Es wird ja nicht in der ganzen ansaugbrücke der unterdruck gehalten.

    Mach mal den motor aus und warte mal bis das zischen weg ist und versuch dann mal die bremse zu treten

  8. #8
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Das Bremspedal kann ich, wie schon beschrieben, nur 1 mal durchtreten, danach habe ich vollen Druck.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Das ist schon das zeichen das in der richtung bkv was nicht stimmt. Das musste en paar mal treten können. Gibt bestimmt welche hier die es genau sagen können was audi da vorgibt. Aber 5 mal mindestens mit sicherheit

  10. #10
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Danke Andre,

    dann werde ich noch mal in Richtung BKV nachforschen.

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB / CTE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    13.11.2013
    Kein Thema. Kann natürlich auch sein das er an der drosselklappe undicht ist aber das mim bkv is auch nicht normal

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Schau dir mal die Saugstrahlpumpe an. Dein Geräusch im den von dir genannten Bereich deutet darauf hin.

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  13. #13
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Moin Steffen,

    wo genau sitzt die Saugstrahlpumpe?


    Gruß Toschi

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Sieht so aus und wenn es die Saugstrahlpumpe ist,findest du sie dort wo das Geräusch herkommt.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	images.jpg 
Hits:	44 
Größe:	23,1 KB 
ID:	279685

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  15. #15
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Moin,

    meiner hat so eine Saugstrahlpumpe nicht, nur ein T-Stück. Laut ETKA hat nur der Schalter eine, nicht bei Multitronic. Aber das Rückschlagventil für den BKV was an der Spritzwand sitzt ist defekt daher auch Druckabfall im BKV. Morgen kommt das Ventil und auch die Schläuche neu. Dann mal schauen ob zischen dann wech ist.

    Gruß Toschi

  16. #16
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Moinsen,

    gestern die Schläuche und Ventile vom Freundlichen abgeholt. Das Rückschlagventil für den BKV war definitiv defekt, jetzt hält der BKV den Druck und ich kann bei stehenden Motor ca. 3 mal das Pedal durchtreten bis zum Volldruck am Pedal.

    Bild: rote Pfeile = Neuteile

    Aber leider ist das Zischen bei laufenden Motor im Bereich der Drosselklappe immer noch da und wenn ich den Motor aus mache hört man auch noch für ca. 2 Sekunden einen Druckabfall. Ich habe alle Unterdruckschläuche, Leitungen, Rückschlagventile und die Saugbrücke mit Bremsenreiniger abgesprüht aber keine Feststellung wo der Druck entweichen könnte. Fehlerspeicher habe ich auch ausgelesen, kein Fehler gespeichert. Habe auch beim Freundlichen gefragt, bzw. der hat sich das angeschaut, hat auch keine Lösung parat.

    Wäre nicht schlecht wenn ein Forum-Mitglied den gleichen A4 8E B6 2.0 ALT mit Multitronic hat, der das ganze bei sich mal prüfen könnte, vieleicht ist das ganze ja normal. Ich jedenfalls bin mit meinem Latain am Ende.

    Über weitere Tipps wäre ich dankbar.

    Gruß Toschi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bild 2.jpg  

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FSF

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.01.2013
    Hi Toschi,

    die Drosselklappe ist doch bei uns "rechts vorne" und das Zischen sollte zwischen Motor und Wischwasserbehälter kommen (jedenfalls konnte ich es bei mir dort eingrenzen),oder?
    Ich muss mal schauen, irgendwo bin ich auf ein ähnliches Thema gestoßen (was aber leider nicht weiter verfolgt wurde).

    PS: Hast du noch die TN für den kleinen schwarzen Schlauch (mittig,über der Ansaugbrücke) ?

  18. #18
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    @equief

    das Zischen konnte ich auch etwas eingrenzen...im Bereich der Drosselklappe, könnte auch unterhalb der Drosselklappe sein, auf jedenfall in dem Bereich.

    Welchen Schlauch genau meinst Du? Einer von den 3en mit dem T-Stück oder den ganz kleinen da drüber?

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FSF

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.01.2013
    Der kleine darüber, der mit dem T-Stück habe ich auch schon ersetzt (in der Hoffnung endlich das Zischen weg zu bekommen)

  20. #20
    Benutzer Avatar von Toschi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DFG

    Ort
    HH
    Registriert seit
    11.09.2004
    Also haste auch dieses Zischen? Hast Du auch den Druckabfall für ca. 2 Sekunden wenn Du den Motor aus machst?

    Der kleine Schlauch ist Meterware. Da musste beim freundlichen sagen wieviel Du brauchst. TN:059 130 329 / 3,5x1,9.

    Ich würde aber lieber im Zubehör kaufen ohne diesen Stoffüberzug, denn der bröselt schnell ab. Stink normaler Unterdruckschlauch tut es auch und vermutlich auch noch günstiger als beim freudlichen. Die 5 Meterrolle kostet 21 Euro. Ich hatte noch Schlauch im Keller liegen gehabt. Braucht man ja immer mal.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Zischen im Motorraum (Bilder)
    Von rulleinbs im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 23:20
  2. 8E/B6 - MKL + Zischen im Motorraum
    Von ben85 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 21:31
  3. 8D/B5 - Zischen ausm Motorraum unter last!?
    Von Qramer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 18:02
  4. 8D/B5: zischen aus dem Motorraum bei Vollgas
    Von Lexi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 13:35
  5. Re: ablagerungen im kühlwasserbehälter
    Von audi neuling 05 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 22:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •