Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    24.09.2016

    Motor Tauschen oder Generalüberholen ?

    Hallo Liebe A4-Freunde
    ich fahre momentan einen A4 B5 Avant mit dem 2.5 TDI AKN Motor. Der Wagen hat Momentan eine Laufleistung von 321.000 km. Der Wagen ist vollausgestattet mit allem was da zugehört! Wurde letztes Jahr neu lackiert. Sieht aus wie ein neuwagen, ''nur'' der Motor ist hinüber.
    Beim wechseln der Ventildeckeldichtung habe ich damals gemerkt das die Nockenwellen stark eingelaufen sind,so stark das mein kleiner Finger in die Kerbe passt
    Desweiteren starten der Motor seit 30.000km schlecht evtl Kompression oder def. Hochdruckpumpe ?!
    Seit kurzem ist beim Starten dann auch ein Lautes Poltern zu hören (vom klappern der Ausgleichselemete mal ganz abgesehen) evtl. Kurbelwelle ?
    So ich weiss jetzt nicht so Recht was ich machen soll.
    Es gibt im Internet ein ''Set'' mit 4 neuen Nockenwellen,Ausgleichels Elementen,kompletter Zahnriemensatz mit WaPu, sämtlichen Dichtungen um den Motor komplett neu Abzudichten, eigentlich alles was man braucht um den Motor komplett zu überholen.Kostenpunkt ca 700€. Meine Angst ist nur das beim einbauen der Teile eins zum anderen kommt.
    Habe mal gehört das bei der Laufleistung alles so eingelaufen ist, das die neuen Teile gar nicht mehr richtig passen können. Stimmt das ?

    Auch habe ich mir überlegt ein neuen Motor zu kaufen( gibts mit einer Laufleistung von 200-240 tsd km bei ebay mit neuen Nockenwellen ect.)
    Kann man diesen einfach ''Tauschen und weiterfahren'' oder muss der bei Audi ''angelernt'' o.Ä. werden ?
    Mein jetziger Turbolader ist noch i.O und eine neue Hochdruckpumpe kosten gebraucht ca. 300€ generallüberholt. Zahnriemen mache ich natürlich komplett neu damit ich erstmal ruhe habe.

    Was würdet ihr machen ? Neuer Motor oder diesen Motor generallüberholen `?

    Bitte keine ''kauf dir ein neues Auto'' Aussagen. Ich weiss das es wirtschaftlich sinnlos ist,aber ich Liebe dieses Auto nunmal und will's nicht einfach weggeben. Geht hier um eine Liebhaber Angelegenheit
    Mit Freundlichen grüssen
    Max

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Was bedeutet bei dir neuer Motor

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016
    Ebay ist besser wenn deine nocken so runter sind. Alles abbauen vom alten und weglegen. Turbo und co fressen kein brot.
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:13 Uhr)

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    24.09.2016
    Zitat Zitat von A4-Avant-FSI Beitrag anzeigen
    Was bedeutet bei dir neuer Motor
    Na nen gebrauchen noch in Takten Motor von ebay mit halber Laufleistung einbauen.

  5. #5
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Halbe Laufleistung heisst nicht das der dann wieder solange hält
    Ich pers würd den jetzigen Block revidieren

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016
    Lohnt nicht wenn man einen mit neuen nocken und revidiert kaufen kann. Das revidieren kostet auch geld und man weiß nicht wie der rest aussieht. Wenn seine nocken schon so runter sind wie er beschreibt, kommen da noch Folgekosten. Vorrausgesetz ist aber das der neue motor wirklich überholt ist. Neue simmeringe nocken steuerriemen kleinkram usw hat.
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:13 Uhr)

  7. #7
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Er schreibt nen intakten gebrauchten...nicht revidierten

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016
    Dann les nochmal! Er schreibt einen revidierten mit neuen nocken. Obendrauf würd ich nen neuen kaufen, den revidieren und fliegenden tausch machen. Den alten zerlegen und alles was moch fit ist weglegen.
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:13 Uhr)

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    24.09.2016
    Einfach einen neues Motor,mit neuen Nockenwellen der Weniger Laufleistung hat.
    Wer weiss wie Kolben,Pleul ect bei meinem aussehen. Sowas ist bestimmt nicht für die Ewigkeit oder?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016
    500tkm gehen mit dem 2.5er locker. Das problem sind bei dem nocken, pumpe und Steuergerät. Du musst einfach durchrechnen was dich welche version kostet und einfacher ist. Kann das auto stehen und kannst selber schrauben, musst du sehen wie es mit dem rest steht. Dann überlegen ob es lohnt den alten aufzubauen oder nen neuen mit weniger kilometer und neuen nocken zu kaufen. Ausbauen musst eh beide. Zumindest wenn du alle simmerringe neu machen willst. Ich sag mal, wenn mehr als drei vier sachen am motor fällig werden die fummelig sind. Lohnt ein komplett Ausbau. Ist am ende nämlich schneller als das fummeln im eingebautem Zustand. Motor bock und man kann arbeiten wie ein Gott. Überall drankommen ohne fingerbrechen.
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:14 Uhr)

  11. #11
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von A4ler1994 Beitrag anzeigen
    Na nen gebrauchen noch in Takten Motor von ebay mit halber Laufleistung einbauen.
    Zitat Zitat von tobias78 Beitrag anzeigen
    Dann les nochmal! Er schreibt einen revidierten mit neuen nocken. Obendrauf würd ich nen neuen kaufen, den revidieren und fliegenden tausch machen. Den alten zerlegen und alles was moch fit ist weglegen.
    ich kann lesen, du hast das aber anscheinend übersehn, denn erst beim nächsten Post kamen neue Nocken

    Zitat Zitat von A4ler1994 Beitrag anzeigen
    Einfach einen neues Motor,mit neuen Nockenwellen der Weniger Laufleistung hat.
    Wer weiss wie Kolben,Pleul ect bei meinem aussehen. Sowas ist bestimmt nicht für die Ewigkeit oder?
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:14 Uhr)
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Motor nur mit wengier km - Nicht zu empfehlen (kein weiß wie der innen aussieht und behandelt wurde)

    Motor mit wengier km und neuen Nocken - ist ein Abwägung bzgl. Preis gegenüber dem jetzigen

    Bei der Investition würde ich drauf schauen, dass das seriös gemacht ist. Also Laufleistung nachweisbar, Seriöser Betrieb und keine Hinterhofklitsche, überholt mit hochwertigen Teilen und nicht den billigsten am Markt und am besten mit nem Jahr Gewährleistung.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016
    Jahr Gewährleistung? Nach 6 monaten ist das ding damit gelaufen. Wenn 1 jahr Garantie, das wäre was handfestes. Ihr verwechselt immer Garantie mit Gewährleistung.
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:14 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Wenn Gebrauchtmotor dann nur so das man vor dem Kauf unter die ventildeckel schauen kann

    Ich persönlich würde Nockenwellen umbauen wenn nötig oder einen gebrauchten intakten Kopf drauf zimmern

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    3.0 kaufen und umbauen .

    Ne im Ernst, mit einer gebrauchten Maschine weiß mann nie wie gut (oder slecht) die ist. Ich persönlich wurde mein eigener Maschine revidieren lassen.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Klar weiss man das nicht, aber bevor ich in ein Auto im Wert von maximal 1000 Euro das vielfache investiere, da denke ich lieber über preiswertere Alternativen nach, und wenn der Nockenwellenantrieb intakt ist spricht nichts gegen einen günstigen Kauf

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK

    Registriert seit
    17.02.2016
    Gebrauchter kopf wäre wohl das beste. Diesen komplett fit machen und wechseln. Der schlechte motorlauf wird wohl zu 99% von der eingelaufenen nockenwelle kommen. Irgendwoher muss ja die luft kommen und woanders wieder raus. Im moment bekommt er ja nur ne Asthma Beatmung, ventile öffnen ja garnicht richtig. Schlecht anspringen resultiert auch daraus und eventuell fertigen glühkerzen. Die kann man aber ausbauen, testen und nur die toten ersetzen. Braucht man nur starter kabel, masse an Gehäuse kerze und oben kurz mal plus anhalten. Glühen sie schön sind sie noch ok.
    Geändert von mounty (25.09.2016 um 12:15 Uhr)

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ich weiß ja nicht was das Auto für den Besitzer wert ist, vielleicht hat er schon viel € reingesteckt und will er es für längere Zeit behalten. Soll jeder selbst entscheiden, ich habe auch das vielfache in meinem A4 gebaut, rein Wirtschaftlich ist das natürlich nie interessant.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  19. #19
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    sorry, aber bei den Glühkerzen fang ich doch nicht an einzelne zu ersetzen, wenn ich schon dabei bin,
    der Kopf eh runtermuß, dann alle 6 Neu und Ruhe is
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Glühkerzen checke ich mit dem Multimeter, Widerstandsmessung einstellen und wenn Durchgang vorhanden ist sind die ok.

    @malanca: Ich gehöre zu den Leuten die keine € übrig haben um die unnütz zu verbrennen, meine Kid´s wollen auch was abhaben und das Leben ist zu teuer deshalb versuche ich so kostengünstig wie möglich zu fahren.

    Mein Nacktfrosch hat knapp über 1000 Euro gekostet, da käme mir nicht in den Sinn einen Motor für 2500 Euro einzubauen.

    Wäre der TE clever gewesen, dann hätte erstmal den Karren technisch fit gemacht bevor er sich eine teure Lackierung geleistet hat, bei mir kam erst HU relevante Technik, jetzt mache ich das was nötig ist um das Auto zuverlässig zu halten und dann wenn alles zu 100% intakt ist kommt evtl etwas Kosmetik dran, wobei ich immer den Anschaffungspreis und gegenwert im Auge behalte

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Bfb motor, nockenwellensensor tauschen
    Von eastwood im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 15:15
  2. 8D/B5 - 2.8 V6 Motor gegen 1.8T tauschen
    Von hellseewiesen im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 21:30
  3. 8D/B5 - 1.8t Motor gegen 2.6 Liter Motor tauschen?
    Von Cratos im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 11:14
  4. 8D/B5 - AFN Motor generalüberholen Red-Block-Motoren Ehrfahrungen ?
    Von Denis76 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 18:30
  5. 8D/B5 - FIS tauschen oder reparieren? Oder gleich anderes Tacho?
    Von B0B im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •