Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 207
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / CTF

    Ort
    Jembke
    Registriert seit
    13.07.2011

    Umbau auf neue Zündspulen

    Hallo liebe Leute.

    Ich würd gern wissen obs schonmal wer umgebaut hat.
    Ich fahre ja nen AEB, in dem die geschraubten Stabzündspulen von Beru verbaut sind.
    Diese hier:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5041c7h_23.jpeg 
Hits:	325 
Größe:	20,2 KB 
ID:	130318

    Nun habe ich noch je einen Satz von diesen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8874c35_23.jpeg 
Hits:	384 
Größe:	29,3 KB 
ID:	130319

    und diesen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	zuendspule-2787233623826646135.jpg 
Hits:	316 
Größe:	218,2 KB 
ID:	130320
    plus den Kabelbaum mit Steckern, der sicher noch ein wenig umgestrickt werden muss.
    Bin ja Elektroniker.

    Die alten Spulen sind ja nun dreipolig und die neuen vierpolig.
    Bei diesem Umbau fliegt so weit ich weiss auch die alte Leistungsendstufe raus,
    da diese in den neuen Spulen integriert ist. Deshalb auch vier Pole anstatt drei.

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Ich bin für jede Hilfe dankbar.
    Welche der Spulen kann ich überhaupt nutzen? Wie unterscheiden die sich?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    Wellendingen
    Registriert seit
    24.01.2012
    Werden die vom Steuergerät überhaupt richtig angesteuert?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / CTF

    Ort
    Jembke
    Registriert seit
    13.07.2011
    Sicher werden die angesteuert. Das ganze läuft dann nur nicht erst über die Leistungsendstufe wenn ich richtig informiert bin.
    Die Amis verkaufen das sogar als kompletten Umbausatz fürn schweinegeld. Weiss leider nicht mehr welche seite das war.
    Hat den jemand nen Zündungsschaltplan vom zb. B6 mit den Spulen.
    Vom AEB hab ich alle Pläne.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Irgendwer hats hier im Forum schon beim V6 gemacht, also warum nicht auch beim 4 Zyl. War glaube ich einer von den Kompressorumbauern, frag mal den @Baschty, bin mir aber nicht zu 100% sicher.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von derseb Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Leute.

    Ich würd gern wissen obs schonmal wer umgebaut hat.

    Ich fahre ja nen AEB, in dem die geschraubten Stabzündspulen von Beru verbaut sind.
    plus den Kabelbaum mit Steckern, der sicher noch ein wenig umgestrickt werden muss.
    Bin ja Elektroniker.

    Die alten Spulen sind ja nun dreipolig und die neuen vierpolig.
    Bei diesem Umbau fliegt so weit ich weiss auch die alte Leistungsendstufe raus,
    da diese in den neuen Spulen integriert ist. Deshalb auch vier Pole anstatt drei.

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Ich bin für jede Hilfe dankbar.
    Welche der Spulen kann ich überhaupt nutzen? Wie unterscheiden die sich?
    Habe den Umbau noch nicht gemacht aber werde es machen. Adapterplatten um die neuen Zünspülen richtig passend zu machen habe ich schon, diese hier:



    Kommen von http://www.inaengineering.com/

    Kabelbaum muß umgebaut werden und neue Zündspulenstecker braucht man. Endstufe kann raus, Zündspulen sollen die neue (und von VW freigegebene) sein; es gab mal eine Rückrufaktion. Ergebnis ist eine hohere Zündspannung und deswegen ist eine grössere Elektrodenabstand möglich was bei hohe Ladedrücke Vorteile bringt.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von sNAKOR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Ort
    Recklinghausen
    Registriert seit
    23.07.2011
    der thread ist interessant,

    vor allem wenn die zündendstufe hin ist, die mal eben 180€ kostet.
    die neuen 4 poligen spuen sind wenn ich mich nicht irre, sogar auch günstiger als die alten 3poligen spulen.

    habe mal eine pdf angehangen, wo es auch um umbau der zündpsulen geht,
    aber leider nicht für den 1,8t selbst.
    vlt kann man da trotzdem das eine oder andere herauslesen, was benötigt wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1.8t Coil Pack Conversion for the Audi AAN 20vt.pdf  
    8D/B5 alt....aber bezahlt

  7. #7
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Lehre
    Registriert seit
    01.01.2004
    die meisten Stabzündspulen sind Leistungsgeregelt und Temperaturüberwacht.
    Werden diese Spulen immer mit Vollast angesteuert, so gehen diese thermisch kaputt.

    Da ja der AEB als auch die Biturbo S4/RS4 die selben Zündspulen besitzen, habe
    ich eine Zündspule gewählt die sehr hohe Werte hat und auch thermisch stabil.

    Hier die Daten der von mir verwendeten Zündspulen

    14V mit 36KV und 85mJ

    Vom Preis sind die allerding utopisch > 130,- Euro/Stück aber dafür Zünden die auch noch mit 3Bar Ladedruck.







    Tom

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baschty
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    ACK / DPV

    Ort
    Sachsen
    Registriert seit
    15.12.2008
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Irgendwer hats hier im Forum schon beim V6 gemacht, also warum nicht auch beim 4 Zyl. War glaube ich einer von den Kompressorumbauern, frag mal den @Baschty, bin mir aber nicht zu 100% sicher.
    ich habs noch vor mir. noch nicht angefangen. kabelbaum erstmal umbauen. aber vausex hat das schon ne weile an seinem v6 verbaut.
    Geändert von Baschty (17.02.2012 um 17:15 Uhr)
    2.8 30V Supercharged

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / CTF

    Ort
    Jembke
    Registriert seit
    13.07.2011
    Also diese Adapterplatten hab ich auch schon liegen. Allerdings in Kunststoff und als Original Auditeil.
    JA, wirklich original!! Waren an nem 4.2l Sauger verbaut. Weiss aber nicht mehr welcher. Könnte nen FSI gewesen sein.
    Wenn ich dran denke stell ich mal Bilder und Teilenummer ein.
    Welche werte sind denn von Bedeutung? Und welche Werte haben denn meine Originalen Beru Spulen und die neuen?

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / CTF

    Ort
    Jembke
    Registriert seit
    13.07.2011
    So hier die Bilder von den Originaladaptern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0050.jpg 
Hits:	299 
Größe:	123,5 KB 
ID:	130504Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0051.jpg 
Hits:	282 
Größe:	94,7 KB 
ID:	130505Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0052.jpg 
Hits:	331 
Größe:	66,7 KB 
ID:	130506


    Als einzige Nummer steht 077 905 390 drauf.

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / CTF

    Ort
    Jembke
    Registriert seit
    13.07.2011
    Hm. Die metalenen sehen natürlich um einiges schicker aus wie meine.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von sNAKOR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Ort
    Recklinghausen
    Registriert seit
    23.07.2011
    077 905 390 - Adapter Zündspule mit Zündkerzenstecker 1,37€
    058 905 261A - Dichtring 1,55€

    verbaut im A8 von 2003-2007 an 4,2L + 3,7L Motoren





    Edith:

    Die Dichtringe passen nicht zu den OEM Adaptern !!

    * Es handelt sich hierbei um die Dichtringe für die Orignal Zündspulen, sind in AKTE falsch deklariert.
    Geändert von sNAKOR (28.04.2013 um 13:55 Uhr)
    8D/B5 alt....aber bezahlt

  13. #13
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Lehre
    Registriert seit
    01.01.2004






  14. #14
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    mal wieder rauskramen den ollen Fred..

    hat einer es schon beim V6 versucht würde mich mal intressieren welche Teile und vorallem welche Zündspulen man nutzen könnte.
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Hallo,

    ich auch.

    Gruß Peter
    V8 und gut....

  16. #16
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    wäre gut erstmal zu Wissen welche man nehmen kann, es gibt ia zig Stück...habe alle den selben Durchmesser udn die gleiche Länge..?

    In wieweit unterscheiden diese sich in sachen Elektik zueinander..?

    Fragen über Fragen...
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baschty
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    ACK / DPV

    Ort
    Sachsen
    Registriert seit
    15.12.2008
    ich hab leider noch nicht angefangen mit umbau. ich weis nur das vausex das schon lange so hat
    2.8 30V Supercharged

  18. #18
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    kennst Du dich mit der Materie etwas auß, welche Zündspulen gehen und welche nicht usw..?
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baschty
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    ACK / DPV

    Ort
    Sachsen
    Registriert seit
    15.12.2008
    ich hab die roten für nen a6 3,2 geholt.
    2.8 30V Supercharged

  20. #20
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Hast Du eine Teilenummer..? wäre super, und warum ausgerechne die ...?
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: Zündspulen im B7
    Von V6Chris im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 19:40
  2. Audi A4 8e b6 umbau auf neue front?
    Von mr. nrg im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:07
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 22:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •