Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Hallo zusammen,

    ich hab ein hier schon öfter aufgetretenes Problem, aber keiner der bisherigen Threats kann mir wirklich weiterhelfen.

    Folgendes:
    Ich hatte meinen Audi A4 B5 TDII (110PS) vor 2 Wochen in der Werkstatt zum 150.000km Kundendienst.
    Da mir aber schon 2-3 Wochen zuvor aufgefallen war, dass mein Audi bei 170 km/h zu stocken begann, aber nur ganz kurz (als würde er abriegeln) und bei 180 km/h das Ganze nochmal, aber nicht mehr schneller ging dann.
    Ich hab das den Mechanikern gesagt, sagte sie sollten mal schauen, ob evtl der LMM defekt ist, oder ein Turboladerschlauch undicht ,oder sowas...
    Sie meinten dann, der Schlauch ist ok und es müsste wohl am LMM liegen...
    sie haben mir dann nen anderen eingebaut und ich sollte den mal testen und schauen, ob es jetzt weg wäre und mich dann melden!

    Tja, also das Stocken ist jetzt tatsächlich weg, ABER
    seitdem braucht mein Audi plötzlich ca 7,5l statt vorher ca 6l, rußt ziemlich, auch bei normaler konstanter Fahrt und hat irgendwie keine Leistung mehr!
    ich kam letztens nicht mal wirklich nem 60 PS Polo davon... außerdem ist bei 180 km/h auf der Autobahn Schluß und da braucht er schon ne Weile bis er hinkommt!!!!
    Das kann doch nicht sein oder??? immerhin ist er mit 197km/h eingetragen und ging zuvor sogar laut Messung 212 km/h

    Woran kann das liegen???
    schon wieder der LMM?? oder was anderes???

    Ich frage deshalb, weil ich ihn die Woche noch wieder in die Werkstatt bringen möchte, aber wissen möchte, worauf ich mich einlasse! nicht dass die mir dann Wunder was auschwätzen und ich ne Mordsrechnung am Ende bekomme!

    Ich mein eigentlich kann doch sonst nix sein, wenn das Auto grad beim Kundendienst mit Ölwechsel, Filterwechsel usw war oder???

    ich wäre euch für schnelle und hilfreiche Tipps sehr dankbar!!

    MfG Markus


    P.S.: vorallem eilt es, weil ich Samstag in ner Woche zu TCM fahren möchte wegen Steuergerätoptimierung!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Hallo,

    um korrekt festzustellen ob wirklich der LMM defekt ist sollten deine Mechaniker mal ihr VAG Testgerät an deinen Diagnosebus hängen und checken ob der LMM die Sollwerte für die Luftmasse bringt (Vollgasbeschleunigung im 2,3,4 Gang).
    Austauschen und mal schauen halte ich für Murks!
    Ist der quattro gesund fr

  3. #3

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    ... checken ob der LMM die Sollwerte für die Luftmasse bringt (Vollgasbeschleunigung im 2,3,4 Gang)...
    Dachte das wird alles im Leerlauf gecheck!? :?

    Kannst du "deine" Prozedur mal beschreiben?

    mfg,
    KFH

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Hi kfh,

    hab meine Sollwerte bei Dieselschrauber.de gefunden. Hier die Prozedur:




    Wie kennst Du es denn kfh?
    Meine "Messung" hab ich hier gepostet:
    http://7797.rapidforum.com/topic=100...26search%3Dlmm
    Am Donnerstag bin ich in der Werkstatt - mal schauen was die meinen.
    Ist der quattro gesund fr

  5. #5
    Ehrenmitglied Avatar von MischelS
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---/---

    Ort
    Donnersbergkreis
    Registriert seit
    08.11.2002
    Blog-Einträge
    1

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Marcus, mir ist da noch was eingefallen! Wenn er die Leistung nur obenrum nicht bringt, dann könnte die Ursache auch in Lufttrakt vor dem Motor liegen, also ab Turbo.

    Bei mir war auch mal der Ladeluftkühler undicht, zu erkennen daran, das er an der Unterseite verölt ist. Kannste ja mal noch checken.

    Wenn ein neuer LMM das Prob nicht löst, dann meld Dich nochmal bei mir per PN.
    B5 & B7 proved - now CC testing

  6. #6

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Marcus, mir ist da noch was eingefallen! Wenn er die Leistung nur obenrum nicht bringt, dann könnte die Ursache auch in Lufttrakt vor dem Motor liegen, also ab Turbo.

    Bei mir war auch mal der Ladeluftkühler undicht, zu erkennen daran, das er an der Unterseite verölt ist. Kannste ja mal noch checken.

    Wenn ein neuer LMM das Prob nicht löst, dann meld Dich nochmal bei mir per PN.
    Hallo Mischel und alle die mir helfen wollten,

    also ich bin heut in die Werkstatt und hab das den Meister anschauen lassen.
    Der stieg kurz ein, fuhr 500 Meter, kam wieder und meinte, das kann nicht der LMM sein!
    Ich frag: "warum nicht?"
    Antwort: "Da kaum Leistung anliegt, viel Ruß qualmt und ein leichtes saugendes Geräusch ab ca 2800 U/min zu hören ist, zieht der Turbo irgendwo Falschluft!"
    Wie Mischel also vermutet hat!!
    Sie checken jetzt heut mal, ob nur der Turboladerschlauch gerissen ist, was durchaus nach dem Wechsel des LMM passiert sein kann, da dann ja plötzlich wieder mehr Druck anliegt oder ob der Ladeluftkühler kaputt ist. ich hoffe mal nur der Schlauch! ein neuer Ladeluftkühler kommt mir mit Einbau auf ca 250 Euro!

    bin also mal gespannt!
    hauptsache er läuft dann wieder rund und ich kann zu TCM fahren!

    also allen nochmal danke! und für alle die ein ähnliches Problem mal haben:

    ES MUSS NICHT IMMER AM LMM LIEGEN!!! (man lernt nie aus!)
    MfG Markus

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Hi,

    also bei mir wars der LMM.

    KFH es wurden zwei Messungen gemacht. Eine in der Halle und eine auf einer kurzen Fahrt mit Messgerät.
    Ist der quattro gesund fr

  8. #8

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Ich hab heut jetzt erstmal nen richtigen Schock bekommen!
    Die Freundlichen von der Werkstatt haben angerufen:
    "Tut uns leid dir mitteilen zu müssen, dass es nicht am Schlauch allein liegt, sondern der Turbolader ist defekt und liefert falsche Mengen! Kostenpunkt für den Turbolader ca 800 Euro + Einbau + Schlauch macht ca 1200 Euro!!!

    Ich glaub ich muss kotzen!!

    tja aber kann man nix machen!
    Immerhin bekomm ich ihn heut abend endlich wieder und dann hoffentlich wieder mit Durchzugskraft!

    also ich drück mal allen die Daumen, die ein ähnliches Problem haben, dass es am LMM oder Ladeluftkühler oder nur am Schlauch liegt, das sind nämlich die weitaus günstigeren Alternativen!!

    Nichts desto trotz hab ich heut mit Markus vereinbart, dass ich in zwei Wochen meine Steuergerätoptimieurng bei ihm machen lass! wird ja auch endlich mal Zeit!

    also noch ein schönes Wochenende! (geiles Wetter zum rumfahren)

    MfG Markus

  9. #9

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Hi,

    also bei mir wars der LMM.

    KFH es wurden zwei Messungen gemacht. Eine in der Halle und eine auf einer kurzen Fahrt mit Messgerät.
    Das wusste ich nicht.
    Da muss ich mich gleich nochmal schlau machen.

    Habe meinen LMM nur nach der Standgas Methode gecheckt.

    mfg,
    KFH

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lowfish
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    09.11.2002

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    @HerrderRinge
    lass das mit dem chippen mal lieber sein solange dein Turbo im argen ist.

    warte mal wie er sich bei heissen temperaturen verhält, bei mir hat es genauso angefangen und als letztes Jahr der Mega Sommer war ging gar nichts mehr.

    Ich hoffe ich finde noch den Wisch von der Turbo Firma, ich habe meinen neuen Turbo für 300€ in eBay erhalten. Also eigentlich ein noch recht humaner Preis.

    Gruß Christian

  11. #11

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Kostenpunkt für den Turbolader ca 800 Euro + Einbau + Schlauch macht ca 1200 Euro!!!

    MfG Markus
    Hoffentlich lässt Du es nicht machen!

    Kaufe Dir lieber bei EBAY einen Garrett VNT17 wenn Du unbedingt tunen willst!

    Einbauen können die den ja dann, aber kaufen würde ich den nicht dort!

    Gruß

    Manuel

    Also ich habs inzwischen von der Audi-Werkstatt machen lassen!
    hatte folgenden Grund:
    Ich hab bei Ebay geschaut, aber ich würde mir "nur" ca 200 Euro sparen und hab dann keine Garantie auf den Turbolader!!
    Außerdem dauert es denn noch bis der kommt, eingebaut wird usw...
    die Zeit hab ich aber nicht gehabt, weil ich jeden Tag ca 200km fahre und das Auto dringend brauche... und zwar voll funktionstüchtig!

    dennoch danke für den Tip!

    @Christian:

    da ich inzwischen ja nen nagelneuen Turbolader drin hab, dürfte das mit dem Tunen ja auch kein Problem sein, vorallem weil ich ja Garantie draufhab!
    werd mich aber vorher nochmal ausführlich mit Markus von TCM über diese Sache unterhalten!!


    MfG Markus

    P.S.: übrigens läuft mein Wagen inzwischen wieder problemlos und mit voller Durchzugskraft wie vorher!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lowfish
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    09.11.2002

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Gut, da habe ich damals etwas mehr gespart. 500€ weniger als beim freundlichen und dazu noch 2 Jahre Garantie.

    Berichte doch bitte mal was TCM so aus deinem AFN zaubern konnte. Über die 1,8Ts wurde ja schon viel berichtet nur über den AFN habe ich wenig gelesen.

    Gruß Christian

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    84
    Registriert seit
    06.05.2003

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    hi leute.

    schitt das selbe hatte ich gestern auch beim autobahn fahren...
    ab 180 ein stottern... sonst hat er die normale leistung (ich merke jedenfalls keinen leistungsverlust...)
    soll ich schon mal nach einem turbo bei ebay ausschau halten ?!
    werde auch am fr mal den lmm checken lassen...

    was ist vom standart turbo zum Garrett VNT17 der unterschied bezüglich
    leistung ?! was müßte da noch abbeglichen werden ?!

    danke für infos
    my life is a game - i´m a

  14. #14
    Andre-J.
    Gast

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    Hallo,
    kann es sein, dass mein Luftmengenmesser auch kaputt ist?

    Beim Beschleunigen bis ca. 2500 Umin zieht er gut, danach nur schleppend.
    Außerdem erreicht er nicht die Höchsgeschwindigkeit (222 kmh).
    Bei 200-210 kmh berab ist sense.

    Grüße
    Andre

  15. #15

    Re: Luftmassenmesser defekt ... oder doch nicht???

    hi leute.

    schitt das selbe hatte ich gestern auch beim autobahn fahren...
    ab 180 ein stottern... sonst hat er die normale leistung (ich merke jedenfalls keinen leistungsverlust...)
    soll ich schon mal nach einem turbo bei ebay ausschau halten ?!
    werde auch am fr mal den lmm checken lassen...

    danke für infos
    also wenn er zu stottern beginnt liegt das ziemlich sicher am LMM!!
    wenn der Turbo im Eimer ist, so wie bei mir, dann liegt der Leistungsverlust meist schon ein wenig früher an!

    aber checkt mal vorsichtshalber zuerst, ob vielleicht auch Fremdluft die Ursache ist! also undichter Ladeluftkühler oder Turboschlauch eingerissen!!

    Berichte doch bitte mal was TCM so aus deinem AFN zaubern konnte. Über die 1,8Ts wurde ja schon viel berichtet nur über den AFN habe ich wenig gelesen.
    ich hab Termin am 8.Mai bei TCM, danach kann ich dann Bescheid geben!
    Am Telefon meinte Markus allerdings, dass er aus meinen 110 PS wohl ca 140 PS (+- 3 PS) machen wird und danach ein Drehmoment von ca 300 NM anliegen wird! Die Höchstgeschwindigkeit nimmt je nach Bereifung um 5-10 km/h zu!

    bin aber auch gespannt!

    so lang Markus

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •