Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von DER HOLLAENDER
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/GCX

    Ort
    Veenendaal
    Registriert seit
    14.02.2003

    BKN: Ölfilterdeckel kommt nicht lose :-(

    Da ich mein Motoröl und der Ölfilter wechseln will, muss also der Ölfilterdeckel lose geschraubt werden damit der Filter erreichbar ist. Nun kommt es mir vor das der Deckel extrem feste klemmt denn wenn ich an der Sechskant Kopf drehe, sehe ich 'Bewegung' aber der Deckel selber bewegt nicht. Ergo, n.m.M. drehe ich der Sechskant von Deckel ab und kaputt

    Fragen: was kann ich tun um der Deckel doch zu lösen? Und, ist es besser zu warten bis der Motor wieder kalt ist sodass das Deckel Material eventuell weniger 'weich' ist?

    Und, wenn es zum schlimmsten Fall kommt (es bricht ab), wie bekomme ich der Deckel Resten von Gehäuse ab Es ist dort kaum Platz zum 'Arbeiten'...
    Geändert von DER HOLLAENDER (21.06.2014 um 15:51 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Weiter drehen. Der Deckel ist ein Stück und wenn er sich bewegt dann komplett. Musst dir eigentlich keine Gedanken machen und der Behälter ist fest verschraubt und nicht drehbar

    Im Zweifel lass ihn bei der nächsten Vertragswerkstatt lockern.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von DER HOLLAENDER
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/GCX

    Ort
    Veenendaal
    Registriert seit
    14.02.2003
    Zitat Zitat von votex Beitrag anzeigen
    Weiter drehen. Der Deckel ist ein Stück und wenn er sich bewegt dann komplett. Musst dir eigentlich keine Gedanken machen und der Behälter ist fest verschraubt und nicht drehbar

    Im Zweifel lass ihn bei der nächsten Vertragswerkstatt lockern.
    "der Behälter ist fest verschraubt und nicht drehbar" ja, das weiß ich deshalb meine Sorgen da sich etwas Bewegt befürchte ich das ich der Deckel in zwei Stücken auseinander drehe.
    Es kommen auch Komische helle Stellen auf der Deckel wo die Ecken in der Sechskant übergehen.
    Vielleicht Montag doch (leider) zum örtliche und der Deckel locker machen lassen. Werde zur Sicherheit vorab Fragen ob (im Falle) die einen Deckel Ersatz im Lager haben ob das die so was Bestellen müssen über der Importeur. Wenn Bestellen -ist meine Erfahrung- das so was lange dauert bevor das Teil im Haus ist.. Geht dann ja nicht so schnell wie beim Händler in Emmerich.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    Hast du auch die richtige Größe ? Ich glaub es ist SW32, bin mir aber nicht sicher.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von DER HOLLAENDER
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/GCX

    Ort
    Veenendaal
    Registriert seit
    14.02.2003
    Zitat Zitat von VeteranA4 Beitrag anzeigen
    Hast du auch die richtige Größe ? Ich glaub es ist SW32, bin mir aber nicht sicher.
    Yap, extra gekauft dazu.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von DER HOLLAENDER
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/GCX

    Ort
    Veenendaal
    Registriert seit
    14.02.2003
    ENTWARNUNG!
    habe es doch versucht aber nun beim kalten Motor. Sehr behutsam und auf einmal bewegte es sich mit ein schon bekanntes Gefühl.
    Yippie! freu!
    Werde später beim nachfragen was er zum Deckel aussehen meint und es ersetzen empfohlen wird oder das es nicht nötig sei.
    Vielen Dank für eure Unterstützung!~

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Klappern beim Gasgeben - Manchmal da manchmal nicht - Irgendetwas lose?
    Von friloo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 08:53
  2. 8E/B7 - 3.0 TDI BKN springt nicht an nach Motorwechsel
    Von baka im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 05:38
  3. 8D/B5 - motor kommt nicht auf temp. wasserkreislauft funktioniert nicht (a4 b5 1,9tdi)
    Von spalte90 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 21:16
  4. 8E/B6 - Obere B-Säulenverkleidung lose und klipst nicht wieder ein
    Von A4-torben-A4 im Forum Innenraum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 17:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •