Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Burghausen
    Registriert seit
    01.01.2011

    Flüssigkeit unter Auto nach Herausfahren aus Garage

    hi
    hab einen A4 B5, AHL, 1.6, Bj 98
    als ich heute aus meiner Garage herausgefahren bin, war auf dem Boden ein nasser Fleck zu sehen.
    Klimaanlage habe ich nicht, deswegen fällt es schon mal aus.

    Die Flüssigkeit bzw. der nasse Bereich ist einerseits geruchslos und befindet sich direkt unter dem Motor aus Fahrerseite (also auf Fahrerseite/Lenkradseite, nur eben direkt unter dem Motor.
    Anfangs dachte ich, dass ich es mit der Scheibenflüssigkeit übertrieben habe und zuviel in den Behälter geschüttete habe, aber keiner derjenigen, die das Auto nutzen, hat in den letzten Tagen dies aufgefüllt.


    Rein vom Fahrverhalten habe ich nichts erkennen können.
    Ein einziges Mal, aber das war vor einigen Wochen bereits, war, dass die Wassertemperatur länger als normal gebraucht hat, bis sie im Normalzustand kam. Da stand aber das Auto mehrere Tage in der Garage, da es nicht gebraucht wurde. Seitdem wurde das Auto wieder öfters genutzt und die Wassertemperatur steigt wieder "normal" bis sie im Normalzustand ist.


    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Wasser aus dem Wasserkasten?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Burghausen
    Registriert seit
    01.01.2011
    Meinst die Scheibenwischanlage?
    Könnte es der Kühler sein? Falls ja, könnte man das beim Fahren irgendwie merken?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    Nein er meint mögliches Regenwasser, was von der Frontscheibe kommend in einem Bereich namens Wasserkasten landet. Eventuell von übrig gebliebenen Regenwasser ?
    Hat die Flüssigkeit eine Farbe ?
    Falls es Kühlmittel ist, müsste dein Behälterstand langsam sinken....
    Wie viel war es denn?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Burghausen
    Registriert seit
    01.01.2011
    Achso, ne. War die letzten Tage ausschließlich trocken, fällt dementsprechend aus.
    Farblos, daher kommt für mich entweder Kühlwasser oder Scheibenwischanlage in Betracht.
    Das Problem: Rein vom Fahrverhalten ist nichts zu erkennen und vom Behälterstand des Kühlwassers muss ich sagen, dass ich das bisher nie verfolgt habe. Vom Stand her ist er auch noch im Soll.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNC/KBZ

    Ort
    Hameln
    Registriert seit
    10.08.2015
    Kühlwasser wäre ja in der Regel nicht farblos und wenn es Wasser aus der Scheibenwaschanlage wäre, müsste es doch nach Reiniger richen? Hast du eine Klima?

    Edit: Sorry ist schön zu spät. Meine Frage hat sich erledigt. Hab es eben überlesen.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Burghausen
    Registriert seit
    01.01.2011
    War auch mein Gedanke.
    Und rein positionsmäßig ist es vom Fahrer (wenn du also hinter dem Lenker sitzt) direkt unter dem Motor.
    In meinen Augen kann es ja dann nur auf den Kühler kommen, oder?

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Voreifel
    Registriert seit
    20.01.2016
    Also auch der Kühlmittelzusatz riecht leicht

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Mach doch mal die unterbodenabdeckung ab

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zumal ist der Kühler ja sehr weit vorn.

  9. #9
    Benutzer Avatar von fredl99
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HPP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.08.2014
    Zitat Zitat von derboi Beitrag anzeigen
    War die letzten Tage ausschließlich trocken, fällt dementsprechend aus.
    Wasser kann nicht nur durch Regen kommen. Waschanlage/Handwäsche...

    Wenn die Abläufe vom Wasserkasten verstopft sind, kann das so langsam durchtropfen daß man es erst merkt wenn er länger am gleichen Fleck steht. Idealerweise an einem Ort, wo es nicht gleich am Boden verdunstet. In der Garage zum Beispiel...

    Ich würde einfach mal in den Wasserkasten greifen.

  10. #10
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Im Kühlwasser ist ja G12 als Zusatz, wenn Du das Wasser zwischen den Fingern verreibst und es fühlt sich leicht glitschig an, ist es Kühlwasser.
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Burghausen
    Registriert seit
    01.01.2011
    Also nun hab ich mich wieder Zeit dafür zu widmen.
    Es hat sich nun herausgestellt, dass sich eben der Kühler aufgrund Alterserscheinungen verabschiedet hat. Jetzt ist es aber so, dass ich dieses Auto bis Februar nicht benutzen werde, da ich beruflich in dieser Zeit verstärkt im Ausland bin. Es wird also in dieser Zeit lediglich in der Garage stehen.

    Kann ich es so stehen lassen oder könnte sich der Zustand verschlimmern? Wasser läuft ja weiterhin aus...
    Problem:
    Selbst habe ich niemanden, der im schlimmsten Fall zur Werkstatt fahren kann.


    mfg

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Kühlwasser läuft leer mehr passiert nicht wenn der Hobel eh nur steht. Wenn du dann den Wagen zur Werkstatt bringst hinschleppen oder Wasser auffüllen und den kurzen Weg ruhig fahren und auf den Wasserstand/ Temperatur achten
    Gruß Fabian

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Burghausen
    Registriert seit
    01.01.2011
    gut, danke dir!

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Blaue Flüssigkeit unter dem Auto vorn rechts
    Von Tricky im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 00:04
  2. 8D/B5 - Auto geht nach dem starten gleich wieder aus
    Von baumpaul6 im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 11:30
  3. 8E/B6 - EPC Lampe und Flüssigkeit unter dem Auto
    Von TurboElse im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 09:38
  4. 8D/B5: Auto geht manchmal nach Starten wieder aus
    Von Audiracer08 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 07:53
  5. "Auto" verliert manchmal eine flüssigkeit beim starten - was nun?
    Von gouranga im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 14:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •