Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von RED
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Im Süden
    Registriert seit
    09.11.2002

    so langsam verzweifle ich

    vor einigen Wochen habe ich ja diese Öl Leck Suche hinter mir, habe dann jede Menge Dichtungen getauscht bis es gut. Daraufhin ist mir aufgefallen dass die Ventildeckeldichtung auch nicht so dicht ist...ok dachte ich, so eine dichtung ist ja nicht teuer...und heute fällt mir auf dass meine servo auch ein leck hat udn zwar an dem Dehnschlauch der zwischen Servopumpe und Lenkgetriebe liegt....mit meinem Ärger fahre ich zum freundlichen um mir den Shclauch zu holen, denke preislich so an 20-30€...und wisst ihr was der schlauch kostet verdammt????? 160€ !!!!

    ein mistschlauch 160€
    ich krieg die krise

    hat jemand eine andere Möglichkeit an diesen Schlauch ranzukommen?
    Teilenummer 8D1 422 893K


  2. #2
    RS3 Fan
    Gast

    Re: so langsam verzweifle ich

    So ein ähnliches Problem hab ich auch. Allerdings steht eher das Saugschlauch zum Servöölbehälter oder eben die Pumpe selbst in Verdacht. Wie sieht dass denn bei dir aus? Ist die Pumpe selbst oben an der Trennstelle auch voller Öl? Kannst vielleicht sogar nen Foto machen?

    Übrigens, für die Pumpe scheint es keine Austausch-Dichtung bei VAG zu geben. Muss man also wohl kompl. neu kaufen und die kostet dort 250,- € zzgl. Mwst.
    Aber man kann sie auch bei ner freien Werkstatt abdichten lassen mit so ner Art Dichtmasse oder eben als Gebrauchtteil holen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von RED
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Im Süden
    Registriert seit
    09.11.2002

    Re: so langsam verzweifle ich

    leider habe ich keine Kamera aber die Pumpe ist sauber...bei mir sammelt sich nur unten am schlauch das Öl und tropft in die wanne unten...was mich ja ankotzt ist, dass das vor einigen wochen noch nicht war als ich die anderen dichtungen getauscht habe.

    Die Pumpe bekommst du hier für unter 200€

    http://www.autoteile-shopping.de/

    links das Auto raussuchen oder die nummern eintragen, sind recht günstig

  4. #4

    Re: so langsam verzweifle ich

    Übrigens, für die Pumpe scheint es keine Austausch-Dichtung bei VAG zu geben. Muss man also wohl kompl. neu kaufen und die kostet dort 250,- ? zzgl. Mwst.
    Aber man kann sie auch bei ner freien Werkstatt abdichten lassen mit so ner Art Dichtmasse oder eben als Gebrauchtteil holen.
    Ein Freund von mir hat die Servopumpendichtung selbst zurechtgeschnitten aus einem Bogen "dichtungspapier".

    Obs beim A4 auch so einfach geht weis ich nicht.
    Er hat nen Eclipse und da gabs die dichtung wohl auch nicht einzeln, oder sie war zu teuer.

    mfg,
    KFH

  5. #5

    Re: so langsam verzweifle ich

    Hi,
    wie schon kfh sagte,aus Dichtungspapier eine ausschneiden oder mit Epple Flüssigdichtung,das benutzen wir immer auf der Arbeit für Motoren (also E-Motoren),Pumpen und Getrieben.
    Man sollte aber immer die Dichtung reinmachen die drinne war(evtl. wegen dem Spalt).
    Gruss
    Manuel
    P.S.: Hydraulikschläuche werden bei uns immer bei Hansaflex gekauft( evtl. mal suchen ).
    Hier noch eine Adresse: http://www.hansa-flex.de/deu/firmen.html

  6. #6
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1

    Re: so langsam verzweifle ich

    Hi Red,
    mein neffe arbeitet in der audi. ich frag mal was sich machen lässt
    wärst evtl mit einer maß bier und den versand einverstanden???
    Viele Grüße, Chris

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: so langsam verzweifle ich

    ein mistschlauch 160€
    Du Armer. Habe ich bei meinem Golf4 auch hinter mir. Ist halt leider ein Hochdruckschlauch (~15bar), der flexibel und temp.beständig sein muß und das kostet.
    Aber bei dem Preis bin ich damals auch aus den Latschen gekippt....


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    20.11.2002

    Re: so langsam verzweifle ich

    Wie sieht der denn genau aus der Schlauch,Hochdruckschläuche gibt es so doch jede Menge.Stelle mal ein Foto rein.
    Michael

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von RED
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Im Süden
    Registriert seit
    09.11.2002

    Re: so langsam verzweifle ich

    @samael
    leider keine kamera, ich wollte mir zwar eine kaufen aber das kann ich erstmal vergessen

    @V6chris

    das wäre super..Versand und Alkohol sind kein problem

    @madoc

    danke, aber ich glaube nicht dass die gerade den passenden schlauch vom A4 haben..vielleicht kann V6chris was regeln

  10. #10

    Re: so langsam verzweifle ich

    @RED 20V Turbo,
    glaube die fertigen auch auf Wunsch an. :?
    Gruss
    Manuel

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von RED
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Im Süden
    Registriert seit
    09.11.2002

    Re: so langsam verzweifle ich

    ich schaue mal was V6chris erreichen kann (falls er es nicht vergessen sollte ) ansonsten kann ich da mal anrufen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •