RSS-Feed anzeigen

QuattroEVER

Tiptronic schleift im 2 Gang

Bewerten
Hallo liebe A4-freunde,ich habe einige Blogs schon gelesen, aber keiner dieser Probleme werden mit einer Lösung beantwortet. Die Personen die das hatten, schreiben auch nicht wie sie das Problem gelöst haben.Mein Problem:Wenn man auf D schaltet und losfährt. Funktioniert der 1 Gang problemlos.Dann gehts nach der Anzeige im Kombigerät in den 2 Gang. Aber das fühlt sich so an, als wenn man bei einem Schaltgetriebe die Kupplung noch halb kommen lässt und halt Gas gibt. Es geht halt nicht richtig voran.Nachdem ich 1900 U/min erreicht habe, gibt es dann ein kleines Ruckeln und dann ist das Getriebe auch im 2. Gang. Dieses Problem habe ich allerdings nur im D Modus.Bei S ist alles in ordnung.Aber wenn ich selber schalten will, fängt das ganze Spiel von vorne an. In einigen Foren/Blog wird dies als Schleifen bezeichnet.Z.B. wenn ich losfahre kann ich den Drehmoment auf 2100U/min halten und beim schalten vom 1. in den 2. Gang, vom 2.Gang in den 3. Gang ändert sich das Drehmoment garnicht.Die Anzeige im Kombigerät zeigt zwar an das einer dieser Gänge drin ist, aber ich spüre nichts vom schalten der Gänge. Ab dem 3.Gang ist alles wieder in Ordnung.Ich bedanke mich schonmal im voraus für eure Antworten.

"Tiptronic schleift im 2 Gang" bei Google speichern "Tiptronic schleift im 2 Gang" bei Facebook speichern "Tiptronic schleift im 2 Gang" bei Twitter speichern "Tiptronic schleift im 2 Gang" bei My Yahoo speichern

Aktualisiert: 12.02.2013 um 01:50 von QuattroEVER

Kategorien
Erfahrungswerte , Sonstiges

Kommentare

  1. Avatar von Thomas
    Hi, zwei Tipps:

    1. Erstelle einen Thread im passenden Unterforum dann erreichst du mehr Leute die dir evtl helfen können.
    2. schon Mal das Getriebe STG resettet? das würde ich als erstes tun. Schritt zwei wäre dann ggf. neues Getriebeöl usw
  2. Avatar von QuattroEVER
    Vielen Dank für den Tipp mit dem Thread.

    Nein ich habe das STG noch nicht resettet. War gestern beim freundlichen und habe dort mein Problem geschildert. Dieser hat mir erklärt, dass das normal wäre und mir das nur so wie ein Schleifen vorkommt. Hab dann nebenan beim Händler ein Vergleichsmodell getestet, ob dass Fahrzeug genauso schaltet wie meins und die Schaltweise war identisch.

    Somit hätte sich mein Problem gelöst.
    Aber wenn man in den Blogs ähnliche Sachverhalte liest, macht man sich halt ein wenig irre.
    Zudem kommt noch, dass ich auf der Arbeit die neuen Passat Modelle fahre, mit dem DSG Getriebe. Diese Schalten ja komplett anders, aber meines Erachtens sehr sehr gut.

    Trotzdem vielen DANK