Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von selfpwnd
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/01J

    Ort
    Potsdam
    Registriert seit
    25.02.2012

    9x19 ET41 BBS Speedline

    Will mir die oben genannten Felgen holen,
    und wollte fragen, ob das passen würde.
    Reifen würden dann 235/35R19 drauf kommen.

    Fährt jemand die Kombi?
    Traglastbescheinigung hab ich bei der Audi Kundenbetreuung angefordet, da ich im Internet keine gefunden habe.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Acis
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX/GDZ

    Ort
    D-866xx
    Registriert seit
    12.07.2012
    Passt, hab auch 235/35 auf 9x19 aber mit ET44 und viele fahren hier die RS6 4B mit ET35, dann müsste alles dazwischen auch passen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von selfpwnd
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/01J

    Ort
    Potsdam
    Registriert seit
    25.02.2012
    Noch kurz zum TÜV,
    war gestern noch beim Dekra Menschen und der meinte, dass alles nach §21 Abgenommen werden muss. Kosten meinte er: 200-250€ .. habt ihr auch so viel bezahlt ? Seine Begründung war, dass die Felgen ja nicht Serienmäßig auf dem B6 drauf waren und deshalb alle möglichen Tests gemacht werden müssen, was 1 - 1,5 Stunden dauern kann.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Acis
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX/GDZ

    Ort
    D-866xx
    Registriert seit
    12.07.2012
    Den Preis und die Zeit find ich zu heftig.
    Einzelabnahme beim Tüv hat mich letztes Jahr 73€ gekostet und das Eintragen in die Papiere nochmal knapp 12€.
    War bei mir das 2. Mal und es lief immer gleich ab, erstmal schauen ob die Radschrauben lang genug sind, also genügend Umdrehungen reingehen, dann mit Verschränkungstest geschaut ob überall genügend Platz ist und dann gings auch schon ins Büro um die Traglast der Felgen mit dem Fahrzeugschein zu vergleichen und ob die Reifen von der Größe und Traglast passen.
    Bei meinen jetzigen Felgen wollte der Prüfer noch ne kurze Probefahrt machen aber ob er nur das Auto mal probefahren wollte oder wirklich wissen wollte ob nichts schleift...
    Also ich würd mal wo anderst nachfragen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Zitat Zitat von Acis Beitrag anzeigen
    Passt, hab auch 235/35 auf 9x19 aber mit ET44 und viele fahren hier die RS6 4B mit ET35, dann müsste alles dazwischen auch passen.
    Hmm, dass 9x19 ET 35 ohne Änderungen Passen wäge ich zu bezweifeln...

    ET 41 müsste sich ausgehen

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - bbs speedline 9x19 et33 auf s4 b5 facelift?
    Von audi-ys 2 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 17:52
  2. Allgemein - Durchmesser Zentrierring BBS Speedline 9x19
    Von CS-A4 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 16:48
  3. Allgemein - Traglastgutachten Audi BBS Speedline 9x19 ET 41
    Von Pcfreak7890 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 00:55
  4. 8E/B7 - BBS Speedline 9x19 et 33
    Von Jürgen335 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 20:32
  5. 8E/B7: BBS-Speedline in 9x19 et 52
    Von Darklife im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 22:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •