Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer Avatar von rolewinski
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Ingolstadt
    Registriert seit
    18.02.2010

    Ausrufezeichen TopTen-Fehler bei B5/B6

    Moin Leutz,

    hab mir mal die Mühe gemacht und aus dem Thread hier:
    http://www.a4-freunde.com/forum/show...hlight=top+ten
    alle möglichen Fehler aufzuschreiben und die Anzahl dahinter.
    Hat sich vielleicht zu einigen bereits eine alternative Lösung als Tausch ("T") gefunden?
    Welche Fehler hab ich noch nicht drin?

    AntriebsteileAnzahlLösung / Alternative
    101Zünspule8T - gabs ne Service Aktion
    102LMM4
    103Thermostat4
    104Kat3T - 6Zyl zusätzlich Unterdruckversorgung checken
    105Drosselklappe2--> Ausbau, Reinigung
    106Wischwasserbehälter2
    107Servopumpe2
    108Lambdasonde2T - könnte auch andere Ursache sein
    109Kühlmitteltemp.-geber1
    110Zahnriemen1
    112Bremsflüssigkeitsbehälter1
    113AGR-Ventil1
    114Kühlmittelbehälter1





























    MotorAnzahl
    Lösung
    201Zündspule8T - gabs ne Service Aktion
    202LMM4T
    203Thermostat4T
    204Kat3T - bei V6 zusätzlich noch Sekundärluft
    205Turbo3T
    206DK2T, oder Ausbau + Reinigung
    207Wischwasserbehälter2T
    208Servopumpe2T
    209Lambdasonde2T, könnte auch eine andere Ursache zum Problem sein
    210Kühlmitteltemp.geber2T
    211Zahnriemen1T
    212Einspritzpumpe1T
    213Bremsflüssigkeitsbehälter1T
    214Kühlmittelbehälter1T
    215AGR-Ventil1T, Druckdosen überprüfen
































    Elektrik
    Anzahl
    Lösung
    301StandlichtbirnenunzählbarLEDs verwenden
    302Xenon-Brenner4T
    303Heckwischermotor4T - Feuchtigkeit drin?
    304Heckklappe Stellmotor2T, oder mit WD40 versuchen
    305Bremslicht2T
    306Schweinwerfer undicht2siehe Anleitung Wiki + Zerlegung und Komplett-reinigung der Linse ergibt wahre Lichtwunder




















    Innenraum
    Anzahl
    Lösung
    401Softlackdramaunzählbarkeine
    402Windgeräusche10Dichtungen chekcne / fetten / Türeinstellen
    403Klimageruch8Desinfizieren / Filterwechsel / öfter anschalten
    404Handschufach-Dämpfer7Tausch, falls noch beweglich gut fetten
    405Wassereinbruch Tür hinten6Lösung siehe Wiki
    406Sitze knarren / quietschen6bei Leder Fahrergurtschloss? / sonst schwierig
    407Amarturenbrett knackt3?
    408Kupplungspedal quietscht3?
    409Türgummiknarzen3Gummifett
    410Feuchtigkeit (Scheiben)3irgendwo Feuchte drin -> Sonne, Klima
    411CD-Wechsel empfindlich2alte Technik
    412Mittelarmlehne2T
    413Wanrleuchte/Summer Tür1Kabelbruch in Türdurchführung?
    414Kontaktschalter Türschloss2T
    415quietschende Fenster1Türdichtungsfett eine Lösung






    Innenraumelektrik
    Anzahl
    Lösung
    501Klimadisplay / -bedienung9T
    502FIS-Display6T
    503Lautsprecher knacken8Kontaktspray / Kabelbruch?
    504Sitzairbags mit Fehler4Kontaktstecker unterm Sitz prüfen
    505Fensterheber (Fahrer)qKabelbruch (Türdurchführung)
    Schaltereinheit tauschen
    506Kombiinstrument2bei 1 Softwarefehler
    507Klimalamellen1?
    508Schiebedach klemmt1fetten
    509Schiebedachschalter1Ausbau, Kontaktspray, hoffen - sonst Tausch
    510Heizungsstellmotoren1?

    .511...-...defekte Sitzheizung.................-..ein paar..-..?


    Sonstiges
    AnzahlLösung
    601Scheinwerfer feucht5Abdichten (Anleitung Wiki)
    + komplett-Reinigung
    602Rost Kofferraum5Lackieren
    603Wischergestänge fest4manchmal hilft kurzfristig Kupferpaste, ausalen, oder Tausch
    604Tankschwappern4?
    605Türleisten unten Rost4Lackieren, wenn möglich
    606stellenweise Rost2stellenweise lackieren
    607Lack an Wischerarmen3T
    608Scheibenwischer rubbeln2Tausch oder "Nachjustieren"(Biegen) der Arme
    609SWRA Hubzylinder2T
    610Rückleuchten undicht1?





    Wer noch was neues hat, oder die Kandidatenzahl erhöhen möchte, her damit.

    Gruß
    da Role

    PS: neue Zeilen einfügen geht leider nicht
    Geändert von rolewinski (26.06.2014 um 16:40 Uhr)
    + 3.0 V6 quattro + S8-Felgen 19" + S-Line-Fahrwerk = Spritmonitor.de

  2. #2
    Benutzer Avatar von Bastian01
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB / GGG

    Ort
    CH
    Registriert seit
    25.02.2012
    Wischergestänge kannst ausalen ( Hohnale) und neu mit Fett versehen, muss man nich neu kaufen
    erst randaliert dann intubiert

  3. #3
    Benutzer Avatar von Patrick85
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AVJ

    Ort
    Horb am Neckar
    Registriert seit
    25.10.2009
    Wie wäre es noch mit der allseits bekannten defekten Sitzheizung? Hab ich auch schon oft gelesen und selber das Problem

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    K24A3

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    16.10.2012
    B6 1.9 TDI
    Bj. 2003
    ca. 155000 km

    1. Softlack (kennen wir ja alle )
    2. Scheibenwischer vorne lack abblättern (ausgetauscht)
    3. Sitz wackelt und quitscht/knarzt (muss ich mich mal dransetzen und evtll. Sitzschienen bearbeiten)
    4. Sitzheizung ist hopps gegangen (muss ich noch nach ner Lösung suchen)
    5. Hochtöner vorne knackt/fällt manchmal aus (muss ich die kontakte mal überprüfen)
    6. defekte Standlichtbirnen (Spannungspitzenkiller eingebaut und ruhe ist )

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - fehler meldung bei tempo 200
    Von kacarevac im Forum Bremsen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 21:09
  2. 8E/B6: Sekundärlufteinblasung Fehler bei AU festgestellt
    Von Konsi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 22:10
  3. Re: Kurioser Fehler bei Freisprecheinrichtung
    Von raul im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 17:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •