Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    18.01.2004

    Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Hey Leute,

    eine Bekannte von mir hat ein Problem bei einem A3 1.9TDI, Bj. ca. 2001, 90PS. Nach einem Tubolader Schaden, bzw. dessen Reparatur ist der Verbrauch des Wagens von ca. 5l/100km auf ca. 6l gestiegen, obwohl sie die Fahrweise nicht geändert hat (sagt sie). Es sind keine Fehler im Speicher abgelegt, aber die Leerlaufdrehzahl ist jetzt in kaltem und warmen Zustand bei etwa 1100 rpm. Habt ihr ne Idee was das sein könnte???? Die Fahrleistungen sind wohl in Ordnung. Ich habe keine Ahnung was das sein könnte.

    Für Eure Hilfe schon Dank im Voraus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Also 1100U/min ist ein zu hoher Wert. Vergleiche unter http://www.dieselschrauber.de/Solldaten_Main.html


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Hm Manuel....klar kann man den Leerlaufwert einstellen. Loggst Dich ins MSG ein und änderst den Wert in Kanal 2 (steht in der Regel bei 32xxx). Zur Not kannst Du damit den LL auch bei 1500U/min ansiedeln....aber wer ist so bescheuert?

    Tippe hier eher auf eine verstellte ES-Pumpe, aber Ernst liefert dafür zu wenig Informationen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Hm der übliche Login....12233...kann aber sein, daß keiner vonnöten ist...

  5. #5
    D-Sign
    Gast

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Danke Julian! Wollte gerade fast das gleiche verfassen, aber ohne Angabe des MWB. Ich habe leider noch kein Diagnosetool, wo ich mal schnell schauen könnte...

    Hatte noch geschrieben, daß der Meister dem Leerling bestimmt das Auto zum "spielen" gegeben hat. Da konnte der sich wohl mal richtig austun..


    Das an der Pumpe das Mengenstellwerk durch Verschieben des Deckels z.B. verstellt wurde, glaube ich aber nicht. Vielleicht aber war der ominöse Leerling dran?
    Man weiß es nicht...

    Gruß


    !

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Danke, bin noch nicht so fit auf dem Gebiet!
    Bitte. Denk aber beim Einstellen des Leerlaufs daran, daß der Motor richtig warm sein muß und alle Verbraucher ausgeschaltet sein müssen, soweit das geht.
    Die Sollwerte für Deinen Motor findest Du ihm obigen Link.

    Die 32.xxx WErte nur langsam und in kleinen Schritten ändern und erst "testen", dann erst "saven".

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    18.01.2004

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Erst mal danke für die Antworten. Ich weiß, dass meine Infos recht dürftig sind, aber ich kenn das Auto nicht "persönlich", somit sind alle Infos nur mündlich, sorry.
    Kann denn die Einspritzpumpe so verstellt sein und das Fahrzeug läuft noch so wie vorher? Das müßte man doch an der Leistung merken, oder?
    Kann es sein, dass sich vielleicht die Ansaugbrücke über die AGR zugesetzt hat, als der Turbo den Bach runter ging? 1l Mehrverbrauch sind ja 20% mehr, das ist schon sehr viel!!! Hat das schon mal jemand gehabt?

    Grüße

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Naja, wenn die Einspritzpumpe verstellt ist, hatder Wagen je nachdem einen super Abzug oder eine hohe Endgeschwindigkeit (ent. früh oder spät), ein Fehlereintrag muß dabei nicht unbedingt erfolgen.

    AGR könnte meiner Meinung nach nicht zu solch einer Verbrauchsänderung führen. Es sei denn, der A3-Besitzer beobachtet übermäßig viel Ruß.

    Wie ist denn der Turbolader genau kaputtgegangen?
    Wieviel km ist der A3 seit der Reparatur gefahren?
    Lufi neu, sauber?
    Öl neu? Wann das letzte Mal gewechselt?

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    18.01.2004

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    @ Julian,

    keine Ahnung wie der Turbo gestorben ist, aber Lufi, Öl usw. sind vor kurzem in einer Inspektion gewechselt worden. Übermäßiger Ruß ist zur Zeit auch nicht zu beobachet. Also schick ich das Mädel mal zum Prüfen des Einspritzzeitpunktes. Vielleicht kommt man da der Sache auf die Spur.

    Danke für Eure Hilfe. Wenn ich weiß was es war, dann melde ich mich natürlich.

  10. #10

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    mein 2000er a4 avant mit tiptronic (1.9tdi).....ähm...

    ich habe den LMM getauscht weil die möhre nur noch 140 lief.
    kraftstoffilter und luftfilter habe ich auch gewechselt ...

    wenn die tankuhr 1/2 anzeigt habe ich 300km auf dem zähler!

    ist das normal ?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Zitat Zitat von schwarzwaldadler
    mein 2000er a4 avant mit tiptronic (1.9tdi).....ähm...

    ich habe den LMM getauscht weil die möhre nur noch 140 lief.
    kraftstoffilter und luftfilter habe ich auch gewechselt ...

    wenn die tankuhr 1/2 anzeigt habe ich 300km auf dem zähler!

    ist das normal ?
    Was will der Author uns damit sagen?

  12. #12

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    ich möchte fragen was bei diesem moddel bei euch so auf der tankuhr angezeigt wird nach 300 km

  13. #13

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    @schwarzwaldadler:

    Also meine Tankuhr steht nach 300 km meist noch knapp über 3/4 der Anzeige.
    zz

  14. #14

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    ziemlich genau 8 liter brauche ich

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Ort
    München
    Registriert seit
    11.11.2002

    Re: Plötzlich 1l Mehrverbrauch beim 1.9TDI

    Hängt alles von der Fahrweise und Wegwahl ab, daher kann man hier keine Aussage machen. Es gibt Leute, die fahren 80% Landstrasse und verbrauchen im Schnitt 4,5 liter, es gibt andere die fahren 100% Stadt und verbrauchen 9 Liter. Wider andere haben einen lockeren Gasfuß, andere eine ökonomischere Fahrweise. Alles relativ. 8 Liter können normal sein oder auch nicht...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •