Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA

    Registriert seit
    05.05.2013

    Chiptuning und Einspritzdüsen

    Hallo,

    ich habe im März meinen Audi A4 Bj.2010 2,0TFSI von 180 auf ca. 230PS chippen lassen (bei RMT Tuning)

    Bisher alles super, nun habe ich folgendes Problem,
    vor zwei Wochen auf der Autobahn fing er kurz an zu Ruckeln, dann blinkte die Motorkontrollleuchte und ging nach kurzer Zeit wieder aus und dann leuchtete die EPC Lampe durchgängig, er fing auch unter 3000Touren, stark an zu Ruckeln.
    Also ab in die Werkstatt und Fehlerspreicher auslesen lassen. Diagnose Einspritzdüse am 4ten Zylinder defekt (scheint zu kleckern). Also gewechselt und eine Woche ruhe gehabt. Heute auf der AB das gleiche Bild also wieder zur Werkstatt und? genau wieder defekte Zündspule aber diesmal Zylinder 3.
    Kann dies mit dem Chiptuning zusammen hängen oder eher unwahrscheinlich?
    Spiele mit dem gedanken, dass Chiptuning rückgängig zu machen.
    Bitte um Hilfe

    Gruß
    Martin
    Geändert von martman (23.06.2014 um 16:25 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von PrivateDemon
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/---

    Registriert seit
    24.11.2012
    Eher unwahrscheinlich, dass es mit dem Tuning zusammenhängt...

    Das die Zündspulen bei VAG gerne mal kaputt gehen ist eigentlich bekannt und ne kaputte Einspritzdüse ist nun auch nichts so ungewöhnliches...

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA

    Registriert seit
    05.05.2013
    ok danke für die schnelle Antwort. Dachte mir auch das dies ja nicht zwingend im Zusammenhang mit dem Chip stehen würden.
    Ist halt bloß merkwürdig das innerhalb 2 Wochen 2 Einspritzdüsen defekt sind oder?

  4. #4
    Benutzer Avatar von PrivateDemon
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/---

    Registriert seit
    24.11.2012
    Moment... erst schreibst du einspritzdüse, dann zündspule... was denn nu?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA

    Registriert seit
    05.05.2013
    ok danke für die schnelle Antwort. Dachte mir auch das dies ja nicht zwingend im Zusammenhang mit dem Chip stehen würden.
    Ist halt bloß merkwürdig das innerhalb 2 Wochen 2 Einspritzdüsen defekt sind oder? wobei ich noch net mal 70000km runter habe

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    sorry ja meinte defekte Einspritzdüse

  6. #6
    Benutzer Avatar von PrivateDemon
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/---

    Registriert seit
    24.11.2012
    Wechsel mal den Kraftstofffilter... nicht das du irgendwo dreck im System hast.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA

    Registriert seit
    05.05.2013
    die Werkstatt meinte das die "kleckern" würden

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    nach wieviel km sollte denn der Kraftstofffilter gewechselt werden?

  8. #8
    Benutzer Avatar von Azzido
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    07.07.2012
    Schon irgendwelche Neuigkeiten oder wars das jetzt...
    Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CAEA

    Registriert seit
    05.05.2013
    na am Mittwoch ist die zweite Einspritzdüse gewechselt wurden, bisher läuft er.
    hab auch mit dem Chiptuner gesprochen, er meinte auch das es nicht mit dem Tuning zusammenhängt. Also weiter beobachten

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - BEX ladeluftkühler und einspritzdüsen in bfb Teilenummern
    Von eins.acht.turbo im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 14:16
  2. 8D/B5 - A4 (B5) auf K04 und S3 Einspritzdüsen umrüsten (Neuer Chip notwendig)
    Von Harman im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 22:45
  3. 8E/B6: Chiptuning und Antriebswelle....
    Von redrings im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 10:11
  4. Re: Chiptuning und ABE?
    Von Modulok im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 18:07
  5. Re: Chiptuning und Wiederverkauf??
    Von samael im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2003, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •