RSS-Feed anzeigen

Ace of Space

09.07.2010 - Bau des Kabelbaums für das Telefoninterface

Bewerten
So,

heute kamen endlich von Reichelt das dringend benötigete Elektroinstallationsmaterial

02x 50 Meter 1,5 mm² Kupferlitze isoliert
35x Stoßschrumpfverbinder rot
10x Stoßschrumpfverbinder blau
10x Stromdiebe rot
10x Stromdiebe blau

Nachdem ich nun das alles zusammen hatte, konnte es mit dem Kabelbaumbau beginnen

Das schlimmste war es die Infotainment CAN-BUS Leitungen miteinander zu verdrillen.

Bevor die Bilder kommen, noch eine kurze Beschreibung wo der Kabelbaum mal längslaufen soll.

Von der Mittelkonsole am Querträger längs zur Steckerstation A-Säule im Beifahrerfußraum, von da aus unterm Teppic weiter in Richtung Rückbank. Unter der Rückbank angekommen geht der erste abzweiger an die K-Line vom aLWR Steuergerät, und der Rest rüber zur Rückbank auf der Fahrerseite.

Warum nicht einfach über die Fahrerseite? Ganz einfach, da liegen mir schon zuviele Kabel

IMG_0314.jpg

IMG_0315.jpg

IMG_0317.jpg

Naja, und einen Plan was ich Sonntag noch alles schaffen möchte, steht auch schon.


  • Bluetooth FSE von Audi einbauen und in Betrieb nehmen
  • Parrot CK 3100 ausbauen
  • Schalter für Fensterheber hinten links in der Fahrertür reparieren
  • DWA-LED am Türpin wieder hinbekommen
  • Die restlichen Türkontaktschalter an das Ki anschliessen zwecks Türpiktogramm

"09.07.2010 - Bau des Kabelbaums für das Telefoninterface" bei Google speichern "09.07.2010 - Bau des Kabelbaums für das Telefoninterface" bei Facebook speichern "09.07.2010 - Bau des Kabelbaums für das Telefoninterface" bei Twitter speichern "09.07.2010 - Bau des Kabelbaums für das Telefoninterface" bei My Yahoo speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Karl
    Du spinnst doch. Nachher baust du noch Flügel an dein Auto
  2. Avatar von Ace of Space
    Also Flügel Karl.. ne ich weiß nicht... die machen doch das ganze Erscheinungsbild des B5 kaputt , aber ein „Mr. Fusion Home Energy Reactor“ Fusionreaktor und einen Hover Umbau wären klasse
  3. Avatar von timkn
    Dann darf aber der hoverboard halter im kofferraum nicht fehlen