• Der offene Rennwagen - RS 5 Cabrio

    Am 06.September war es soweit. Audi stellte sein neues RS 5 Cabrio vor. Dies sogar noch vor der geplanten Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon.

    Was die Ingolstädter dort wieder vom Band laufen ließen ist kurz gesagt ein offener Traum. Das 450PS und 430Nm starke Gefährt sprintet mit seinen 1,9to Gesamtgewicht in unter 5 Sekunden (Werksangabe 4,9sek) auf Tempo 100km/h.

    Vmax ist wie fast selbstverständlich auf 250km/h abgeregelt, kann aber auch direkt ab Werk in einer offenen Vmax bestellt werden. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Audi dann mit 280km/h an.
    Gewohnt breitbackig kommt es daher. Viele Designdetails und Karrosserielösungen wurden von der geschlossenen Variante, dem Coupé übernommen.
    Gewohntes Bild auch der Aluminiumrahmen der Frontscheibe und Fensterrahmen, der wie bei allen Audi Cabrios der neuen Generation umgesetzt wurde.
    Eine Siebengang Automatik mit Launchcontrol runden das Sportpaket ab und durch das Doppelkupplungsgetriebe bieten diese auch dem sportlich ambitionierten Fahrer die Gelegenheit die Kraft manuell - über Lenkradschaltwippen - zu steuern.

    Beim örtlichen Audipartner wird dieses Cabrio erst ab Frühjahr 2013 zu einem deutschen Einstiegspreis von 88.500 Euro stehen. Die österreicher müssen für den offenen Traum wesentlich tiefer in die Tasche greifen, da dort der Einstiegspreis von 114.500 Euro angegeben wird. Nach oben durch zahlreiche aufpreispflichtige Extras sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

    VideoLink
    http://www.auto-motor-und-sport.de/n...=1825301817001

    Quellen:
    www.autozeitung.de
    www.motorline.cc
    www.auto-motor-und-sport.de



    Kommentare 23 Kommentare
    1. Avatar von Honcho
      Honcho -
      Und ich durfte vom allerersten die Rohkarosserie anfassen
      Ein nahezu perfektes Auto. Da haben die mal wieder was schönes auf die Räder gestellt
    1. Avatar von V6Chris
      V6Chris -
      Was mich a bissl stört ist das Audi den Fahrerbereich zu stark betont, ich meine damit die Lienie oberhalb vom KI, rüber zum Bildschirm/ Wahrnblinkschalter die dann runter geht bis zur Mittelkonsole. Da find ich hätte man nicht so streng sein müssen.
    1. Avatar von gigxer
      gigxer -
      1,9 Tonnen !!!

      Das ist mal ein Brocken.

      Aber wiedermal ein Hammerauto
    1. Avatar von mAverick4
      mAverick4 -
      Geiles Auto.... Für mich ein absoluter Traumwagen.
    1. Avatar von a4b7
      a4b7 -
      Mit 1.9t mal wieder sehr RS unwürdig.
    1. Avatar von Wagi78
      Wagi78 -
      Sehr geiles Auto, was mir nur nicht gefällt das es keine Nebelscheinwerfer mehr in der Schürze gibt.

      Gruß Daniel
    1. Avatar von haviii
      haviii -
      Rofl wann benutzt man mit so einem Auto Nebelscheinwerfer? Nie.
    1. Avatar von Wagi78
      Wagi78 -
      Es geht nicht ums benutzen, eher um die Optik, finde einfach da fehlt was.

      Gruß Daniel
    1. Avatar von mAverick4
      mAverick4 -
      Da gäbe es bestimmt Möglichkeiten Nebelscheinwerfer nachzurüsten - für den, der es braucht.

      Greetings
    1. Avatar von Krebserl
      Krebserl -
      Audi wird immer langweiliger !! Der RS5 schaut von vorne fast aus wie ein RS3.
      Gleich wie beim RS3 finde ich die silberne Spoilerlippe und die Abrisskante hinten nur hässlich. Aber das kann man ja Gott sei Dank auch in schwarz bestellen.
      Da lob ich mir meinen "alten" RS4, der war wenigstens von vorne noch deutlich anders wie der Rest und technisch steht er dem neuen RS5 Cab auch nicht nach. Leistungen sogar besser, da weniger Gewicht. Also kein Grund umzusteigen
    1. Avatar von mAverick4
      mAverick4 -
      Von welchem Baujahr ist dein "alter" RS4?

      Greetings
    1. Avatar von Krebserl
      Krebserl -
      na das Cab gabs nur von 2007-2008, ist also der Vorgänger vom RS5 Cabby.
    1. Avatar von Walther
      Walther -
      Das mit der unschönen silbernen Spoilerlippe vorne stimmt und Nebler hätten bei dem Kurs auch ruhig mal inklu sein dürfen. Insgesamt finde ich die großen Flächen mit der Wabenstruktur an der Front nicht gut! Weil kein aufgeladener Motor mit großen Ladeluftkühlern dahinter sitzt, ist diese "Turbo-Optik" fast eine Art Attrappe und sowas hat der Wagen eigentlich nicht nötig. Hätte ich die 90.000 Euro über und käme auf den Trichter mir davon einen Audi zu bestellen, dann wäre mir etwas mehr Understatement in Form von zurückhaltender Optik lieber.
    1. Avatar von jaypeeB6
      jaypeeB6 -
      Schöner Reisewagen.
    1. Avatar von malanca
      malanca -
      Hmm, gefällt mir eigentlich nicht so. Viel Plastik und die fake Auspuffblenden...nicht mein Geschmack.

      1.9 Ton und Rennwagen?
    1. Avatar von HaukeRS
      HaukeRS -
      Dann solltet ihr ihn mal live sehn Echt ein scharfes Teil
    1. Avatar von dobby
      dobby -
      gefällt mir.
      Würde den in den engeren Kreis meiner Cabriosuche einbeziehen.
    1. Avatar von Eric_Cartman
      Eric_Cartman -
      Sehr schönes Teil.
    1. Avatar von BE472
      BE472 -
      Zitat Zitat von Walther Beitrag anzeigen
      Das mit der unschönen silbernen Spoilerlippe vorne stimmt und Nebler hätten bei dem Kurs auch ruhig mal inklu sein dürfen. Insgesamt finde ich die großen Flächen mit der Wabenstruktur an der Front nicht gut! Weil kein aufgeladener Motor mit großen Ladeluftkühlern dahinter sitzt, ist diese "Turbo-Optik" fast eine Art Attrappe und sowas hat der Wagen eigentlich nicht nötig. Hätte ich die 90.000 Euro über und käme auf den Trichter mir davon einen Audi zu bestellen, dann wäre mir etwas mehr Understatement in Form von zurückhaltender Optik lieber.
      Hallo!

      Hinter den Lufteinlässen mit Wabensatruktur in den Stoßfängern sitzen die Zusatzwasserkühler rechts und links. Die sind also keineswegs Attappe, sondern zwingend erforderlich, um die 450 Pferdchen runtergekühlt zu kriegen.
      Es grüßt
      Bernhard
    1. Avatar von Chrischi10
      Chrischi10 -
      schöner Wagen mal wieder geworden. einfach klasse und als cabrio immer zeitlos ^^
  • Aktuelles

  • Social

         
  • Neue Themen im Forum

    Dano 3.0 b6

    Öl

    Erstellt von: Dano 3.0 b6

    Hallo zusammen,

    Ixh habe ein 3liter quattro b6 mit 265t Kilometern drauf.

    Ich wollte jetzt ein öl wechseln machen, er hatte

    Letzter Beitrag von: Dano 3.0 b6 Heute, 10:16 Gehe zum letzten Beitrag
    nevosl

    1,8T AEB Kolben 1 mechanischer OT?

    Erstellt von: nevosl

    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage, da ich gerade den Zahnriemen am o.g. Motor tausche:

    Habe die KW auf OT Markierung gedreht

    Letzter Beitrag von: nevosl Heute, 01:16 Gehe zum letzten Beitrag
    Ingo Schmidt

    Neuer A4 Besitzer

    Erstellt von: Ingo Schmidt

    Hallo, mein Name ist Ingo und ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten A4 1.6 Benziner aus 2005 gekauft.
    Leider habe ich direkt probleme damit

    Letzter Beitrag von: Fernmelder Heute, 12:29 Gehe zum letzten Beitrag
    Protonic

    Ruckelnder Motor / geht aus beim auskuppeln

    Erstellt von: Protonic

    Hallo Freunde,
    ich habe bisher sehr fleißig hier gelesen.
    Jetzt ist es an der Zeit sich doch mal zu melden, da ich mein Problem nicht lokalisieren

    Letzter Beitrag von: fighter9-3 Gestern, 12:27 Gehe zum letzten Beitrag