Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patriot
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Hagen
    Registriert seit
    19.01.2007

    Achtung bei Vmaxx Bremsanlagen!!!

    Hallo

    Wollte euch mal eine Kurze Info geben bezüglich der Vmaxx Bremse....

    Habe die Bremse aber bei einem Seat Leon 1m Verbaut.....


    Aus dem Karton macht die einen Guten Eindruck. Sehr gut verarbeitet auch die Scheiben machen was her. ( 330mm )

    Beim Einbau muss man einiges beachten. Und die Bremszangen sind nicht einbaufertig. Es müssen je nachdem ob die Vorne oder hinten verbaut werden, einiges umgebaut werden. Beide Entlüfternippel ab. Auch die Leitung von dem Linken und Rechts Kreislauf.. Was schon zum kotzen ist. Es sollte keiner so etwas machen müssen. vor allem nicht an einer Bremsanlage. Die sollte so aus dem Karton Einbau fertig sein.

    Es kommt noch mehr!!!

    Die druck Platten für die Klötze ( Sollen die Klötze nach unten Drück ) Passen nicht 100%. Die Aussparung wo die Bremsscheibe verläuft ist zu klein. Und muss mit einer FLEX, FEILE oder Drimmel nachbearbeite werden!!! KOTZ!!!
    Farbe der Bremssattel sind nicht gleich. KOTZ!!!

    Und noch was!!!

    Die mitgelieferten Klötze sind zu Klein!!! Beim anfahren hört man die Klötze Schlagen.
    Beispiel... Beim Bergauf fahren. Bremst man bis zum Stillstand ab. Das Fahrzeug bleibt stehen und will nach hinten Rollen ( Bremse gedrückt ). Hört man die Klötze im Bremssattel nach hinten Schlagen. DAS GEHT NICHT !!!!!


    Lösung untere und oberen aufliege platten, etwas verbiegen. . Dann ist es wieder ok.



    Ich wollte die Bremse an einem A4 Verbauen.... Doch ich lasse es.


    Nie wieder Vmaxx Bremsanlage !!!!!



    PS. Von VMAXX kein Antwort. Nach rückfragen " Wir kümmern uns. wird geprüft " Bis jetzt nix!!!!!




    Und jetzt kommt der Hammer.


    Es wird überall von einem Teilegutachten erzählt. Eintragung überall!!! nach $19er

    NIX DA!!!!!


    Im Teilegtachten steht eine Marke vom Felgen Hersteller. Nur die dürfen mit der Bremse gefahren werden und bekommt es nach $19 eingetragen.

    Wenn ihr also 19Zoll S-line Fegen habt. Und die nicht im Teilegutachten (VMAXX) stehen. Dürft ihr die, mit der Bremse nicht Fahren. ( EGAL OB PASST ODER NICHT ) Der TÜV ( NUR TÜV) trägt alle Rad-Reifen Kombi raus. Auch die vom WERK!!! WIRKLICH ALLES!!!! . Und macht ein Vermerk im FZG Schein das nur diese Felge mit den Reifen + Bremse gefahren werden darf. Wollt ihr jetzt andere Reifen und Felgen ( M&S ) fahren. Die ihr ehe schon habt. Müsst ihr die wieder eintragen. Und das nur nach §21 und nicht nach §19.


    Vorher überlegen ob die Bremse Kauft oder nicht .......
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMAG1677.jpg   IMAG1678.jpg   IMAG1679.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009

    Achtung bei Vmaxx Bremsanlagen!!!

    Der letzte Punkt ist doch sonnenklar. Das doch nicht dein Ernst? Jede Rad reifen kombi ist in Verbindung mit Fahrwerk oder Bremse immer ne 21.

    Für 900 € Straßenpreis: was erwartest Du? Das kostet bei ner vernünftigen Bremse die Töpfe.

    Ich hab die Vmaxx auf nem Golf 4 gefahren. Fuhr sich super und war selbst ggü der r32 Bremse deutlich besser.
    Für das Geld ist alles fein mit dem Ding.
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  3. #3
    Benutzer Avatar von 914er
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Alzey
    Registriert seit
    02.07.2012
    gibt es die auch in 345mm ??

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Ne nur 330
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Bei dem Namen VMaxx würd ich die nicht einmal mit dem Arsch ansehen.

    Schade dass du so auf die Nase gefallen bist. Bleibtse' nun drin?
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Versteh jetzt Ehrlich Gesagt nicht das Problem? Da steht doch nix schlimmes drin in dem Gutachten, zumindestens auf den abgebildeten Seiten.
    Das die Rad Reifenkombinationen bzw Felgen erneut auf Freigängigkeit geprüft werden müssen ist doch Logisch wenn eine Fremdmarken Bremse verbaut wird. Selbst bei meiner Audi Bremse wurden z.b dann die 17" Felgen gestrichen weil sie nicht genügend Freigängigkeit hatten. Ne Abnhame nach §21 bzw §19.2 ist auch klar da in dem Teilegutachten ja nur die OZ Felgen in Zusammenhang mit der Bremse aufgeführt wurde.

    Bei anderen Bremsen steht dann im Gutachten z.b drin das diese nur mit Serienfelgen geprüft wurde und andere Felgen dann erneut geprüft werden müssen.

    Was die anderen Probleme angeht, naja was erwartet man von ner China Bremse die für 100-150€ eingekauft wird. Würde halt mal andere Beläge versuchen und nicht die mitgelieferten, meist passen ja andere Beläge besser.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patriot
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Hagen
    Registriert seit
    19.01.2007
    SO habe die jetzt mal paar Tage gefahren.

    Die Zangen verlieren Bremsflüssigkeit. Dazu kommt das die Klötze nicht 100% passen sind. Die sind ca 1mm oben und unten zu klein. Damit gibt es immer wieder ein Schlagen beim Bremsen.



    Nach 1 Woche habe ich die Undichtigkeit in den Griff bekommen. Ist aber nicht der sinn der Bremse das der Kunde die Bremse zerlegen muss und Ersatzteile nachzukaufen. Dank AP Racing gibt es genug Ersatz

    Die Ersten versuche nach dem Desaster ist ok. Bremse packt gut zu. Sehr gut sogar. Leider gibt es so gut wie keine anderen klötze für die Bremse. Die Tauben sie SAU. es recht nur ein Fahrt von 10Km und Felge ist Schwarz. KOTZ


    Schaue mich jetzt nach einer anderen Lösung um. Werde die wohl versuchen zurück zu schicken. Und mir ein anderes System wie z.B R32 Bremse an den Seat Schrauben. Oder ein MOVIT gleich zulegen.

    Stellungnahem vom Hersteller oder Händler gibt es keine. Nicht mal ein Lösung..... 1000€ für den Arsch .....

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patriot
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Hagen
    Registriert seit
    19.01.2007
    Update!!!


    Vmaxx hat sich gemeldet. Und verlangt das ich die Bremse zurückschicke. Geld soll mir Erstattet werden. Kein Ersatz, keine Stellung von den einfach nix.... Wann ich das Geld bekomme ?????

    Also 1000€ sind erst mal weg. Und ich kann jetzt mein Auto in der Garage stehen lassen. Ohne Bremse. Oder ich kaufe mir eine neue. Und wen Vmaxx es ablehnt was dann. (((






    Nie wider Vmaxx......

  9. #9
    Forensponsor Avatar von V8Thomas
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDLA

    Ort
    LE (Leipzig)
    Registriert seit
    12.11.2006
    Warum nimmst du nicht die S4 Bremse?
    Passt doch Plug and Play und die Preise sind top.
    Bremsen tut die auch gut, vorallem bei dem leichten 1.8t.
    Audi S3 8PA Sportback 2.0 TFSI Quattro S-Tronic (350PS/530NM) - Powered bei Zoran
    VW Touran 1T2 Cross 2.0 TDI DSG

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    852..
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ich fahre die VMAXX schon seit 2 Jahren .... Bei mir ist alles Perfekt... Ich würde Sie wieder kaufen

Ähnliche Themen

  1. Achtung Lagerräumung bei Firma Sportec!!!!
    Von 4erV6 im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 20:43
  2. 8D/B5: Achtung bei dem User Frickler!!!!!!!!!!!!
    Von Audi-B5-20V im Forum Allgemeines
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 15:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •