Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB

    Registriert seit
    10.03.2011

    Welches Antriebswellengelenk?

    Guten Abend
    Ich vermute mein antriebswellengelenk ist hin.
    Es muss aber das getriebeseitige sein da meine radseitigen neu sind.
    Naja kurzer rede langer Sinn...:
    Was für ein Gelenk hab ich?
    Les hier einmal was von Tripodegelenk und was von gelenkwelle mit Gleichlauf-Kugelgelenk...
    Welches hab ich nun?/ was ist der unterschied!?
    Danke für die Hilfe..

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Tdi haben eigentlich die Tripodegelenke innen. Tripodegelenke haben 3 Rollen, die Kugelgelenke wie der Name schon sagt mehrere Kugeln.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB

    Registriert seit
    10.03.2011
    Eigentlich?
    Wo isn da der Unterschied?
    Wie finde ich es heraus!?

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    TDI haben Tripodegelenke innen, rausfinden tut man das anhand der Et Nummer der Teile die man anhand der FIN raussuchen läßt beim netten Audi Händler oder hier nachfragt: http://www.a4-freunde.com/forum/show...ein-Small-Talk

    Tripodegelenke haben nicht einen so großen Bewegungsradius wie die Kugelgelenke, deswegen sitzen sie ja auch innen, sie sind aber für den Längenausgleich zuständig beim Ein und Ausfedern.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB

    Registriert seit
    10.03.2011
    Mal ne andere frage..
    Können die tripodegelenke knacken wenn man einschlägt und fährt?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Können se schon is aber eher selten. Ausbauen und prüfen, allerdings ist das zerlegen etwas aufwendiger als bei den äußeren.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Antriebswellengelenk wechseln
    Von wittwo im Forum Fahrwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 10:28
  2. 8E/B6 - Welches Antriebswellengelenk passt?
    Von Cormoran im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 23:37
  3. 8D/B5: Antriebswellengelenk
    Von Artik im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:59
  4. 8D/B5: antriebswellengelenk radseitig
    Von Coke83 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 21:44
  5. Re: Antriebswellengelenk im Eimer
    Von jordi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2003, 00:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •