Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Torsten.K
    Gast

    Kompressor auf 1,8l ???

    hi leute

    ich würde mir gerne einen kompressor auf meinen 1,8l B5 bj 97 bauen hat jemand tips oder so was für mich ???????

  2. #2
    Crashpilot
    Gast

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Was willste wissen ?????

    Tip: es passt nur der von asa in den Motorraum !
    Alle anderen sind zu groß.

  3. #3

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    wie schaut es mit dem von mercedes aus. der vom C200 soll wohl auch passen habe ich mir mal sagen lassen. der motor von mercedes ist ja auch nur ein 1.8l.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.01.2004

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Ich habe noch nie von einem 1.8er A4 mit Kompressor gehört, geschweige denn gesehen. Ist das überhaupt technisch (und wirtschaftlich) vertrettbar?

  5. #5
    Crashpilot
    Gast

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Technisch ist es machbar, nen Kompressor zu verbauen. Wirtschaftlich muss es jeder selber wissen.

    Der Eaton-Kompressor von Mercedes ist zu groß und passt nicht in den Motorraum. Außerdem ist der für Aufbauzwecke gedacht und nicht Einbauzwecke.

  6. #6
    Torsten.K
    Gast

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    hi
    Dann bin ich der erste 1,8 A4 mit Kompressor [img]http://i-networx.net:8007/smileys/zwinkgrin.gif
    [/img]

  7. #7
    Crashpilot
    Gast

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Vergiss es, dass wollte ich auch mal sein.

    Der einzige Kompressor, der in den Motorraum vom 1.8er passt ist der von ASA .. und ich hatte damals keine 3800€ für den Kompressor über.

    Sämtliche Kleinteile, Schläuche etc. werden ca. 600-1000€ kosten.

    Und ich hatte nur drei Firmen finden können, die mir das Steuergerät hätten anpassen können.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.01.2004

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Es ist glaube ich billiger gleich nen 1.8T Motor zu kaufen und zu verbauen ...

  9. #9

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Die von http://www.k-power.de/ hatten mal nen Kompressor in einen 1.8er A3 eingebaut. Danach hatte er eine Leistung von 250 PS.

    Hier ist auch noch das Video dazu: http://www.audi-fan-club-kelheim.de/...kompressor.zip

    Bei der Leistung würd sich das schon lohnen einen Kompressor einbauen zu lassen, anstatt sich nen neuen Motor zu holen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.01.2004

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Aber 14000DM für den Kompressorkit mit dem Einbau finde ich einfach übertrieben.

  11. #11

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Aber 14000DM für den Kompressorkit mit dem Einbau finde ich einfach übertrieben.
    Nagut, aber verglichen mit nem Austauschmotor der dann noch auf 250 PS gebracht werden muss, ist diese Alternative günstiger.

  12. #12
    Crashpilot
    Gast

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    K-Power wollte damals von mir 12000DM für den Kit auf 180PS .. eigentlich nur Kompressor mit Anpassung .... der Kit auf 250PS kostete für den ADR damals 18.000DM.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Wertingen
    Registriert seit
    21.02.2004

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    @crashpilot

    Ich habe Gestern mal mit einem Schrauber (Kumpel) bei mir geredet der mir so einen Umbau ohne größeres machen würde. Du scheinst dich ja schon etwas erkundigt zu haben. Wie sieht es mit Abgasgutachten usw aus wenn man diesen Umbau jetzt selbst macht und nicht von K-Power. Bzw was muß gemacht werden um dann auch Tüv zu bekommen?

    Weiste da was?

    Kleine andere frage, kann mir die Seite von K-Power nicht anzeigen lassen, es kommt immer "Fehler auf der Seite" ist das bei euch auch so??

    MFG Alex

  14. #14
    Crashpilot
    Gast

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Der Umbau auf Kompressor wird gemäßt §21 abgenommen werden, die werden prüfen, ob Bremsanlage, Fahrwerk etc. der Leistung entsprechen. Denn eigentlich ist dies nur eine Leistungssteigerung.
    Was die Abgase angeht, brauchste nur eine Sonderabgasuntersuchung machen lassen.

  15. #15
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Frage einfach bei ABT nach. Die können es sogar mit Garantie machen


    EDIT: Vergiss nicht zu Handeln
    Viele Grüße, Chris

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Wertingen
    Registriert seit
    21.02.2004

    Re: Kompressor auf 1,8l ???

    Der Umbau selbst ist das kleinste Problem, mit meinem Schrauber. Das Hauptproblem sehe ich im Tüv und mit den damit verbundenen kosten.

    @Crashpilot

    Hast du eine Preis was so eine Untersuchung kostet??

    Alex

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •