Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von g-man
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    BYK

    Registriert seit
    26.01.2014

    Navi+ 3G um connect-Dienste erweitern

    Hi,
    verzweifelt warte ich auf mein A4 (nächste Woche), er hat das neue Navi+, wenn ich das richtig verstehe allerdings nicht das connect-Paket (Autotelefon-irgendwas).

    Meine Frage: was brauche ich, um die connect-Dienste zu nutzen noch an HW und an Codierungen.

    Achtung: Anfänger

    so on
    g-man

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010

  3. #3
    Benutzer Avatar von g-man
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    BYK

    Registriert seit
    26.01.2014
    Ein rasberry pi für knappe 300€ - jetzt durchforste ich mal das Netz, zusammenbauen kann ich mir das selber -- brauch ich nur noch die Software

    so on
    g-man

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Hochmut kommt vor dem Fall...

  5. #5
    Benutzer Avatar von g-man
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    BYK

    Registriert seit
    26.01.2014
    Da hab ich die Ironie-Tags vergessen - gibt es denn kein offizielles Bauteil - mit einem Rasberry Pi im Auto würde ich mich nicht so wohlfühlen :-/

    so on
    g-man

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    das offizielle Bauteil ist die Main-Unit mit Sim-Schacht. Dann kannst du nur komplett tauschen. Gibt kein offizielles "Zusatzmodul", das du da einfach nur anstecken kannst

  7. #7
    Benutzer Avatar von g-man
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    BYK

    Registriert seit
    26.01.2014
    Diese rasberry - Pi lösung ließt sich so als würde der RasPi nur als Bluetooth-Accespoint benutzt und der Rest der Zauberei findet durch eine Softwareänderung statt. Und als Accesspoint könnte ja auch mein Handy herhalten...

    Najo trotzdem danke für die Hilfe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Soweit ich weiß, agiert der Raspberry Pi als Router, WLAN<->UMTS
    Die eigentliche Leistung steckt in der SD-Karte, die zur Konfiguration in die Main-Unit gesteckt wird. Dadurch wird das integrierte WLAN-Modem der Main-Unit (was normal nur als Hotspot agiert) so umkonfiguriert, dass darüber auch die Daten von außerhalb (Raspberry Pi) empfangen werden können

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Update für Audi Connect
    Von hilfi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 08:37
  2. 8E/B7: Audi Navi CD erweitern ?! McDonalds.. Blitzer ?!...
    Von randy im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 11:43
  3. Erfahrungen mit Car Connect ??
    Von stonepit im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 19:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •