Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DWH

    Registriert seit
    21.05.2013

    Kurbelwellengehäuseentlüftung

    Moin.
    A4 B5 1.8 ohne Turbo,
    Der Motor ist auf der Ansaugseite stark verölt. Fehler gefunden, es ist die Kurbelwellegehäuseentlüftung. Alles klar dachte ich, null prob. Ist aber eines, weil Wunder über Wunder, det Dingen (Ersatzteil schon vorhanden) hängt unter dem Ansaugkrümmer.

    Frage gibt es einen Weg das Ding auszutauschen, ohne den Krümmer und alles abzumontieren? Oder was muss minimum entfernt werden, um daran zu kommen. Entdeckt habe ich das als ich die Stoßstange abgebaut habe, muss neu und von unten rechts den Motor angeschaut habe. Die Stoßstange ist also unten, wenn das die Sache erleichtern sollte.

    Wenn ich raus hab wie das geht mach ich auch ne Doku und stell die ein.

    Liebe Grüße mega

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Notfalls Ansaugkrümmer ab

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DWH

    Registriert seit
    21.05.2013
    schon mal gemacht, gibt es dafür ne Anleitung im Wiki?

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nö gibt keine Anleitung für im WIKI !
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DWH

    Registriert seit
    21.05.2013

    Kene da

    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Nö gibt keine Anleitung für im WIKI !
    na dann machen wir uns doch eine

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DMU

    Registriert seit
    04.04.2016
    Hi es soll wohl auch gehen wenn du die dk abbaust ist aber ne fummelei
    Ich hab auch die ansaugbrücke runter genommen ging leichter

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ist auch meine Empfehlung. Löse die Ansaugbrücke über die Schrauben am Zylinderkopf. Sie ist ebenfalls über einen Blechwinkel abgestützt. Die zugehöhrige Schraube müsste man sehen, wenn man zwischen ABS-Block und Ansaugbrücke nach unten schaut. Evtl. kommt man mit abgebauter Stoßstange ganz gut ran.

    Wenn Du dann noch das große Ansaugrohr ausbaust und die Rohrbiegung vor der Drosselklappe vom Zylinderkopf abschraubst, müsstest Du die Ansaugbrücke weit genug zur Seite bekommen, um die KGE tauschen zu können.

    Ansonsten wirst Du nicht drum herum kommen, sämtliche Schläuche von der Drosselklappe abzubauen, so dass Du die Ansaugbrücke mit Drosselklappe entnehmen kannst. Das macht aber keinen Spaß, weil die Kühlmittelschläuche zur Drosselklappe oft recht fest sitzen.
    Vorteil ist allerdings, man kann dabei gleich die Drosselklappe reinigen
    Bremsen macht die Felge dreckig

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Kurbelwellengehäuseentlüftung
    Von hochsal im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 23:10
  2. 8D/B5 - ADR, 1,8l, bJ 95, Ölverlust - Kurbelwellengehäuseentlüftung Teilerneuert
    Von Matz91 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 14:45
  3. 8E/B6 - Kurbelwellengehäuseentlüftung
    Von Fischi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 19:34
  4. 8E/B6 - Kurbelwellengehäuseentlüftung
    Von Shorrty im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 22:38
  5. B5 1.8T : abgerissene Kurbelwellengehäuseentlüftung?
    Von Mikro46 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 22:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •