• Audi News Roundup – Neue Auszeichnungen, neues Modell, neue Erfolge

    Für Audi läuft es momentan blendend. Mit einem Gewinn von fast 2,9 Milliarden Euro im ersten Halbjahr 2012 zeigt sich Audi unbeeindruckt von der momentanen Euro-Krise und bleibt damit die Ertragsmarke der Volkswagen AG. Die Umsatzsteigerung von 16 Prozent zeigen zugleich, dass die Auslieferungen an Neuwagen nicht abbrechen.


    Den erfolgreichen Kurs möchte Audi auch im kommenden Halbjahr beibehalten und peilt eine Auslieferung von 1,4 Millionen Neuwagen an, bei der auch die neuen Modelle die im Spätsommer auf den Marken kommen (A1 Sportback, Q3, A3) dazu beitragen sollen.

    Da wundert es einen nicht, dass nach der repräsentativen Umfrage „Brandmeyer Markenberatung“ Audi zur zweitbeliebtesten Marke der Deutschen und somit zur Spitzenmarke der Automobilhersteller aufstieg.


    Neue Auszeichnungen für Audi-Modelle

    Zudem durfte sich Audi beim diesjährigen Automotive Brand Contest gleich drei Preise für den neuen A3 abholen. In den Kategorien Connectivity, Exterior Design sowie Interior Design. Für letzteres gab es sogar die höchste Auszeichnung – „Best of the Best“.

    Neben dem A3 zeigt sich auch der A1 von seiner Schokoladenseite und wird beim Kleinwagen-Vergleich der „AUTO TEST“ und der „ZF Friedrichshafen AG“ zum „König der Kleinwagen“ gekürt.

    Auch in Übersee konnte man Erfolge erzielen. So wurde in den USA einer der wichtigsten Design-Preise verliehen, den die A6 Limousine für sich beanspruchte. Sie gewann den International Design Excellence Award 2012 (IDEA).
    In China wurde indes die „China New-Vehicle Intender Study 2012“ abgeschlossen, bei der Audi drei Erstplatzierungen verzeichnen konnte (A4 L, A6 L, Q5).


    Sportlicher Zuwachs

    Audi liefert ab sofort bei seinem Hochleistungssportwagen R8 ein neues Topmodell aus: Den R8 V10 Plus.

    Der R8 V10 Plus fällt unter anderem durch seine Überarbeitung vom vorderen Stoßfänger und den serienmäßig verbauten LED-Scheinwerfern nun noch schärfer ins Auge. Auch eine Innovation von Audi wird am Heck des R8 V10 Plus verbaut - das Blinklicht mit dynamischer Anzeige, welches ihr Licht immer zur Außenseite in die Abbiegerichtung führt.

    Eckdaten des R8 V10 Plus:
    - 404 kW (550PS)
    - max. 540 Nm bei 6.500 1/min.
    - 0 - 100km/h: 3,5 s
    - VMax: 317 km/h
    - Verbrauch im Drittelmix: 12,9 l/100km
    - Preis: 173.200,- Euro


    Historischer Erfolg im Motorsport

    Audi verzeichnete zum zweiten Mal in Folge einen Sieg im wichtigsten GT3-Klasse Langestreckenrennen. Das 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps wurde mit dem ersten und zweiten Platz vor der Konkurrenz beendet, bei dem sich bis kurz vor Rennende die beiden Audi R8 LMS der Teams Phoenix und WRT einen erbittertes Duell um den Gesamtsieg lieferten, den schließlich das Audi Sport Team Phoenix für sich entscheiden konnte.

    Mit dem Doppelsieg in den Ardennen konnte Audi ein Stück Historie schreiben, denn erstmals gelang es einem Automobilhersteller die drei wichtigsten 24-Stunden-Rennen Europas (Nürburgring, Le Mans, Spa-Francorchamps) im selben Jahr zu gewinnen.

    Quelle: dpa/Audi Pressemitteilungen
    Bild:
    Wikipedia_(Audi)/netcarshow_(R8 V10 Plus)



    Zum Autor: Ich, Julian, bilde seit letztem Wochenende den jüngsten Zuwachs der A4-Freunde Redaktion und werde diese künftig tatkräftig unterstützen - sowie die Community Rund um die Geschehnisse der Bereiche Branche, Recht und Wissenswertes auf dem Laufenden halten!
    Bei Anregungen und Kritik scheut Euch nicht mich per PN zu kontaktieren.



    Kommentare 7 Kommentare
    1. Avatar von haviii
      haviii -
      Hätte ich gerne so einen R8 V10 Plus als Spyder in weiß bitte!

      173.200 .- das ist mal echt viel Geld!
    1. Avatar von votex
      votex -
      Da muss ich dich enttäuschen, wenn dein Budget in dieser Höhe vorhanden sein sollte, kannst du ihn leider nur als Coupé bestellen
    1. Avatar von quattro_rulez
      quattro_rulez -
      Ich würd' ihn auch als Coupé nehmen - "zur Not"
    1. Avatar von Thomas
      Thomas -
      Glückwunsch an Audi für die Erfolge und Glückwunsch zum ersten Artikel votex, beide weiter so

      Ach ja, den R8 nehm ich dann auch, coupé geht in Ordnung
    1. Avatar von votex
      votex -
      Danke Tillis!
    1. Avatar von Fatih.89
      Fatih.89 -
      Qualität=AUDI= Gewinn von 2,9 Mrd. Euro

      VW freut sich
    1. Avatar von quattro_rulez
      quattro_rulez -
      So muss das! Dass Audi für VW der Goldesel ist, ist scheinbar die bittere Pille, die wir schlucken müssen. Aber trotzdem: Glückwunsch Audi!!! Weiterhin beste Erfolge!